Smartphone-Bildschirme dehnen sich jetzt auf fast 7 Zoll aus, aber das Erscheinungsbild eines Geräts, das genau in eine Hand passt, ist unübertroffen. Wenn Sie glauben, dass gute Dinge in kompakten Paketen geliefert werden, sollten Sie sich Apple als das ansehen iPhone Der Hersteller dominiert weiterhin den Markt für kleine Telefone mit einer Reihe überzeugender Optionen.

Das derzeit führende "kleine" iPhone ist das 5,8-Zoll-iPhone 11 Pro, das ein nahezu rahmenloses Design verwendet, um die Anzeigefläche zu maximieren. Aber es gibt noch ein anderes, älteres iPhone in Reisegröße, das jetzt für weniger Geld als je zuvor erhältlich ist: das 4,7-Zoll-iPhone 8. (Das heißt nichts von dem 4-Zoll-iPhone SE - vorausgesetzt, Sie können heutzutage noch eines finden. Glücklicherweise scheint sich Apple darauf vorzubereiten, in den nächsten Monaten ein iPhone SE 2 einzuführen.)

Wenn Sie nach einem kleinen Telefon suchen, auf dem Android ausgeführt wird, bevorzugen Sie möglicherweise das Pixel 4 mit neuen Funktionen wie eine sichere Gesichtserkennung und ein hochmodernes Dual-Lens-Kamerasystem hinter einem 5,7-Zoll-90-Hz-System Anzeige. Schauen Sie sich auch das Galaxy S10e an, das technisch gesehen einen größeren Bildschirm als das Angebot von Google hat, aber dank seiner kleineren Rahmen tatsächlich kompakter ist. Und wenn Sie mit kleinem Budget auf Telefonjagd sind, werden Sie in Googles 5,6-Zoll-Pixel 3a für 399 US-Dollar viel zu lieben finden.

Hier sehen Sie einige der derzeit besten kleinen Telefone mit Bildschirmen unter 6 Zoll. Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der besten Smartphones, die derzeit erhältlich sind, für unsere Lieblingshandys, unabhängig von ihrer Größe.

Das 5,8-Zoll-iPhone 11 Pro ist zwar im Vergleich zu den meisten heutigen Flaggschiffen relativ klein, aber mächtig.
Das 5,8-Zoll-iPhone 11 Pro ist zwar im Vergleich zu den meisten heutigen Flaggschiffen relativ klein, aber mächtig. (Bildnachweis: Tom's Guide)

iPhone 11 Pro

Das beste kleine Telefongeld kann man kaufen

Anzeige (Pixel): 5,8-Zoll-OLED (2436 x 1125) | ZENTRALPROZESSOR: A13 Bionic | RAM: 4 GB | Speicher / erweiterbar: 64 GB, 256 GB, 512 GB / Nr. | Kameras (hinten / vorne): Dreifach 12MP / 12 MP | Gewicht: 6,63 Unzen | Akkulaufzeit (Std.: Min.): 10:24

Das wunderschöne OLED-Display ist jetzt heller

A13 Bionic CPU am schnellsten

Stellare Dreifachkameras mit Nachtmodus

Längste Akkulaufzeit eines iPhones

Schnellladung im Karton

Kürzere Akkulaufzeit als iPhone 11 Pro Max und iPhone 11

Nur 64 GB Speicher für den Startpreis

Ein bisschen schwerer und dicker als das iPhone XS

Das 5,8-Zoll-iPhone 11 Pro ist nicht nur das schnellste kleine Telefon, das Sie einfach mit einer Hand bedienen können - es ist eines der schnellsten Smartphones überhaupt. Genau wie das 6,1-Zoll-iPhone 11 und das 6,5-Zoll-iPhone 11 Pro Max wird es mit dem neuesten Stand der Technik von Apple betrieben A13 Bionic-Chipsatz, der leistungsstark genug ist, um beispielloses maschinelles Lernen höherer Ordnung zu ermöglichen Fähigkeiten. Das iPhone 11 Pro nutzt die Leistung des A13, um einige atemberaubende Fotografie-Tricks wie Semantic auszuführen Rendering, das verschiedene Objekte in einer Szene erkennt und jedes auf einzigartige Weise intelligent belichtet, zum Besseren Ergebnis.

