Eine der Headliner-Funktionen, die wir von der erwarten Galaxy S11 ist ein 108MP-Hauptkamerasensor, der, wenn sich herausstellt, dass er mehr als nur Gerüchte sind, Software benötigt, um ihn auszuführen und sein Potenzial auszuschöpfen. Ein Beweis dafür wurde kürzlich in einer von Samsung entwickelten Foto-App gefunden, die nicht nur eine Sicherungskopie erstellt die vorherigen Gerüchte über die Existenz der Kamera, gibt uns aber auch einen Einblick, was Sie damit machen können es.

Wie von gefunden XDA-Entwickler Während einer APK-Aufschlüsselung der kürzlich aktualisierten Samsung-Kamera-App besteht jetzt Kompatibilität für ein Gerät mit 108 MP Kamera und ein Anzeigeverhältnis von 20: 9 sowie für 8K-Videos und neue Modi mit den Namen Director's View, Single Take Photo und Night Hyperlapse.

108MP Sensorunterstützung war bereits in Samsungs One UI 2.0 vorhandenWenn wir es in der Kamera-App sehen, die im Lieferumfang dieses Betriebssystems enthalten ist, werden unsere Vermutungen noch weiter gestützt.

  • Die riesigen Bildschirmgrößen des Galaxy S11 sind durchgesickert

Die 8K-Videounterstützung ist auch eine Funktion des Exynos 990, Samsungs proprietärem System-on-Chip und des Qualcomm Snapdragon 865Es ist also nicht verwunderlich, dass Samsung seiner Kamera-App die gleiche Fähigkeit verleiht, den Prozessor, der in internationalen Versionen des Galaxy S11 verwendet wird. Da für 8K-Videos nicht nur eine leistungsstarke CPU, sondern auch eine hochauflösende Kamera erforderlich ist, um genügend Details bereitzustellen, ist es wahrscheinlich, dass dies zusammen mit dem angezeigt wird 108MP Isocell BRIGHT HMX Kamera, an der Samsung mit Xiaomi gearbeitet hat (und die bereits auf dem Markt ist CC9 Pro).

Das Bildschirmverhältnis von 20: 9 hängt nicht garantiert mit dem S11 zusammen, aber für Samsung ist definitiv ein Telefon mit diesem Verhältnis in Arbeit, basierend auf den Verweisen darauf im Code. Wir haben auch im Oktober Beweise gesehen, als a Samsung HTML5 Benchmark Ergebnis ergab, dass es an einem Telefon mit diesem Verhältnis funktionierte.

Ein weiteres aktuelles aufregendes Kamera-Gerücht für die S11 ist „Hubble’, Ein durchgesickerter Codename für eine der Kameras des Telefons, von dem angenommen wird, dass er sich auf ein mächtiges Telezoomobjektiv bezieht. Es gibt auch ein ausgefalleneres Gerücht über einen Eingang Spektrometer, obwohl sich das in Zukunft noch weiter auf ein Samsung-Handy beziehen könnte.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was für das nächste Samsung-Flaggschiff gemunkelt wird, dann ist unser Zusammenfassung der Gerüchte über das Galaxy S11 Auf dieser Seite erfahren Sie alles, was wir bisher gehört haben.

  • 5 Gründe, das faltbare Motorola Razr zu kaufen (und 3 Gründe, es zu überspringen)
  • RCS-SMS werden für alle Android-Benutzer live geschaltet: Was Sie wissen müssen
  • Black Friday-Angebote: Die besten Frühverkäufe, die Sie jetzt erhalten können

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Kein Spam, das versprechen wir. Sie können sich jederzeit abmelden und wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weitergeben.