Windows 10 wurde seit seiner Einführung mit Live-Kacheln gefüllt - Dutzenden von Quadraten im Windows 10-Startmenü, die automatisch mit Nachrichten und Informationen gefüllt werden - und sie stehen kurz vor dem Tod. Zumindest sagt uns das ein neuer Bericht.

Dieser frühe Nachruf auf das Windows 10-Startmenü stammt von Windows Neueste, in dem behauptet wird, "Microsoft plane, Live-Kacheln durch Symbole zu ersetzen", unter Berufung auf Personen, die der Entwicklung der Software nahe stehen. Wir haben Windows ohne Live Tiles zum ersten Mal in Windows 10X gesehen, der Windows-Variante, die von zwei Bildschirmen verwendet wird Oberfläche Neo.

  • Das beste Laptops Sie können jetzt kaufen
  • Laptop-Angebote jetzt sofort
  • Plus: So erhalten Sie den WhatsApp Dark-Modus
  • Nur in:Samsung Note 20 könnte diese beliebte Funktion des Galaxy S5 zurückbringen

Als jemand, der die Live-Kacheln immer entfernt, wenn ich einen PC benutze oder einen Laptop teste, bin ich mehr als bereit für diese Änderung des Startmenüs. Diese info-lastigen Mikrofenster wurden erstmals im Windows Phone-Betriebssystem angezeigt und sind für die Bereitstellung von Informationen auf einen Blick konzipiert. Aus diesem Grund öffnen Sie nicht das Startmenü.

Wann verschwinden Live Tiles?

Laut der Quelle von Windows Latest wird die Änderung voraussichtlich nach Windows 10 20H2 erfolgen, das im Herbst zwischen Oktober und November 2020 eingestellt werden soll.

Wir haben zum ersten Mal Anzeichen für diese symbolreiche Version des Windows 10-Startmenüs gesehen letzten Juli, als Fotos eines Startmenüs mit wirklich großen Symbolen und ohne Live-Kacheln zum ersten Mal durchgesickert sind. Und dann wurden die Bilder neuer Windows-Symbole im italienischen Tech-Blog veröffentlicht Aggiornamenti Lumia. In diesem Beitrag wurde das Startmenü ohne Live-Kacheln mit neuen Symbolen angezeigt (von denen viele farblich abgestimmte Hintergründe hatten).

Wir wissen, dass Microsoft Windows-Symbole seit Dezember letzten Jahres neu gestaltet hat, als Jon Friedman, Corporate Vice President für Design und Forschung, einen Blog über veröffentlichte Mittel detailliert seine Pläne zur Überarbeitung "über 100 Symbole mit neuen Farben, Materialien und Oberflächen".

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Kein Spam, das versprechen wir. Sie können sich jederzeit abmelden und wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weitergeben.