Apple hat ein ziemlich seltsames Patent angemeldet.

Das US-Patent- und Markenamt (USPTO) hat am Donnerstag einen Apple veröffentlicht Patent Anwendung für eine neue "Vaporizer" -Technologie. Die Patentanmeldung beschreibt einen "Kammerkörper", der eine nicht identifizierte Substanz aufnehmen kann, die dann "verdampft oder zu einem Dampf sublimiert" wird.

Apples Patent würde eine nicht identifizierte Substanz nehmen und verdampfen. Bildnachweis: USPTO
(Bildnachweis: Apples Patent würde eine nicht identifizierte Substanz nehmen und verdampfen. Bildnachweis: USPTO)

Die Patentanmeldung, die früher von entdeckt wurde Digitale Trends, versäumt es genau zu erwähnen, wie die Technologie in der realen Welt eingesetzt werden würde.

Als großes Technologieunternehmen ist jedoch nicht sofort klar, was Apple von einem Vaporizer erwarten würde. Während das Unternehmen seine Zehen in die Gesundheitsbranche eintaucht, scheinen sich Vaporizer nicht in seinem Steuerhaus zu befinden.

MEHR: Machen Sie sich bereit für iPhone 8 Ferrari: Neues Modell durchgesickert

Die Zahl der Vapes wächst jedoch, was nicht zuletzt der anhaltenden Beliebtheit von Vapes zum Rauchen von E-Zigaretten bis Marihuana zu verdanken ist. Ist es also möglich, dass Apple über einen Weg nachdenkt, in die Vaping-Welt einzusteigen und von diesem wachsenden Markt zu profitieren?

Das klingt unwahrscheinlich, und Apple hat nie einen Hinweis darauf gegeben, dass es überhaupt in Betracht ziehen würde, diesem Markt beizutreten.

Es gibt jedoch mehr Möglichkeiten, sich der Vaping-Branche anzuschließen, als nur Produkte anzubieten. Wenn die Technologie von Apple allen anderen überlegen ist, besteht möglicherweise die Möglichkeit, ihre Technologie an Unternehmen zu lizenzieren, die auf diesem Markt tätig sind, wenn das Unternehmen dies wünscht. Patentlizenzen können schließlich eine lukrative Option sein.

Es ist wichtig zu beachten, dass Apple wie andere große Technologieunternehmen ständig Patente für Technologien anmeldet, die niemals auf den Markt kommen. Es ist durchaus möglich, dass dies nur einer von ihnen ist, und Vaping ist kaum mehr als ein Markt, von dem einer ist Apples Mitarbeiter - in diesem Fall Tetsuya Ishikawa - haben darüber nachgedacht und beschlossen, etwas dafür zu erfinden es.

Mit anderen Worten, dieses Patent enthält möglicherweise nichts anderes als eine Idee und ein gewisses Interesse an einer aufstrebenden Industrie.

  • 29 Versteckte iOS 10-Funktionen, die Sie ausprobieren müssen
  • iOS 10-Nachrichten: Alle neuen Funktionen und deren Verwendung
  • Beste iOS-Spiele - Bestbewertete Spiele nach Kategorie

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Kein Spam, das versprechen wir. Sie können sich jederzeit abmelden und wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weitergeben.