Sie machen keine Rennspiele wie Assetto Corsa Competizione mehr.

Bildnachweis: Kunos Simulazioni
(Bildnachweis: Kunos Simulazioni)

Wenn es sich um eine offene Welt handelt, gibt es Arcade-Nervenkitzel, die Sie sich wünschen Forza Horizon 4. Wenn Sie ein bestimmtes Auto lieber irgendwo auf der Welt in einer einigermaßen realistischen Umgebung auf einer bestimmten Rennstrecke auspeitschen möchten, gibt es GT Sport oder Forza Motorsport 7. Und wenn Sie das möchten, aber mit einem ernsthafteren Furnier für den Streckentag, gibt es Project Cars 2.

Anders ist es jedoch bei Assetto Corsa Competizione, das nach dem Auftauchen von Steam Early Access in der vergangenen Woche vollständig eingeführt wurde. Es bringt Autos unterschiedlicher Generationen nicht durcheinander, während es erfolglos versucht, ein faires Rennen durchzusetzen. Im Gegensatz zum bevorstehenden Grid-Neustart von Codemasters wird kein Versuch unternommen, alle Arten von Rennsportfans zu bedienen, indem verschiedene Disziplinen angeboten werden, von Open-Wheelern bis hin zu Muscle-Cars.

Nein, bei Assetto Corsa geht es nur um eins: GT-Rennen. Insbesondere geht es um die Blancpain GT-Serie, in der mehr als 40 Teams Autos von Herstellern bedienen von Ferrari über Nissan, Porsche bis hin zu Aston Martin, die bei kurzen Sprintrennen und anstrengender Ausdauer um die Vormachtstellung kämpfen Veranstaltungen.

Dies ist der einzige Rennstil, der in Assetto Corsa Competizione verfügbar ist, und das Spiel ist besser dafür. Die Konzentration auf die Blancpain GT-Serie und nichts anderes sorgt für ein fokussierteres - ich wage es zu sagen - kuratiertes Erlebnis, bei dem Qualität Vorrang vor Quantität hat. Oh, es ist auch eine gelegentliche Bestrafung.

Die Grundlagen erlernen

Ihre Karriere bei Assetto Corsa Competizione beginnt als Mitglied des Lamborghini-Programms für junge Fahrer, das einen dreitägigen Test auf der berühmten Rennstrecke von Monza in Italien absolviert. Natürlich möchten Sie die schnellste Runde fahren, die Sie können, und Ihre Rivalen übertreffen, aber das eigentliche Ziel hier ist es, die Strecke in einem Stück zu umgehen. Sobald Sie dies erreicht haben, müssen Sie die Konsistenz lernen. Wenn Sie beide wesentlichen Fähigkeiten in den Griff bekommen, können Sie nur dann wirklich um die besten Rundenzeiten kämpfen.

Autos wie der Lamborghini Huracan und der Audi R8 sind die Hauptstützen der Blancpain GT-Serie. (Bildnachweis: Kunos Simulazioni)
(Bildnachweis: Autos wie der Lamborghini Huracan und der Audi R8 sind die Hauptstützen der Blancpain GT-Serie. (Bildnachweis: Kunos Simulazioni))

In jedem anderen Spiel wäre die Lernkurve nicht so langwierig. Aber Assetto Corsa Competizione ist so realistisch wie Rennsimulatoren heutzutage. Da sich das Spiel nur mit Maschinen der GT3-Klasse befasst, gibt es im Physikmodell eine Tiefe und Liebe zum Detail, die Sie selbst in den Rennspielen mit dem besten Handling selten finden.

MEHR: Die besten Rennspiele für PS4, Xbox One und Switch

Viel zu lange haben Simulatoren eine fehlgeleitete Philosophie bekräftigt, dass Realismus und Schwierigkeit direkt proportional sind. Assetto Corsa Competizione tritt gegen diese Annahme auf. GT3-Autos gelten allgemein als die reinsten, einfachsten und am einfachsten zu fahrenden Rennwagen überhaupt. Sie sind bei Amateuren beliebt, sie haben eine Traktionskontrolle (die viele Formen des Motorsports verbieten) und die verschiedenen Modelle selbst sind leistungsausgeglichen, so dass die Maschinen eines bestimmten Autoherstellers nicht wesentlich schneller sind als die eines anderen. Passenderweise gelten all diese Grundsätze für Assetto Corsa Competizione.

