Möchten Sie ein anderes Spiel spielen?

Wenn Sie ein Fan des Saw-Franchise sind - in all seiner kampflustigen Folterporno-Pracht - müssen Sie nicht lange warten länger, um brandneue Todesfallen, köstlich verschlungene Handlungen und fragwürdige Sinne zu erleben Moral.

  • Wir haben das beste Horrorfilme auf Netflix

Das liegt daran, dass die bevorstehende neunte Folge der Franchise, Spiral: From the Book of Saw, am 15. Mai ihren Weg in die Kinos findet.

Der Regisseur Darren Lynn Bousman (Saw II, II und IV) kehrt zurück, um den neuesten Film von Josh zu drehen Stolberg und Pete Goldfinger (Jigsaw), basierend auf einer Geschichte von Chris Rock, der auch in dem Film als mitspielt Det. Zeke Banks. Obwohl der Film kein Neustart ist, ist unklar, ob es sich um ein Prequel, Sequel oder Midquel handelt, da viele der größten Wendungen des Films darin bestehen, mit der Chronologie zu spielen. Nachdem wir uns den obigen Trailer für Spiral angesehen hatten, waren wir so begeistert von diesem neuen Kapitel, dass wir beschlossen, die ersten acht Filme und noch einmal zu besuchen Ordnen Sie alle Saw-Filme in der Reihenfolge vom schlechtesten zum besten, basierend auf einer sehr wissenschaftlichen Formel, die auf dem Brutto-Out-Faktor, dem Camp-Level und dem Element von basiert Überraschung.

Bist du bereit zu spielen?

Säge IV

Filme in der richtigen Reihenfolge sägen: Saw IV
(Bildnachweis: Lionsgate)

Saw IV beginnt mit der grausamen Autopsie von John Kramer (Tobin Bell), die sogar die Autopsie von The macht Die Autopsie von Jane Doe, einem Film ALLES ÜBER EINE AUTOPSIE, sieht im Vergleich zahm aus - und lässt nicht nach Dort. Die Macher von Saw haben die Idee, dass es sich bei der Serie um „Folterporno“ handelt, auf den Kopf gestellt, aber ihr Fall fällt bei diesem Film schneller auseinander als bei einem lasergeschnittenen Kopf (siehe: Jigsaw). Eine abgerissene Kopfhaut? Prüfen. Menschen, die von Stacheln aufgespießt wurden? Uh-huh. Ein Kopf zwischen zwei massiven Eisblöcken? Du weißt es. Sicher, jeder Saw-Film ist bis zu einem gewissen Grad blutig, aber der Mangel an Substanz und die Unsinnigkeit in IV machen diese blutigen Teile zu den einzigen halbinteressanten Teilen.

Für den größten Teil des Films folgen wir Officer Rigg (Lyriq Bent), der in Saw II vorgestellt wurde, da er sein eigenes Puzzlespiel steuern muss. Es stellt sich heraus, dass er... sich zu sehr darum kümmert, Menschen zu retten??? In der Zwischenzeit beginnt die Polizei zu glauben, dass Jigsaw einen anderen Komplizen hatte, und richtet ihr Augenmerk auf Rigg (wieder der Typ, der versucht, alle ständig zu retten und dafür bestraft wird). Wirklich, es ist Det. Mark Hoffman (Costas Mandylor), die brütende Karikatur eines Polizisten, der Jigsaw die ganze Zeit geholfen hat. Oh, und außerdem hat diese ganze Sache vor Saw III stattgefunden, und diese Autopsie am Anfang war nur eine Fälschung. Das passiert viel später - Überraschung! Es ist der billigste Trick, den die Serie macht (was etwas aussagt), und der Film dient nur dazu, Hoffman als das neue Big Bad zu etablieren.

Bewertung: 2 von 10 Eisblöcken

Schau jetzt

Säge 3D 

Saw 3D (auch bekannt als Saw: The Final Chapter) ist nicht der neueste Film im Book of Saw, aber es fühlt sich wie das Ende der Hauptgeschichte an. Leider ist es auch einer der chaotischsten Einträge. Die Eröffnungsszene vermischt die Dinge ein wenig mit einem Spiel, das in einer Glasbox inmitten eines geschäftigen Stadtplatzes spielt, was ein bisschen Spaß macht, wenn Sie Denken Sie nicht zu viel über die Logistik nach, aber der Rest des Films versucht viel zu sehr, die übergeordnete Geschichte zusammenzufassen angenehm.

