Mit Funktionen wie Passwortmanager, Sicherungssoftware, Online-Speicher, Kindersicherung, unbegrenztem VPN-Service und drei verschiedenen Identitätsebenen Schutz und exzellenter Schutz vor Malware bieten die Antivirenprogramme von Norton 360 2020 einige der umfassendsten Sicherheits- (und Datenschutz-) Suiten um.

Die acht verschiedenen Windows-Antivirenpakete von Norton sind für Benutzer gedacht, die alles in einem bevorzugen Ort, der lieber keine Anwendungen und Dienste kombinieren möchte - und der sich Nortons leisten kann Preise. All diese Integration wird schnell teuer, wenn Sie Funktionen hinzufügen.

Die Malware-Scan-Engine von Norton verwendet während vollständiger Scans viele Systemressourcen, und kein Norton-Paket bietet Aktenvernichtung oder Verschlüsselung. Wenn Sie jedoch nach einer einzigen Lösung suchen, die Ihre digitale Sicherheit und Privatsphäre aus jedem Blickwinkel abdeckt, sind Sie bei Norton genau richtig.

Keiner seiner Konkurrenten bietet einen so umfassenden Sicherheitsansatz.

Kaspersky bietet einen ähnlich hervorragenden Malware-Schutz und eine Reihe zusätzlicher Funktionen, dem Produkt fehlen jedoch Optionen zum Schutz der Identität. McAfee bietet zwar Identitätsschutz, lässt aber mehr Malware durch.

Wenn Sie einige der kombinieren möchtenbester Identitätsdiebstahlschutz mit einigen derbestes Antivirus Schutz, einer der drei Norton 360 mit LifeLock-Plänen ist für Sie.

Lesen Sie weiter für den Rest unseres Norton 360-Tests.

Aktualisiert mit Preisänderungen. Diese Bewertung wurde ursprünglich im Februar veröffentlicht. 4, 2020.

Norton 360: Kosten und was abgedeckt ist

Die acht Windows-Antivirenprodukte der NortonLifeLock-Familie können alles von einem einzelnen PC bis hin zu Computern und Mobilgeräten eines Haushalts sowie die Identität ihrer Benutzer schützen.

Es gibt keine kostenlose Norton-Software, aber es gibt eine 60-tägige Zufriedenheitsgarantie für die kostenpflichtigen Produkte. sowie Nortons Virenschutz Versprechen einer Rückerstattung, wenn die Software Ihr System nicht behalten kann sauber. Die Listenpreise sind höher als bei vergleichbaren Produkten anderer Antiviren-Anbieter, aber Sie können häufig erhebliche Preisnachlässe feststellen.

Das Einstiegsmodell Norton AntiVirus Plus schützt einen einzelnen PC oder Mac und funktioniert mit Windows 7 bis 10. (Vertreter von Norton teilten uns mit, dass AntiVirus Plus inoffiziell unter Windows XP und Vista ausgeführt wird.) 

AntiVirus Plus kostet 60 US-Dollar pro Jahr und bietet Funktionen, die normalerweise teureren Suiten vorbehalten sind, einschließlich einer Zwei-Wege-Firewall, a Passwortmanager und Backup-Software mit 2 GB Online-Speicherplatz.

Der nächste Schritt ist Norton 360 Standard, der einen einzelnen PC, Mac, ein Telefon oder ein Tablet schützt. Es erhöht den Online-Speicher auf 10 GB und umfasst unter Windows Online-Banking und Webcam-Schutz.

Norton 360 Standard bietet uneingeschränkten Zugriff auf das sichere VPN von Norton virtuelles privates Netzwerk, die allein 50 Dollar pro Jahr kostet. Es enthält auch LifeLock Überwachung Ihrer persönlichen Daten im dunklen Internet. Norton 360 Standard-Listen für 85 US-Dollar pro Jahr.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Für 105 US-Dollar pro Jahr deckt Norton 360 Deluxe fünf Geräte ab, unabhängig von der Plattform. Es fügt Kindersicherung hinzu und bietet Ihnen bis zu 50 GB Online-Speicher und fünf gleichzeitige VPN-Verbindungen. Es nutzt alle wichtigen Antivirenfunktionen von Norton aus. Die nächsten fünf Produkte bieten Gerätelizenzen, Online-Speicher und Identitätsschutz.