Viel zu lange haben Rennsimulationen eine fehlgeleitete Philosophie bekräftigt, dass Realismus und Schwierigkeit direkt proportional sind. Assetto Corsa Competizione tritt gegen diese Annahme auf.

Dieses Spiel ist schwer, aber nicht, weil die Autos schwer zu fahren sind. Tatsächlich war ich überrascht, wie schnell ich Monza umrunden konnte, ohne ein Rad in den Kies zu stecken oder die Enden nach einem bahnbrechenden Shunt über die Bordsteine ​​zu tauschen. Es ist relativ einfach, in ein neues Auto zu steigen und ein Gefühl für die Grundlagen zu bekommen. Die eigentliche Herausforderung besteht darin, das Potenzial zu maximieren.

Dazu müssen Sie sich der Dinge bewusst sein, über die andere Rennspiele Sie nicht nachdenken müssen. Reifendruck und Bremstemperaturen sind entscheidend - wenn Sie die Box verlassen, haben Sie deutlich weniger Grip und Bremskraft als nach ein oder zwei fliegenden Runden. Die Rennstrecke, die direkteste und optimierteste Strecke rund um die Strecke, ist mit mehr Gummi ausgelegt, sodass sie die größte Traktion bietet. Wenn Sie davon absteigen, fahren Sie auf einem Meer aus Murmeln - Reifenreste, die von vorbeifahrenden Autos weggeworfen werden. Und sobald der Regen anfängt zu fallen, ist der Abgrund des Griffs abseits der ausgetretenen Pfade noch steiler.

Wenn Nacht und Regen hereinbrechen, wird es viel schwieriger. (Bildnachweis: Kunos Simulazioni)
(Bildnachweis: Wenn Nacht und Regen hereinbrechen, wird es viel schwieriger. (Bildnachweis: Kunos Simulazioni))

Da die Blancpain GT-Serie Langstreckenrennen mit einer Dauer von drei bis 24 Stunden umfasst, haben Sie auch Nachtfahrten zu bewältigen. Nachdem die Sonne untergegangen ist, wird alles exponentiell frustrierender. Die Beurteilung des Bremswegs allein ist eine Herausforderung. Ihre Gegner sind schwerer zu sehen und können ihre Bewegungen nicht mehr so ​​klar telegraphieren. Es ist ein ganz anderes Ballspiel.

Ich absolvierte meinen Test für junge Fahrer trocken, nass und nachts und stellte dabei jeweils die schlimmsten Zeiten der Sitzung fest. Dies ist jedoch normal - Assetto Corsa Competizione muss Sie zusammenbrechen, bevor es Sie aufbauen kann.

Von Null zum Helden

Das erste Rennen meiner ersten Saison fand in Zolder statt - einem langjährigen belgischen Austragungsort, der wahrscheinlich am berüchtigsten dafür ist, die Rennstrecke zu sein Dort wurde die kanadische Formel-1-Legende Gilles Villeneuve bei einem schrecklichen Unfall in der Qualifikation für den belgischen Grand 1982 getötet Prix. Obwohl einige der schnelleren Abschnitte der Strecke nach dieser Tragödie verlangsamt wurden, ist es immer noch so Eine etwas einschüchternde Strecke mit hügeligen Hügeln, die blinde und unerwartete Ecken verbergen Gefahren.

Side-by-Side-Rolling-Starts halten den Lauf in die erste Kurve dicht - besonders in Monza. (Bildnachweis: Kunos Simulazioni)
(Bildnachweis: Side-by-Side-Rolling-Starts halten den Lauf in die erste Kurve dicht - besonders in Monza. (Bildnachweis: Kunos Simulazioni))

Meine ersten Trainingseinheiten dort verliefen so schlecht, wie Sie es erwartet hatten, angesichts meiner schrecklichen Leistung beim Fahrertest in Monza. Ich war Sekunden vom Tempo entfernt und hatte Mühe, die optimale Linie durch die unzähligen Schikanen der Rennstrecke zu finden.