Während die Wendung des ursprünglichen Lawrence Gordon (Cary Elwes) von Saw am Leben ist und Jigsaws Komplize bewundernswert zyklisch ist Um die John Kramer-Geschichte zu „beenden“, ist die Menge an Enthüllung und Aufhebung des Unglaubens, die erforderlich ist, um sie durchzuziehen, einfach nicht wert es. Abgesehen von einem dialoglosen Chester Bennington-Cameo ist der einzige andere Moment, der wirklich auffällt, die Jagd auf den neuen Bösewicht Hoffman Jill Tuck (Betsy Russell), die Ex-Frau des alten Bösewichts Jigsaw, in einer Verfolgungsjagd im Stil der 80er Jahre, die eine der kampflustigsten Szenen überhaupt ist Sah. Dann ist Jill plötzlich in der klassischen Bärenfalle (aus der sowohl Amanda Young als auch Hoffman entkommen sind), aber diesmal geht es endlich los und führt zu einem der grausameren Saw-Todesfälle. Es ist verständlich, warum es nach diesem Paradebeispiel für sinkende Renditen sieben Jahre lang keinen weiteren Saw-Film gab.

Bewertung: 3 Billy the Puppets von 10

Schau jetzt

Puzzle

Wie oben erwähnt, vergingen zwischen Saw 3D und dem neuesten Saw-Film, Jigsaw, sieben Jahre, so dass die Autoren genügend Zeit hatten, etwas Neues und Aufregendes zu entwickeln, das das Franchise neu beleben würde. Was wir aber bekamen, war eine kampflustige und größtenteils unnötige Fortsetzung von John Kramers Geschichte, die zehn Jahre nach den anderen Filmen aufgreift. Wir treffen einige neue Charaktere - Detectives Hunt (Clé Bennett) und Halloran (Callum Keith Rennie); Der Tierarzt der Armee wurde zum medizinischen Prüfer Logan Nelson (Matt Passmore); und Logans Assistentin Eleanor Bonneville (Hannah Emily Anderson), ein Jigsaw-Superfan, der sogar einige von Jigsaws Fallen neu erschaffen hat - der der Geschichte zugegebenermaßen neues Leben einhaucht.

Tatsächlich versucht der beste Teil des Films herauszufinden, wer das neue Puzzle ist. Es gibt jede Menge rote Heringe, um das Rätsel spannender zu machen. Aber als sich herausstellt, dass Logan der Mörder ist und ein weiteres Jigsaw-Opfer zum Jigsaw-Lehrling wurde, haben die Autoren aus den früheren Beschwerden der Fans nichts gelernt. Sicher, Jigsaw Groupie Eleanor wäre viel zu offensichtlich gewesen, aber scheiß drauf - wie cool wäre das gewesen? Ein neuer Nachahmer-Killer, der nur die Kunst von Jigsaws Kills schätzt und nicht jemanden, der direkt mit dem Mann John Kramer verbunden ist. Aber nein, stattdessen haben wir einen Typen, der vor mehr als einem Jahrzehnt einige Röntgenstrahlen verwechselt hat und in einer von Jigsaws Fallen gelandet ist. überlebte (dank Jigsaw selbst) und entschied, dass "Serienmörder" neben "Doktor" und "Veteran" auf meiner Seite gut aussehen wird weitermachen. Ich drücke die Daumen Spirale wird die Wiederbelebung der Säge sein, die wir eigentlich wollten.

Bewertung: 5 von 10 Laserhalsbändern

Schau jetzt

Säge VI

Saw VI - oder, wie ich es gerne nenne, Saw Gets Political - verändert das Spiel, indem es tatsächlich etwas Halbbedeutendes zu sagen hat. In diesem Fall werden zwielichtige Geldverleiher und Versicherungsmanager vom neuen Jigsaw-Erben Hoffman getestet. Die moralischen Probleme werden in diesem Fall etwas komplexer als gewöhnlich, da unsere eigenen politischen Neigungen in Frage gestellt werden. und das Setup des Spiels erinnert an Saw II, da wir mehr Zeit damit verbringen, die Opfer und ihre Opfer kennenzulernen Geschichten. Leider ist der Rest des Films durch zu viel Exposition, den langweiligen und nicht sehr bedrohlichen Hoffman als Hauptschurken und festgefahren So viele überraschende Jigsaw-Umschläge, in denen seine posthumen Pläne aufgeführt sind, dass der Erfindungsreichtum und die Spannung der ersten paar nicht erfasst werden Filme.