Dieses iPhone ist auch das erste von Apple mit seinem Super Retina XDR-Display, einem OLED-Panel, das in unseren Labortests eine unglaubliche unglaubliche Helligkeit von 752 Nits erreicht hat. Kombinieren Sie all dies mit dem zusätzlichen Komfort von Face ID, der Vielseitigkeit eines neuen Ultrawide-Objektivs und dem 18-W-Schnellladen Die Box und das iPhone 11 Pro sind ein rundum bemerkenswertes Flaggschiff, vor allem aber für diejenigen, die es lieber kleiner mögen Telefone.

Der einzige Nachteil bei der Entscheidung für das kompaktere 5,7-Zoll-Pixel 4 anstelle des XL-Modells ist der kleinere Akku.
Der einzige Nachteil bei der Entscheidung für das kompaktere 5,7-Zoll-Pixel 4 anstelle des XL-Modells ist der kleinere Akku. (Bildnachweis: Tom's Guide)

Google Pixel 4

Das beste kleine Android-Handy

Anzeigegröße (Pixel): 5,7-Zoll-OLED (2280 x 1080) | ZENTRALPROZESSOR: Löwenmaul 855 | RAM: 4 GB | Speicher / erweiterbar: 64 GB, 128 GB / Nr. | Kameras (hinten / vorne): 12,2-MP-Hauptleitung (f / 1,7); 16-MP-Tele (f / 2,4) / 8-MP (f / 2,0) | Gewicht: 5,71 Unzen | Akkulaufzeit (Std.: Min.): 8:03

Klassenführende Kameras

Reibungsloses 90-Hz-Display

Effektive Gesichtsentsperrung

Clevere AI-Softwarefunktionen

Enttäuschende Akkulaufzeit

Relativ dunkle Anzeige

Motion Sense-Gesten brauchen Arbeit

Keine unbegrenzte Speicherung von Fotos und Originalqualität

Mit 5,7 Zoll ist Googles neues Pixel 4 kein besonders kleines Telefon - obwohl es wesentlich besser in die Tasche passt als viele Flaggschiffe der Spitzenklasse, darunter das iPhone 11 und das OnePlus 7T. Beim Pixel 4 hat Google die untere Blende herausgeschnitten, während die Stirn des Pixel 3 intakt bleibt Umnutzung dieses Platzes für eine ausgefeilte Funktion zum Entsperren von Gesichtern, die in Bezug auf Apples Gesichtserkennung mithalten kann Sicherheit. In der oberen Blende befindet sich auch das Soli-Radarsystem des Pixel 4, sodass das Gerät in der Luft auf Handbewegungen reagieren kann.

Da es sich jedoch um ein Pixel handelt, wurden die größten Verbesserungen erwartungsgemäß an der Kamera erzielt. Das Pixel 4 verfügt über das erste Dual-Lens-Imaging-System von Google, das ein Teleobjektiv mit einem Standard-Weitwinkelobjektiv für verbesserte Zoomaufnahmen kombiniert. Unsere einzige Beschwerde über das Pixel 4 liegt in der mittleren Akkulaufzeit des Geräts - mit nur 8 Stunden wird es von den neuesten iPhones weit hinter sich gelassen. Aber wenn Sie darüber hinaus sehen können, wird Sie das Pixel 4 mit seinen cleveren Anwendungen des maschinellen Lernens und der atemberaubenden Fotografie begeistern. Sie können sich ein Bild davon machen, wie sich Googles Handy im Vergleich zu anderen Top-Flaggschiffen in unserem Pixel 4 vs. iPhone 11 Pro Face-Off.