Norton 360 Premium, das im Einzelhandel erhältlich ist, jedoch nicht auf der Norton-Website, erweitert die Deluxe-Antiviren- und VPN-Abdeckung auf bis zu 10 Geräte und 75 GB Online-Speicher. Es notiert bei 100 US-Dollar pro Jahr bei Online-Händlern, obwohl die Preisliste der Norton-Website Die Abonnementkosten betragen 125 USD pro Jahr.

Norton 360 Platinum, ebenfalls nur im Einzelhandel erhältlich, kostet 130 US-Dollar pro Jahr, deckt bis zu 20 Geräte ab und bietet 100 GB Online-Speicher.

Die drei wichtigsten Produkte erweitern die Antivirenfunktionen von Norton 360 Deluxe um einen zunehmenden LifeLock-Identitätsschutz.

  • Norton 360 mit LifeLock Select, 15 US-Dollar pro Monat oder 150 US-Dollar pro Jahr, überwacht Ihre Equifax-Kreditkartei. Wenn Ihre Identität gestohlen wird, werden Ihnen bis zu 25.000 USD für gestohlene Gelder, 25.000 USD für angefallene Ausgaben und 1 Million USD für Anwälte und Experten erstattet. Der Virenschutz und die VPN-Verbindungen sind auf fünf Geräte beschränkt, Sie erhalten jedoch 100 GB Online-Speicher.
  • Norton 360 mit LifeLock Advantage deckt 10 Geräte für 25 USD pro Monat oder 250 USD pro Jahr ab und bietet 250 GB Online-Speicher. Sie erhalten jeweils bis zu 100.000 US-Dollar für Ausgaben und gestohlenes Geld. Es überwacht auch Ihre Bank- und Kreditkartenkonten, scannt Gerichtsakten nach Ihrem Namen und sucht nach betrügerische Verwendung Ihrer Sozialversicherungsnummer.
  • Schließlich bietet Norton 360 mit LifeLock Unlimited Plus Listen für 35 US-Dollar pro Monat an. oder 350 Dollar pro Jahr. und erhöht den Versicherungsschutz für Ausgaben und gestohlene Gelder auf jeweils 1 Million US-Dollar. Es überwacht Ihre Alters- und Anlagekonten sowie Ihre Akten bei allen drei großen Kreditauskunfteien. Es deckt eine unbegrenzte Anzahl von Geräten und VPN-Verbindungen ab und umfasst 500 GB Online-Speicher.

Nortons Mac-Antivirensoftware (was wir separat geprüft haben, obwohl es nicht so verkauft wird) unterstützt die aktuelle und zwei frühere Versionen von macOS, aber die Kindersicherung, die Sicherungssoftware und der Webcam-Schutz sind nur für Windows.

  • Zwei Drittel der Android Antivirus-Apps sind Total BS

Android-Telefone und -Tablets benötigen zum Ausführen Version 6 oder höherNorton Mobile Security (auch separat geprüft) und die etwas zahnlosen iPhone- und iPad-Apps laufen auf der aktuellen und zwei früheren Versionen von iOS. Es gibt keine Norton Linux-Software.

Norton 360: Virenschutz

Jedes NortonLifeLock-Produkt schützt vor böswilligen E-Mail-Anhängen, Phishing-Angriffen und Spam sowie Malware. Wenn die Abwehrkräfte des Programms angepasst werden können und der Silent-Modus von Norton Aktualisierungen, Popups und andere Unterbrechungen während Filmen oder Spielen verhindern kann.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Auf dem Hauptbildschirm des Programms befindet sich eine Schnell-Scan-Schaltfläche, und vollständige oder benutzerdefinierte Scans sind drei Klicks entfernt. Sie können jedes Element auch scannen, indem Sie im Windows Explorer mit der rechten Maustaste darauf klicken. Im Gegensatz zu vielen anderen Antivirenprogrammen scannt Norton USB-Laufwerke jedoch nicht automatisch, wenn sie an Ihren PC angeschlossen sind.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Wenn Ihr PC so mit Malware gefüllt ist, dass Norton sie nicht bereinigen kann, ist dies bei Norton der FallBootfähiges Wiederherstellungstool kann helfen. Legen Sie die herunterladbare Software auf eine DVD oder ein Flash-Laufwerk, und der Computer wird in einer sicheren Linux-Umgebung neu gestartet, um eine umfassende Reinigung zu ermöglichen.