Bewertung: 6 von 10 Drehungen um das Todeskarussell

Schau jetzt

Säge V.

Filme in der richtigen Reihenfolge sägen: Saw V.
(Bildnachweis: Lionsgate)

Obwohl Saw V einige der schlechtesten Kritiken eines Saw-Films hat, hat er eine Katz-und-Maus-Geschichte, die mir wirklich Spaß macht. FBI-Agent Peter Strahm (Scott Patterson) ist zurück, nachdem er in Saw IV vorgestellt wurde, und er beweist es ein gewaltiger Gegner von Hoffman, der einer Wassertodfalle entkommt, indem er eine Selbsttracheotomie mit a durchführt Stift. Und selbst mit Strahms lächerlicher Bane-artiger Stimme nach der Tracheotomie ist es schön, wieder jemanden zu haben, für den man in dieser Serie Wurzeln schlagen kann. In der Zwischenzeit gibt es eine separate Gruppe von Opfern, die ein Spiel mit mehreren Räumen durchstehen und versuchen herauszufinden, wie sie alle à la Saw II miteinander verbunden sind (obwohl diese Charaktere weit weniger einprägsam sind). Diese B-Handlung verleiht dem Film den nötigen Schwung zwischen den Szenen, die sich mit Hoffmans sehr allgemeiner Hintergrundgeschichte befassen.

Der Höhepunkt des Films ist jedoch das Stück Widerstand. Als Strahm sich Hoffman nähert, hat er ein letztes Spiel zu spielen: Betreten Sie die Glasbox vor sich, sagt ihm eine von Hoffman erstellte Aufnahme, ob er überleben will. Aber hartnäckiger Strahm hört nicht zu und schiebt stattdessen Hoffman hinein. Strahm glaubt, er hat gewonnen, aber dann nähert sich der Raum ihm, als Hoffman sicher und gesund in der Box unten liegt. Strahms Knochen beginnen zu brechen und sein Körper wird zerquetscht, als Blut auf die Glaskiste spritzt, wo ein lächelnder Hoffman siegreich zusieht. Unser Junge Strahm, einer der wenigen sympathischen Charaktere in Saw, war * DIESE NAH * daran, Hoffman zu bekommen. Aber leider gab es mehr Geld zu verdienen.

Bewertung: 7 von 10 Stiften im Hals

Schau jetzt

Säge II

Es ist unmöglich, über Saw II zu sprechen, ohne die gebrauchte Nadelfalle sofort zu erwähnen. Tatsächlich könnte es die einzige Falle sein, an die sich ein Gelegenheitsfan der Serie an der ursprünglichen Säge erinnert. Und das liegt daran, dass es sich um eine so schrecklich viszerale Falle handelt, dass man sich nicht auf einen visuellen Schock verlassen muss, um unter die Haut zu gelangen. Ob Sie Angst vor Nadeln haben oder nicht, wir können uns alle vorstellen, wie sich das Springen in eine Grube anfühlen muss. (Nicht gut.)

Der andere Grund, warum dieser Film so gut funktioniert? Das Labyrinth immer schlimmer werdender Spiele, das die Grundlage für die meisten Nachfolgefilme bildet, sowie das Rätsel, wie die vielen Opfer miteinander verbunden sind. Zu diesem Zeitpunkt im Franchise wird der Charakterarbeit genauso viel Zeit gegeben wie Blut und Blut, sodass eine persönliche Investition in das Schicksal der Opfer erfolgt. Der herausragende Charakter hier ist Jigsaws einziges überlebendes Opfer, Amanda Young (Shawnee Smith), die sich in einem weiteren Spiel befindet, nachdem sie dem letzten knapp entkommen ist. Sie kann helfen, die anderen Opfer zu führen, was eine lustige Dynamik zwischen ihnen erzeugt, und wenn sich herausstellt, dass sie die ganze Zeit heimlich mit Puzzle gearbeitet hat? Es ist fast triumphierend.