Da die Blenden des Galaxy S10e so spärlich sind, ist es in Bezug auf den Platzbedarf das kleinste Telefon auf dieser Liste.
Da die Blenden des Galaxy S10e so spärlich sind, ist es in Bezug auf den Platzbedarf das kleinste Telefon auf dieser Liste. (Bildnachweis: Tom's Guide)

Samsung Galaxy S10e

Das kompakteste Flaggschiff, das Sie kaufen können

Anzeigegröße (Pixel): 5,8-Zoll-AMOLED (2160 x 1080) | ZENTRALPROZESSOR: Löwenmaul 855 | RAM: 6 GB, 8 GB | Speicher / erweiterbar: 128 GB, 256 GB / Ja | Kameras (hinten / vorne): 16 MP (1: 2,2), 12 MP Dual-Pixel (1: 1,5, 1: 2,4) / 10 MP | Gewicht: 5,29 Unzen | Akkulaufzeit (Std.: Min.): 9:21

Unglaubliche Anzeige

Herrliches, kompaktes Design

Super kraftvoll

Drahtlose PowerShare

Kopfhöreranschluss

Kameras könnten besser sein

OneUI polarisiert

Die Akkulaufzeit ist mittelmäßig

Das Galaxy S10e ist eine andere Art von Flaggschiff als Samsung. Mit 749 US-Dollar ist es etwas billiger als das 6,1-Zoll-S10 und das 6,4-Zoll-S10 Plus, die bei 899 US-Dollar bzw. 999 US-Dollar beginnen. Für diesen günstigeren Preis gibt es einige Zugeständnisse - nämlich ein Dual-Rear-Kamera-Setup anstelle eines Triple-Kameras und einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor, der die In-Display-Technologie des regulären S10 ersetzt. Aber der S10e ist genauso leistungsstark und schnell wie seine teureren Geschwister, obwohl er deutlich kleiner ist. Das 5,8-Zoll-Dynamic-AMOLED-Panel des Mobilteils ist recht groß. Da es jedoch in ein Gehäuse mit extrem schmalen Einfassungen eingewickelt ist, ist das Ergebnis eines der kompaktesten Premium-Telefone auf dem heutigen Markt. In vielerlei Hinsicht erinnert es an das alte iPhone SE: immer noch superschnell und sehr leistungsfähig, aber zu einem viel günstigeren Preis und in einem Paket, das kleine Telefonliebhaber sicherlich zu schätzen wissen.

6,3 Zoll sind nicht klein, aber da das Note 10 fast die gesamte Vorderseite für das Display nutzt, fühlt es sich für ein Phablet kompakt an.
6,3 Zoll sind nicht klein, aber da das Note 10 fast die gesamte Vorderseite für das Display nutzt, fühlt es sich für ein Phablet kompakt an. (Bildnachweis: Zukunft)

Samsung Galaxy Note 10

Das kleinste Telefon mit dem größten Bildschirm

Anzeigegröße (Pixel): 6,3-Zoll-AMOLED (2280 x 1080) | ZENTRALPROZESSOR: Löwenmaul 855 | RAM: 8 GB | Speicher / erweiterbar: 256 GB / Nein | Kameras (hinten / vorne): 16 MP Ultra Wide (1: 2,2), 12 MP Wide (1: 1,5, 1: 2,4), 12 MP Tele (1: 2,1) / 10 MP | Gewicht: 5,9 Unzen | Akkulaufzeit (Std.: Min.): 9:25

Kompaktes Design mit großem Display

256 GB Speicherstandard

Live Focus jetzt für Video

Das bisher schnellste Aufladen in einem Samsung-Handy

Keine Kopfhörerbuchse oder microSD

Die Konvertierung von Handschriften ist umständlich

Aura Glow ist ein Fingerabdruckmagnet

DeX für PC braucht Arbeit

Die Akkulaufzeit ist unterdurchschnittlich

Wir wissen, was Sie denken - ein 6,3-Zoll-Smartphone ist nicht klein und erfüllt nicht einmal die Kriterien dieser Liste! Wir verstehen, aber nehmen Sie unser Wort dafür: Das Galaxy Note 10 ist kompakter als Sie es sich jemals vorstellen würden, und Dies alles ist den winzigen Einfassungen des Telefons zu verdanken, die im wahrsten Sinne des Wortes ein All-Screen-Erlebnis bieten Sinn. Darüber hinaus ist das Panel, das Samsung in sein neuestes Phablet eingebaut hat, eine Schönheit - ein reichhaltiges dynamisches AMOLED-Display mit gebogenen Kanten, das in bruchsicheres Gorilla Glass 6 gehüllt ist.

