Roku war eine der ersten großen Marken, die einen eigenständigen Streaming-Player entwickelt hat, und es ist immer noch einer der größten Player auf dem Markt. Aber wie bei jedem anderen Produkt mit einer mehr als zehnjährigen Geschichte hat sich auch das Roku-Sortiment ein wenig verheddert. Roku verkauft Sticks und Boxen, Budget-Ausrüstung und Premium-Player sowie Soundbars und Lautsprecher. Kaufen Sie das richtige und Ihr Zuhause wird mit unterhaltsamen TV-Shows, Filmen und Musik gefüllt sein. Kaufen Sie das falsche, und Sie könnten ein paar Schnickschnack bekommen, die Sie nie brauchen werden - oder ein Gerät, das halb so viel leistet, wie Sie brauchen.

Glücklicherweise ist es ziemlich einfach, Rokus basierend auf individuellen Anwendungsfällen zu empfehlen. Auf dieser Seite habe ich fünf verschiedene Roku-Geräte für fünf verschiedene Szenarien ausgewählt. Dies bedeutet nicht, dass sich andere Roku-Geräte nicht lohnen, aber hier sollten Sie zumindest mit der Suche beginnen. Das neue Roku Ultra 2020

und Roku Streambar kann die Liste machen, sobald wir die Gelegenheit hatten, sie zu überprüfen.

Je nachdem, welche Art von Fernseher Sie haben, wie ausgefallen Ihre Fernbedienung sein soll und wie viel Geld Sie ausgeben möchten, finden Sie hier die fünf besten Roku-Geräte für Ihr Entertainment-Center.

Roku Streaming Stick Plus
(Bildnachweis: Roku)

1. Roku Streaming Stick +

Das beste Roku-Gerät insgesamt

Größe: 3,7 x 0,8 x 0,5 Zoll | Maximale Auflösung: 3840 x 2160 | Häfen: Keine | Fernbedienung: Sprachfernbedienung | Gerätetyp: Stock

Preiswert

Volle 4K HDR-Funktionen

Riesige App-Auswahl

Anpassbare Oberfläche

Fernbedienung fehlt eine Audio-Buchse

Die Suche könnte tiefer gehen

Der Roku Streaming Stick + ist ein extrem leistungsstarker kleiner Streaming Stick, vor allem, wenn man bedenkt, dass er nur 50 US-Dollar kostet. Dieses Gerät verfügt über eine schnelle Navigation, eine volle 4K-Auflösung und einen leistungsstarken drahtlosen Chip, sodass Sie UHD-Inhalte schnell laden und ohne Unterbrechungen ansehen können. Mit der mitgelieferten Sprachfernbedienung können Sie Hunderte von Apps durchsuchen oder über eine Smartphone-App eine Verbindung zum privaten Hören herstellen. Während dem Roku Streaming Stick + alle Schnickschnack der schicksten Roku-Geräte fehlen, hilft dies, den Preis niedrig zu halten und das Erlebnis zu optimieren. Für die meisten Betrachter bietet dieses Gerät die beste Balance zwischen Form und Funktion. Deshalb haben wir es zum Gewinner des Tom's Guide Award für Top-Streaming-Gerät.

Lesen Sie unsere vollständigen Roku Streaming Stick + Bewertung.

(Bildnachweis: Roku)

2. Roku Ultra

Das beste Premium-Roku-Gerät

Größe: 4,9 x 4,9 x 0,9 Zoll | Maximale Auflösung: 3840 x 2160 | Häfen: Ethernet, USB, microSD | Fernbedienung: Erweiterte Sprachfernbedienung | Gerätetyp: Box

Gute Leistung

Viele hochwertige Kanäle

Erfinderische Fernbedienung

USB- und microSD-Anschlüsse

Teuer

Fast nichts Neues vom letztjährigen Modell

Das Roku Ultra ist teuer, aber wie der Name schon sagt, bietet es Ihnen das umfassendste Roku-Erlebnis, das Sie für Geld kaufen können. Wie bei anderen High-End-Roku-Geräten erhalten Sie Tausende von Kanälen, volle 4K-Auflösung und extrem schnelle Navigation. Mit dem Ultra erhalten Sie jedoch auch einen Ethernet-Anschluss für eine stabilere Internetverbindung sowie einen USB-Anschluss und einen microSD-Anschluss für Ihre eigenen Videos und Musik. Die sprachgesteuerte Fernbedienung verfügt über zwei programmierbare Tasten sowie eine Kopfhörerbuchse für privates Hören und eine praktische "Remote-Finder" -Funktion, wenn sie in den Sofakissen verloren geht.
Lesen Sie unsere vollständigen Roku Ultra Bewertung.