Bewertung: 8 gebrauchte Nadeln von 10

Schau jetzt

Säge III

Die Wahl zwischen Saw II und III für den zweiten Platz war definitiv die schwierigste Entscheidung dieser Liste. Ehrlich gesagt wollte ich sie hier als Paar präsentieren, aber das wäre eine Ausrede gewesen (und mein Redakteur sagte nein). Also, ja, etwas kontrovers, ich entschied, dass III die leichte Kante hat. Warum? Nun, für den Anfang zeigt es meine zweitliebste Wendung in der Serie. Während des gesamten Films folgen wir zwei Opfern: Jeff (Angus Macfadyen), dessen Sohn von einem betrunkenen Fahrer getötet wurde, und Lynn (Bahar Soomekh), ein Arzt, der John am Leben erhalten muss oder ein Bombenhalsband um ihren Hals riskieren muss, das sie in die Luft jagt und explodiert Kopf. Die Wendung ist, dass Jeff und Lynn verheiratet sind und als Jeff endlich das Ende seines Tests erreicht hat, betritt er den Raum, in dem Lynn, Amanda und John gewesen sind.

Jeff betritt den Raum genau in dem Moment, in dem Amanda Lynn erschießt. Dann erschießt er Amanda aus Wut - aber warte! Es gibt mehr! - und John enthüllt eine weitere Überraschung: Dieser Test war die ganze Zeit von Amanda. Sie war keine würdige Nachfolgerin seines Erbes, weil sie nicht gewinnbare Spiele für ihre Opfer kreierte. Nachdem Amanda gestorben ist (RIP, Kween), wird Jeff eine letzte Chance geboten, seine Wut zu unterdrücken: Er kann John vergeben und John leben lassen, was wiederum möglicherweise das Leben seiner Frau retten kann. Aber nein, der arme Jeff hat nichts aus seinem Spiel gelernt, also schneidet er Johns Kehle mit etwas anderem als einer Kreissäge auf und besiegelt alle ihre Schicksale.

Neben dieser lächerlichen, überraschenden Reihe von Ereignissen bietet Saw III auch einen langsam füllenden Behälter mit verflüssigten Schweineleichen und, meine persönliche Lieblingsfalle, das mittelalterliche Rack-Foltergerät, das die Arme, Beine und den Hals eines Opfers langsam um 360 dreht Grad. Einfach aber ach so grausam effektiv.

Bewertung: 8 von 10 verrotteten Schweineleichen

Schau jetzt

Sah

Filme in der richtigen Reihenfolge sägen: Saw
(Bildnachweis: Lionsgate)

Wie Neve Campbell in Scream 4 triumphierend erklärt: "Fick nicht mit dem Original!" Dafür gibt es einen Grund In diesem Franchise wurden acht weitere Filme produziert, und dieser Grund ist die OG Saw (und natürlich auch die) $$$). Es ist die einzige Säge, die im Sinne eines traditionellen Horrorfilms beängstigend ist (denken Sie daran, als Adams Kamerablitz eine Schweinemaske beleuchtete und Amanda richtig trug bevor er gefangen genommen wurde?) und hat eine der besten Wendungen im Horrorkino - nein, Kino, Epoche - Geschichte (dieser DEAD GUY ist wirklich lebendig und er ist es) PUZZLE?!). Während der Höhepunkt der Bügelsäge des Films im Vergleich zu den immer ausgefeilteren Fallen der späteren Filme ein Kinderspiel zu sein scheint, verkauft ihn die Körnigkeit und Schärfe der Situation der Charaktere wirklich. Es gibt eine Einfachheit in diesem Überlebensspiel, die uns dazu bringt, sofort in die Charaktere zu investieren, während die Nachfolgende Filme sind durch zu viel Exposition und Retconning festgefahren, um die Charaktere viel mehr als nur Fleisch zu machen Puppen. Es ebnete auch den Weg für gewagtere Horrorfilme, zum Guten (The Descent) oder Schlechten (The Human Centipede). Und wie können wir einen Film nicht stan, der weltweit fast 99 Millionen US-Dollar mehr einbrachte als sein Budget kostete? Wir hoffen, dass Spiral eine ähnliche neue Aufregung bietet und dieses Franchise bei seiner Premiere am 15. Mai wiederbelebt.

Bewertung: 10 von 10 abgetrennten Gliedmaßen

Schau jetzt

  • Beste Horrorfilme auf Netflix 2020
  • 8 Streaming-Dienste, die Sie nicht sehen (aber sollten)
  • Neu bei Netflix 2020: Filme, TV-Shows und Originale