Norton 360: Antivirenleistung

Neben Kaspersky gehört die Malware-Engine von Norton zu den besten zum Schutz von Windows-Computern.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Norton hat in jeder monatlichen Auswertung des deutschen Labors jede bekannte "weit verbreitete" Malware entdeckt AV-Test von Januar 2017 bis Juli 2020. Die ansonsten perfekte Siegesserie gegen bisher nicht sichtbare "Zero-Day" -Malware wurde durch einen einzigen Fehler im April 2020 beeinträchtigt, als die Erkennungsrate bei 99,5% lag.

Nur Kaspersky stimmte mit diesen Zahlen überein (und brach im selben Monat seine Siegesserie), obwohl dies die Malware-Engine von Kaspersky war Wohl besser "abgestimmt", da in diesem Zeitraum von 30 Monaten im Vergleich zu Nortons nur sieben falsch positive Erkennungen festgestellt wurden 34.

Die beiden Marken kämpften bei den vom österreichischen Labor durchgeführten Bewertungen um die Führung AV-Vergleiche im Jahr 2019 und bis 2020. Norton hat von Februar bis Mai 2020 durchschnittlich 100% der Malware entdeckt, vor 99,9% bei Kaspersky. Aber Norton hat in diesen vier Monaten insgesamt 27 Fehlalarme erhalten, während Kaspersky Null hatte.

  • Gizmodo ist falsch: Sie benötigen Antivirensoftware

In den von April bis Juni 2020 durchgeführten Testsätzen mit Sitz in London SE LabsSowohl Norton als auch Kaspersky haben jede Malware ohne Fehlalarme erkannt, blockiert oder neutralisiert. Keine andere Marke konnte mit diesen Ergebnissen mithalten.

Norton stolperte jedoch ein wenig in den Tests der Labors von Januar bis März 2020 und ließ eine Malware durch, um das Testsystem zu gefährden. Kaspersky hatte eine perfekte Punktzahl, und Sophos kam einem sehr nahe.

Norton 360: Sicherheits- und Datenschutzfunktionen

Alle Norton-Produkte, beginnend mit Norton AntiVirus Plus, umfassen eine Zwei-Wege-Firewall, einen unbegrenzten Kennwortmanager und ein Dateisicherungsprogramm.

Dazu gehören auch die Safe Webbrowser-Erweiterungen des Unternehmens, die mit Internet Explorer, Edge, Chrome und Firefox funktionieren. Der Isolationsmodus von Safe Web macht den Inhalt bekannter gefährlicher Websites schreibgeschützt. Wenn Sie eine Verbindung zu einer Bankseite herstellen, führt Norton die Browsersitzung in einer virtuellen Maschine aus.

Das sichere VPN von Norton wird mit Norton 360 Standard und höher geliefert. Im Gegensatz zu anderen Antiviren-Unternehmen neckt Norton Sie nicht mit einem kostenlosen Angebot mit begrenzten Datenmengen und lässt Sie dann für mehr bezahlen - Sie erhalten von Anfang an unbegrenzte VPN-Daten.

Sie können Ihren Standort wie einen digitalen James Bond verstecken oder einfach lokalisierte Filme und Sportarten streamen, als wären Sie in London oder Mexiko-Stadt. Wir haben durchschnittlich 6,5 Sekunden gebraucht, um eine Verbindung zum VPN von Norton herzustellen, aber die Verschlüsselung und das Routing des VPN haben unsere nutzbare Bandbreite um die Hälfte reduziert.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Sie können einstellen Nortons hervorragende Kindersicherung, in Norton 360 Deluxe und höher enthalten, um alterswidriges Material zu blockieren, die Bildschirmzeit zu planen und die Standorte einzelner Kinder anzuzeigen.