Unter der Haube bietet das Note 10 erwartungsgemäß den neuesten Premium-Prozessor von Qualcomm sowie einen beachtlichen 3.500-mAh-Akku mit der neuen 25-W-Schnellladetechnologie von Samsung. In der Zwischenzeit hat der S Pen einige clevere neue Luftgesten gelernt, mit denen Sie einfach mit dem Stift vor dem Bildschirm durch das Telefon navigieren können. Wenn Sie jemals vom Produktivitätspotenzial der Note-Serie fasziniert waren, aber die unerschwinglich großen Proportionen des Geräts Sie abschrecken, ist das Note 10 genau das Richtige für Sie. (Und wenn nicht, gibt es immer das 6,8-Zoll-Note 10 Plus.)

Google Pixel 3a
Das Pixel 3a liegt aufgrund seiner ausgeprägten Rahmen etwas größer in der Hand als viele der anderen Geräte auf dieser Liste, ist aber dennoch ein phänomenaler Wert. (Bildnachweis: Zukunft)

Google Pixel 3a

Das beste kleine Mitteltöner

Anzeigegröße (Pixel): 5,6-Zoll-OLED (2280 x 1080) | ZENTRALPROZESSOR: Löwenmaul 670 | RAM: 4 GB | Speicher / erweiterbar: 64 GB / Nein | Kameras (hinten / vorne): 12 MP (1: 1,8) / 8 MP (1: 2,0) | Gewicht: 5,2 Unzen | Akkulaufzeit (Std.: Min.): 11:59

Flaggschiff-Kamera

Google Software und Support

Solide Bauweise

OLED-Anzeige

Niedriger Preis

Hervorragende Akkulaufzeit

Unterstützt alle Träger

Keine Wasserbeständigkeit

Die Leistung ist gut, nicht großartig

Die Anzeige könnte heller sein

Kein kabelloses Laden

Sie möchten also ein rundum tolles Smartphone mit einer Kamera, die die meisten Flaggschiff-Schützen beschämen würde, aber Sie möchten nicht mehr als 400 US-Dollar dafür bezahlen. Wenn Sie in der Vergangenheit ein solches Gerät anfordern, werden Sie möglicherweise von dem Händler Ihrer Wahl ausgelacht, aber dann hat Google das Pixel 3a eingeführt, und plötzlich hat sich alles geändert.

Das 5,6-Zoll-Pixel 3a (und sein größeres Geschwister, das 6-Zoll-Pixel 3a XL) wirbt für dieselbe 12,2-Megapixel-Rückfahrkamera Googles Premium-Smartphones, ein OLED-Display, ein langlebiger Akku und das neueste und beste Android-Gerät Software. Es kostet jedoch nur 399 US-Dollar - die Hälfte des Preises des Pixel 3. Sie verlieren einige Annehmlichkeiten wie den erstklassigen Snapdragon 845-Prozessor des Pixel 3, die Weitwinkel-Frontkamera, die Wasserbeständigkeit und das kabellose Laden. Der Rest des Geräts ist jedoch weitaus besser als es der mittlere Preis vermuten lässt, und unsere neue Top-Wahl für ein Mobilteil unter 400 US-Dollar.

