Das PS5 und Xbox Series X. sind nicht darauf eingestellt, Spiele mit 30 Bildern pro Sekunde zu beenden, obwohl 4K-Spiele mit 60 fps bereitgestellt werden sollen.

Ein tiefer Einblick in die Leistung der beiden kommenden Konsolen der nächsten Generation von Eurogamer Digitale Gießerei erklärte, dass wir nach dem Start der Konsolen Ende des Jahres noch Spiele mit 30 fps spielen werden. Richard Leadbetter, Guru für Spieleleistung, merkte an, dass Entwickler immer noch wählen müssen Bereitstellung von Grafiken der nächsten Generation oder Verdoppelung der Bildrate, anstatt sich wirklich dafür entscheiden zu können beide.

  • PS5 gegen Xbox Series X.: Welche Konsole ist für dich?
  • Far Cry 6 Erscheinungsdatum, Lecks, Trailer, Einstellung und Geschichte
  • Nur in:Hassen Sie die Farbe der PS5? Wir können eine in rot und schwarz bekommen

Leadbetter schlug vor, dass kommende PS5-Spiele mögen Horizont: Verbotener Westen und Ratsche und Klammer Mit Grafik und Wiedergabetreue der nächsten Generation wird die GPU der nächsten Generation in der PS5 unterstützt. Aber so üppige Bilder liefern, vor allem mit

Raytracing aktiviert, könnte die Hardware der PS5 mit wenig Headroom belassen, um die Framerate auf bis zu 60 fps zu erhöhen.

Nachdem Leadbetter das Filmmaterial des PS5-Spiele-Showcases im Juni analysiert hatte, kam er zu dem Schluss: „Sonys PS5-Showcase ist stark schlägt vor, dass 30 fps ein Wegbereiter für einige enorme visuelle Erlebnisse bleiben - und wir können es kaum erwarten, mehr zu sehen. “ 

Dies könnte eine Enttäuschung für einige Konsolenspielfans sein, die erwartet haben, dass 60 fps der Standard auf der ganzen Linie sind Alle Spiele auf den Konsolen der nächsten Generation, aber Leadbetter sagte, dass es „grundlegend schlecht“ wäre, Entwickler dazu zu zwingen, diesen Weg zu gehen Idee". Dies liegt daran, dass ein solcher Schritt die Entwickler dazu zwingen würde, potenziell Kompromisse bei der visuellen Qualität ihrer Spiele einzugehen.

Was wird laut Leadbetter wahrscheinlich passieren? und unsere eigenen Erwartungen ist, dass ältere Spiele, die auf die PS5 und Xbox Series X portiert werden, von der neuen Konsolenleistung profitieren und mit 60 fps oder höher laufen. In der Zwischenzeit werden neue Titel, die eine neue Verbesserung der Grafik bieten, wahrscheinlich mit 30 fps ausgeführt, zumindest bis die Entwickler mit der Architektur der Konsolen vertraut sind.

Es ist nicht überraschend, dass Leadbetter feststellte, dass der beste Weg, um ernsthaft High-Fidelity- und High-Frame-Gaming-Spiele zu erhalten, darin besteht, einen leistungsstarken PC zu erwerben - einen finden Sie in unserem beste Gaming-PCs aufführen. Dies soll jedoch nicht das Potenzial der PS5- oder Xbox-Serie X beeinträchtigen. Beide bieten wahrscheinlich beeindruckende Spielerlebnisse, insbesondere wenn sie ausgereift sind. Sie müssen sich nur die Grafiken ansehen, mit denen Naughty Dog es schafft, aus der PS4 herauszukommen Der Letzte von uns 2 als Beispiel dafür, wozu die PS5 letztendlich fähig sein könnte.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Kein Spam, das versprechen wir. Sie können sich jederzeit abmelden und wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weitergeben.