LifeLock-Identitätsschutzdienste Kommen Sie mit den drei wichtigsten Plänen von Norton, wie oben beschrieben. LifeLock ist das umfassendste derbeste IdentitätsdiebstahlschutzdiensteAber seine hohen Preise (selbst wenn sie mit Norton Antivirus-Software gebündelt sind) rechtfertigen möglicherweise nicht die Kosten für viele Menschen.

Keines der Norton-Antivirenpakete verfügt jedoch über einen Aktenvernichter, ein Dateiverschlüsselungstool, einen wirklich gehärteten Browser oder ein Dateirollback im Falle einer Ransomware-Infektion. Bitdefender und Kaspersky bieten all dies an.

Norton 360: Leistung und Auswirkungen auf das System

Die Malware-Erkennungs-Engine von Norton beansprucht im Hintergrund nur wenige Systemressourcen, bei aktiven Scans jedoch viel. (Sie sollten festlegen, dass Ihre Scans über Nacht ausgeführt werden.)

Um die Auswirkungen auf die Leistung von Norton 360 Deluxe zu messen, haben wir unseren benutzerdefinierten Benchmark-Test verwendet, der misst, wie lange die CPU benötigt, um 20.000 Namen und Adressen in einer Excel-Tabelle abzugleichen. Unsere Testmaschine war eineLenovo ThinkPad T470 Mit einem 2,5-GHz-Core-i5-7200U-Prozessor, 8 GB RAM und 256 GB Solid-State-Speicher für 43,3 GB Dateien.

Bevor wir eine Antivirensoftware installiert haben, hat das System 8,2 Sekunden gebraucht, um die Benchmark-Aufgabe abzuschließen. Die Fertigstellungszeit stieg nach der Installation von Norton 360 Deluxe auf 8,6 Sekunden. Dieser Leistungsverlust im Hintergrund von 4,9% gehört zu den kleinsten, die wir je gesehen haben.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Ein vollständiger Scan erhöhte die Benchmark-Abschlusszeit auf durchschnittlich 12,4 Sekunden, was einem Leistungsabfall von 51% entspricht. Aber unter den sechs Antivirenprodukten, die wir kürzlich überprüft haben,Trend Micro Maximale Sicherheit undKaspersky Total Security Bei vollständigen Scans war dies sogar noch schlimmer, letztere mit einer satten Verlangsamung von 67%.

Mit Nortons schnellen Scans war der Leistungsabfall akzeptabler als 22%, der zweitleichteste der Gruppe.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Bitdefender Total Security hatte die geringste Auswirkung auf den aktiven Scan von allen, mit einem durchschnittlichen Leistungsabfall von 17% bei vollständigen Scans und 15% bei schnellen Scans. Die Hintergrundlast war jedoch mit 15% hoch, was auf einen Kompromiss zwischen passiven und aktiven Systemauswirkungen hinweist.

  • Bestes Antivirus

Norton 360 Deluxe benötigte 18 Minuten und 20 Sekunden, um den ersten vollständigen Scan durchzuführen und alle 446.354 Dateien zu indizieren. Diese Zeit sank in nachfolgenden Scans auf 6:34, nachdem die Software gelernt hatte, was zu überspringen ist. Der schnelle Scan von Norton dauerte 1 Minute und 16 Sekunden, um 12.126 Dateien zu durchsuchen. Das ist etwas länger als der schnelle Scan von Kaspersky Total Security, bei dem fast viermal so viele Dateien angezeigt wurden.