Gerüchten zufolge wird das iPhone SE der nächsten Generation den 4,7-Zoll-Formfaktor des iPhone 8 wiedergeben.
Gerüchten zufolge wird das iPhone SE der nächsten Generation den 4,7-Zoll-Formfaktor des iPhone 8 wiedergeben. (Bildnachweis: Zukunft)

iPhone 8

Das beste kompakte iPhone

Anzeigegröße (Pixel): 4,7-Zoll-LCD (1334 x 750 Pixel) | ZENTRALPROZESSOR: A11 Bionic | RAM: 2 GB | Speicher / erweiterbar: 64 GB, 128 GB / Nr. | Kameras (hinten / vorne): 12MP / 7MP | Gewicht: 5,2 Unzen | Akkulaufzeit (Std.: Min.): 9:54

Solide A11 Bionic Leistung

Unterstützt das kabellose Laden

Helles Display

Kompaktes Design

Bezahlbarer Preis

Große Lünetten

Akkulaufzeit nicht die beste

Es ist einfach, das jetzt zwei Jahre alte iPhone 8 als unwürdig für Ihre Überlegung abzutun und es noch einfacher, es zugunsten des auffälligeren iPhone 11 zu übersehen. Wenn Sie jedoch daran interessiert sind, das beste kleine Telefon für Ihren Dollar zu bekommen, wäre dies in beiden Punkten ein Fehler. Für den Anfang wird das iPhone 8 von Apples A11 Bionic-CPU angetrieben, die im Vergleich zu den Chips in Midrange- und Budget-Android-Geräten immer noch recht spritzig ist. Das Glasdesign des Geräts ermöglicht es dem iPhone 8, das kabellose Laden zu unterstützen, was frühere iPhones nicht konnten. Apropos Akku: Das iPhone 8 hält 9 Stunden und 54 Minuten aufgeladen - fast eine Stunde länger als das iPhone 7. Wenn Sie ein Telefon mit einem Bildschirm suchen, der kleiner als 5 Zoll ist und sich eher wie ein modernes iPhone SE anfühlt, ist das 4,7-Zoll-iPhone 8 das richtige Gerät - und heutzutage kostet es nur noch 449 US-Dollar.

Das Flaggschiff von Samsung für 2018 ist einen Blick wert für diejenigen, die ein günstiges Premium-Handy suchen.
Das Flaggschiff von Samsung für 2018 ist einen Blick wert für diejenigen, die ein günstiges Premium-Handy suchen. (Bildnachweis: Tom's Guide)

Samsung Galaxy S9

Ein tolles kleines Flaggschiff auf dem billigen

Anzeigegröße (Pixel): 5,8-Zoll-AMOLED (2960 x 1440) | ZENTRALPROZESSOR: Löwenmaul 845 | RAM: 4 GB | Speicher / erweiterbar: 64 GB, 128 GB, 256 GB / Ja | Kameras (hinten / vorne): 12-MP-Doppelpixel (1: 1,5, 1: 2,4) / 8-MP (1: 1,7) | Gewicht: 5,8 Unzen | Akkulaufzeit (Std.: Min.): 10:52

Helles, farbenfrohes Display

Schlankes Design

Tolle Akkulaufzeit

Solide Low-Light-Kamera

Kopfhöreranschluss

AR Emoji ist düster

Bixby macht sich nicht nützlich

Ein Bildschirm mit einer Größe von 5,8 Zoll klingt nicht nach einem besonders kleinen Telefon. Was Sie jedoch beachten müssen, ist, dass das Galaxy S9 nicht wie andere Telefone ist - und das alles dank seines umlaufenden Infinity-Displays. Die Fähigkeit von Samsung, das OLED-Panel an den Seiten zu krümmen und gleichzeitig die Einfassungen oben und unten zu kürzen, ermöglicht es dem Galaxy S9, ein massives Display in einen sehr kompakten Formfaktor umzuwandeln. Mit anderen Worten, Sie verlieren nicht an Bildschirmgröße für eine komfortable Einhandbedienung. Es hilft auch, dass das Panel selbst zu den hellsten und lebendigsten seiner Klasse gehört (nur von der neueren S10-Reihe sowie den iPhones von Apple in den Schatten gestellt). und dass das Galaxy S9 so gut abgerundet ist wie jedes Android-Handy, das 2018 auf den Markt kam, zwischen seinem schnellen Snapdragon 845-Prozessor und soliden Fotos in niedrigen Lagen Licht.