(Bildnachweis: Roku)

3. Roku Premiere

Das beste Roku-Gerät für preiswerte 4K

Größe: 3,3 x 1,4 x 0,7 Zoll | Maximale Auflösung: 3840 x 2160 | Häfen: Keine | Fernbedienung: Standard IR Fernbedienung | Gerätetyp: Box

Hervorragende 4K HDR-Leistung

Bietet alle wichtigen Streaming-Apps

Anständige Navigation

Umständliches Design

Unterdurchschnittliche Fernbedienung

Streaming-Gadgets, die 4K unterstützen, sind in der Regel recht teuer. Boxen, die UHD-Inhalte unterstützen, können bis zu 200 US-Dollar kosten. Deshalb ist die 40-Dollar-Roku-Premiere eine so attraktive Perspektive. Dieses Gadget kombiniert die erstklassige Benutzeroberfläche von Roku mit der Möglichkeit, 4K-HDR-Inhalte zu einem niedrigeren Preis als jedes andere UHD-Gadget eines großen Herstellers zu streamen. Beachten Sie jedoch, dass Sie einige Kompromisse eingehen müssen: ein seltsames Design, eine IR-Fernbedienung ohne Sprachsuche und eine etwas langsamere Navigation. Trotzdem sparen Sie mindestens 10 US-Dollar gegenüber vergleichbaren Geräten, und Sie können dieses Geld für ein paar 4K-Leihfilme verwenden.
Lesen Sie unsere vollständigen Roku Premiere Bewertung.

(Bildnachweis: Roku)

4. Roku Express

Das beste billige Roku-Gerät

Größe: 3,0 x 1,5 x 0,8 Zoll | Maximale Auflösung: 1920 x 1080 | Häfen: Keine | Fernbedienung: Standard IR Fernbedienung | Gerätetyp: Box

Verbessertes Design

Gute Leistung

Anpassbare Oberfläche

Zu leicht, um still zu sitzen

Ungenaue Fernbedienung

Der Roku Express hat seit seiner ersten Iteration im Jahr 2016 einen langen Weg zurückgelegt. Damals war das Gerät unterversorgt und ungünstig konstruiert. Jetzt ist der Express eine lohnende Investition für 1080p-TV-Besitzer, die die einfachste Streaming-Lösung wünschen. Mit 30 US-Dollar ist der Roku Express der billigste Streaming-Player eines großen Herstellers, und für diesen Preis erhalten Sie zahlreiche Funktionen. Neben Tausenden von Streaming-Kanälen und einer hochgradig anpassbaren Benutzeroberfläche können Sie über eine Smartphone-App auf Sprachsuche und privates Hören zugreifen. Der einzige große Nachteil ist die Standard-IR-Fernbedienung, die nicht immer so funktioniert, wie sie sollte.
Lesen Sie unsere vollständigen Roku Express Bewertung.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

5. Roku Smart Soundbar

Das beste Roku-Gerät für Audiophile

Größe: 32,2 x 3,9 x 2,8 Zoll | Maximale Auflösung: 3840 x 2160 | Häfen: Optisches Audio | Fernbedienung: Sprachfernbedienung | Gerätetyp: Soundbar

Gute Klangqualität

Voll Roku eingebaut

Einfache Einstellung

Höhen sind kein großer Schritt nach oben

Langsame Navigation

Bei Nicht-Roku-Systemen ist das Volumen schwer einzuschätzen

Mit oder ohne angeschlossenem Streaming-Gerät verfügen die meisten Flachbildfernseher einfach nicht über hervorragende Lautsprecher. Die Roku Smart Soundbar löst zwei Probleme gleichzeitig, indem sie ein hochwertiges Soundsystem mit einem vollständigen Roku-Player kombiniert. Dieses Gerät bietet lautere Höhen, verfeinerte Bässe und eine Vielzahl von Optionen zur Verbesserung von Musik, Stimmen und anderen Klanglandschaften. Sie können das Gerät auch mit den Roku Wireless-Lautsprechern koppeln, um ein Surround-Sound-System zu erstellen, oder mit dem Roku Wireless-Subwoofer, um Bass zu erzeugen. Die Fernbedienung ist nichts Besonderes und die Navigation könnte schneller sein, aber die Roku Smart Soundbar ist ein umfassendes Gerät, dessen Einrichtung fast keine Zeit in Anspruch nimmt.
Lesen Sie unsere vollständigen Roku Smart Soundbar Bewertung.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Kein Spam, das versprechen wir. Sie können sich jederzeit abmelden und wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weitergeben.