Norton 360: Schnittstelle

Die klassische Benutzeroberfläche von Norton verfügt über das bekannte Bildschirmsymbol mit grünen, gelben oder roten Anzeigen, während die neue Startoberfläche ein beruhigendes Bild von a enthält Bergsteiger auf der linken Seite und eine rechte Spalte mit wichtigen Sicherheitsaufgaben wie Gerätesicherheit, Dark Web Monitoring, sicheres VPN, Cloud-Sicherung und Kennwort Manager.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

In den Einstellungen können Sie nahezu jeden Aspekt des Programms anpassen oder steuern. Unter der Oberfläche befinden sich Dutzende von Einzeleinstellungen, die ein- und ausgeschaltet werden können. Das Online-Dashboard unterhttps://my.norton.com ist eines der gründlichsten Antiviren-Portale.

Norton 360: Installation und Support

Der Norton-Installationsprozess beginnt mit einem 3,5-MB-Brückenkopf-Installationsprogramm. Sobald Sie die Produktlizenzvereinbarung akzeptiert haben, wird das vollständige Installationsprogramm mit 226 MB heruntergeladen und ausgeführt.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Die Installation von Norton 360 Deluxe dauerte 9 Minuten und 30 Sekunden, aber es hätte länger gedauert, wenn wir uns für den LifeLock ID-Schutz entschieden hätten. Wir hätten viele persönliche Informationen eingeben und eine Reihe von Fragen durchgehen müssen, um unsere Identität festzustellen.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Die Norton-Desktop-Oberfläche enthält einen direkten Link zur Support-Website des Unternehmens. Alle Programme enthalten rund um die Uhr technische Unterstützung. Sie können Support-Techniker per Telefon, Online-Chat oder E-Mail kontaktieren. Die Support-Website von Norton bietet eine Reihe von Self-Service-Optionen, einschließlich Anleitungsvideos.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Benötigen Sie noch mehr Hilfe? Der Ultimate Help Desk-Service des Unternehmens bietet beschleunigten Zugriff auf Techniker sowie vier Optimierungssitzungen Ein Jahr und Serviceberichte für alle Ihre Computerprobleme, nicht nur für Norton Produkte.

Abonnements für den Ultimate Help Desk-Dienst kosten 150 USD pro Jahr (für einen PC oder Mac) oder 20 USD pro Monat (für bis zu drei Systeme). Es gibt auch einen einmaligen Service, der ähnliche Ratschläge und Informationen für 70 US-Dollar bietet, wenn Sie technisch verblüfft sind und tiefe Taschen haben.

Norton 360-Test: Fazit

Mit einer der umfassendsten (und überfülltesten) Produktpaletten für persönliche digitale Sicherheits- und Datenschutzprodukte kann NortonLifeLock einen einzelnen Computer oder die Geräte eines ganzen Haushalts schützen.

Zwischen dem unbegrenzten VPN, dem Passwort-Manager, der Kindersicherung, der Backup-Software, dem Online-Speicher und dem umfassenden Norton bietet so ziemlich alles, was Sie jemals brauchen könnten - aber es kann schnell teuer werden, wenn Sie hinzufügen Mehr Optionen.

Wenn Sie diese verschiedenen Dienste lieber kombinieren möchten oder nicht alle benötigen, bietet Kaspersky Total Security einen hervorragenden Malware-Schutz Passwort-Manager, Sicherungssoftware und Kindersicherung sowie Elemente, die Norton fehlt, wie ein gehärteter Browser, Dateiverschlüsselung und Datei Zerkleinern.

Bitdefender Premium Security tauscht die Sicherungssoftware gegen unbegrenzten VPN-Dienst aus, der Malware-Schutz ist jedoch nur einen halben Schritt von dem von Norton entfernt. McAfee Total Protection + VPN bietet Identitätsschutz sowie unbegrenztes VPN, bietet jedoch einen noch geringeren Schutz vor Malware.

Mit anderen Worten, kein Softwareunternehmen deckt alle Aspekte der modernen Sicherheit so vollständig ab wie NortonLifeLock. Es ist wirklich ein One-Stop-Shop für alle Ihre Anforderungen an digitale Sicherheit und Datenschutz - wenn auch zu einem Premium-Preis.

AKTUALISIERT mit den neuesten Labortestergebnissen von Drittanbietern. Diese Bewertung wurde ursprünglich im Februar veröffentlicht. 4, 2020.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.