Wenn Sie ein Samsung Galaxy-Smartphone möchten - aber keinen Premium-Preis zahlen möchten, sind das Galaxy S9 oder das Galaxy S9 Plus Ihre besten Wetten. Sicher, sie sind fast zwei Jahre alt und die Galaxy S20 ist auf dem Weg, aber sie bieten immer noch viel Strom für den täglichen Gebrauch.

Wie wir in unserem gelernt haben Samsung Galaxy S9 und S9 + Bewertung, sie sind unter den besten Smartphones für das Geld. In der Tat sind sie auch zwei der besten Android-Handys dort draußen. Und im Moment sind einige der besten Angebote für Galaxy S9 und S9 Plus reif für die Auswahl in dieser Saison.

  • Beste Galaxy S9 Fälle
  • Beste Samsung-Handys

Samsung verkauft das entsperrte Galaxy S9 ab 399,99 US-Dollar, während das entsperrte Galaxy S9 Plus ab 449,99 US-Dollar erhältlich ist. Klar, es gibt einige Leistungen Unterschiede zwischen dem S9 und S10, aber das Galaxy S9 ist immer noch eine gute Wahl.

Beste Galaxy S9 Angebote

TECHNISCHE DATEN Bildschirmgröße: 5,8 Zoll | Android-Version: Oreo | Prozessor: Löwenmaul 845 |

Kameras: 12 MP (hinten); 8 MP (vorne) | RAM / Speicher: 4 GB / 64 GB, 128 GB, 256 GB Batterie: 3.000 mAh

Das Galaxy S9 ist eines der besten Android-Handys, die Sie bekommen können. Es verfügt über ein atemberaubendes 5,8-Zoll-Super-AMOLED-LCD (2960 x 1440), das das Ansehen von Filmen auf dem S9 zu einem umfassenden Erlebnis macht. In Bezug auf die Leistung verfügt das Galaxy S9 über eine ältere Snapdragon 845-CPU, die es direkt hinter dem iPhone X platziert. Sie haben jedoch immer noch eine hervorragende Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen, ein Killer-Display und einen langlebigen Akku in der Handfläche.

Beste Galaxy S9 Plus Angebote

TECHNISCHE DATEN Bildschirmgröße: 6,2 Zoll | Android-Version: Oreo | Prozessor: Löwenmaul 845 | Kameras: 12 MP (hinten); 8 MP (vorne) | RAM / Speicher: 4 GB / 64 GB, 128 GB, 256 GB | Batterie: 3.500 mAh

Das Galaxy S9 Plus Nimmt alles, was wir am S9 lieben, und vergrößert es, beginnend mit dem größeren 6,2-Zoll-Super-AMOLED-LCD-Display (2960 x 1440). Das Löwenmaul 845 Der Prozessor im Galaxy S9 und S9 Plus bietet ausreichend Leistung, reicht jedoch nicht aus, um den A11 Bionic-Chip im iPhone X zu fangen. Bei unserem realen Videobearbeitungstest benötigte das S9 Plus 2 Minuten und 32 Sekunden, um ein 4K-Video zu transkodieren, verglichen mit nur 42 Sekunden für das iPhone X. Das Galaxy S9 dauerte mit 3:29 länger, wahrscheinlich weil es weniger RAM hat (4 GB gegenüber 6 GB beim S9 Plus).

  • Beste Tech Deals von heute
  • Galaxy S9 Hands-On: Unsere Lieblingsfunktionen
  • Galaxy S9 vs. iPhone X: Welches Flaggschiff solltest du kaufen?

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Kein Spam, das versprechen wir. Sie können sich jederzeit abmelden und wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weitergeben.