Aber dann klickte etwas. Als ich eine schnelle Runde fahren konnte, ohne mich vom Asphalt zu entfernen und meine Zeit ungültig zu machen, qualifizierte ich mich als Sechster von 20 Teilnehmern. Ich würde das Rennen nicht gewinnen, obwohl ich auf dem Weg zum Podium einige elektrisierende Gefechte hatte. (Vielleicht hätte ich höher abschließen können, wenn ich meine Box während des obligatorischen Stopps nicht versehentlich verpasst hätte.)

Was ich an Assetto Corsa Competizione liebe, ist, dass ich es nicht getan habe haben als Erster zu beenden, um das Gefühl zu haben, dass ich ein erfolgreiches Rennen hatte. Ähnlich wie beim eigentlichen Motorsport ist ein Sieg an jedem Wochenende eindeutig nicht realistisch.

Spiele haben uns dazu veranlasst, uns mit nichts weniger als dem bestmöglichen Ergebnis zufrieden zu geben. Während jeder offensichtlich gewinnen will, tauscht er ein bisschen Farbe mit der Mitte des Rudels aus - um Gegner abzuwehren Das ist beeindruckend, aber letztendlich schlagbar und fair - es macht so viel mehr Spaß, als in Gran an die Spitze zu fahren Turismo.

Benötigt etwas Abstimmung

Zugegeben, Entwickler Kunos Simulazioni muss im Zyklus nach der Veröffentlichung einige Knicke ausbügeln, die das Eintauchen unterbrechen. Als ich nach der Hälfte meines anschließenden Rennens wegen eines Reifenwechsels und eines Spritzens in die Box eintauchte, drehte ich meine Reifen am Ausgang und wurde sofort wegen Überschreitung des Tempolimits in der Boxengasse disqualifiziert - obwohl ich mich kaum um fünf bewegte Füße.

Sie werden auch nicht die Annehmlichkeiten und den Komfort finden, die andere etwas ausgefeiltere Rennspiele bieten. Sie können beispielsweise nicht zum Ende einer Sitzung springen, ohne sich vollständig vom Ereignis zurückzuziehen. Als ich von diesem letzten Rennen disqualifiziert wurde, musste ich 10 Minuten warten, bis die Zielflagge wehte, bevor ich meine Karriere retten, beenden und fortsetzen konnte.

Dank Unreal Engine 4 sieht Assetto Corsa Competizione auf der richtigen Hardware großartig aus. (Bildnachweis: Kunos Simulazioni)
(Bildnachweis: Dank Unreal Engine 4 sieht Assetto Corsa Competizione auf der richtigen Hardware großartig aus. (Bildnachweis: Kunos Simulazioni))

In einem weiteren Punkt freue ich mich, berichten zu können, dass das Spiel mit a überraschend gut funktioniert Sony DualShock 4 ControllerDerzeit können Sie Funktionen jedoch nicht anderen Schaltflächen außerhalb der Standardkonfiguration zuordnen. (Kunoz sagt, dass dies in einem zukünftigen Update behoben wird.)

Assetto Corsa Competizione ist vorerst nur auf dem PC verfügbar. Das könnte sich irgendwann ändern, da der ursprüngliche Assetto Corsa einige Monate nach seinem Debüt auf Steam eine Veröffentlichung von PS4 und Xbox One sah.

Wenn Sie jedoch einen PC haben und Ihre Sim-Rennen lieben oder generell nur ein großer Motorsportfan sind, möchten Sie nicht auf Assetto Corsa Competizione schlafen. In einer Zeit, in der das Renngenre immer breiter wird, fühlt es sich wie ein perfekt konzentrierter Schuss Adrenalin an.

  • Beste Gaming-Angebote im Mai
  • Die 14 schönsten und anspruchsvollsten PC-Spiele
  • Mein Renntraum verwirklicht: Warum ich F1 2018 liebe