Das Nokia 7.1 bietet reine Android One-Software in einem attraktiven Metall-Glas-Gehäuse zu einem günstigen Preis.
Das Nokia 7.1 bietet reine Android One-Software in einem attraktiven Metall-Glas-Gehäuse zu einem günstigen Preis. (Bildnachweis: Zukunft)

Nokia 7.1

Eine einfache, billige und kompakte Pixel 3a-Alternative

Anzeigegröße (Pixel): 5,8-Zoll-LCD (2280 x 1080) | ZENTRALPROZESSOR: Löwenmaul 636 | RAM: 4 GB | Speicher / erweiterbar: 64 GB / Ja | Kameras (hinten / vorne): 12 MP (1: 1,8), 5 MP (1: 2,4) / 8 MP (1: 2,0) | Gewicht: 5,64 Unzen | Akkulaufzeit (Std.: Min.): 7:42

Atemberaubendes, solides Design

Android One Software

Tolles Display

Gute Kameras für den Preis

Premium-Leistung

Nicht verfügbar bei Verizon oder Sprint

Die Akkulaufzeit könnte besser sein

Für knapp 350 US-Dollar bietet Ihnen das Nokia 7.1 ein 5,8-Zoll-LCD-Display mit HDR10-Ausstattung, eine beachtliche Leistung eines Snapdragon 636-Prozessors und 64 GB Speicher, der mit einem erweitert werden kann microSD-Karte, eine der besten Dual-Kameras für den Preis (außer natürlich für die Pixel 3a), attraktives Design und die neueste Version von Android in all ihrer Pracht, wie Google beabsichtigt. Wie das Pixel ist auch das Nokia 7.1 ein einfacher, aber effektiver Ausdruck eines modernen Android-Telefons, ohne all die leichtfertigen Schnickschnack, die Geräte anderer Telefonhersteller behindern.

Moto G6
Das Moto G6 wird heutzutage etwas alt, aber es hat die perfekte Größe für ein kleines, aber billiges Smartphone. (Bildnachweis: Zukunft)

Moto G6

Immer noch ein solides, kompaktes Budget-Telefon

Anzeigegröße (Pixel): 5,7-Zoll-LCD (2280 x 1080) | ZENTRALPROZESSOR: Löwenmaul 450 | RAM: 3 GB | Speicher / erweiterbar: 32 GB / Ja | Kameras (hinten / vorne): 12 MP (1: 1,8), 5 MP (1: 2,2) / 8 MP (1: 2,2) | Gewicht: 5,89 Unzen | Akkulaufzeit (Std.: Min.): 8:32

Bequem zu bedienen

Leistungsstarkes Audio

Jetzt mit Android Pie

Solide Leistung

Funktioniert in allen wichtigen Netzwerken

Kein NFC

Überwältigende Kameras

Suchen Sie ein billiges Telefon mit einem taschenfähigen Design, das keine Kompromisse bei der Bildschirmgröße eingeht? Das 5,7-Zoll-Moto G6 erfüllt diese Rolle perfekt. Es kostete nur 249 US-Dollar, als es 2018 auf den Markt kam, ist aber heutzutage viel günstiger und funktioniert bei allen großen Fluggesellschaften. Der Snapdragon 450-Prozessor scheint auf dem Papier nicht besonders leistungsfähig zu sein, erledigt jedoch die Aufgabe und kann die meisten Anwendungen außerhalb von Hardcore-Spielen recht gut bewältigen. Das Software-Erlebnis ist erstklassig und die beiden Kameras sind zwar durchschnittlich für ein preisgünstiges Mobilteil, bieten aber eine Menge Spaß Modi, von der Möglichkeit, Porträts mit Bokeh-Effekt aufzunehmen, bis hin zu stilisierten Teilfarbenaufnahmen sowie Google Lens, das direkt in das Bild eingebrannt ist Schütze. Obwohl es seitdem vom neueren, größeren und teureren 6,2-Zoll-Moto G7 in den Schatten gestellt wurde, bleibt das G6 ein elegantes preiswertes Smartphone für praktisch jeden, aber es ist besonders gut für Benutzer, die etwas mehr suchen kompakt.