Die besten Sportkopfhörer können dazu beitragen, Musik für diesen Motivationsschub im Fitnessstudio oder auf dem Trail bereitzustellen. Egal, ob Sie Gewichte heben oder auf dem Land unterwegs sind, diese kabellosen Workout-Kopfhörer bieten Ihnen den nötigen Schub, um noch einen Schritt weiter zu gehen. Sportkopfhörer unterscheiden sich von typischen kabellosen Ohrhörern dadurch, dass sie mehr Missbrauch standhalten und gleichzeitig den Schlag liefern, der Sie auf Trab bringt.

  • Beste Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung: Schauen Sie sich unsere Top-Angebote an
  • Was sind die beste kabellose Ohrhörer?

Sie sind schweiß- und wasserabweisend, bleiben in Ihrem Ohr fixiert, egal wie stark die Aktivität ist, und ihre Batterien halten die Dauer Ihres Trainings. Viele der besten Sportkopfhörer verfügen auch über einen Modus, mit dem Sie auch die Welt um sich herum hören können, damit Sie beim Training im Freien nicht versehentlich von irgendetwas getroffen oder getroffen werden.

Was sind die besten Sportkopfhörer?

Basierend auf unseren Tests denken wir, dass die besten Sportkopfhörer zum Trainieren der Jabra Elite Active 75t sind. Sie bieten erstaunlichen Komfort und übertreffen die meisten Wettbewerber in mehreren Schlüsselkategorien, einschließlich Akkulaufzeit, Haltbarkeit, Klang und besonderen Merkmalen. Es ist eines der wenigen Produkte, die im Tom's Guide eine perfekte Punktzahl erzielen.

Apple iPhone-Besitzer haben eine größere Auswahl zwischen den AirPods Pro (einem weiteren Empfänger mit perfekter Punktzahl), Beats Powerbeats Pro und den brandneuen Beats Powerbeats 4. Alle drei Modelle erzeugen einen beeindruckenden Klang und lassen sich problemlos mit jedem Apple-Smartphone kombinieren. Gleichzeitig verfügen sie über ihre eigenen Besonderheiten. Der AirPods Pro verfügt über eine aktive Geräuschunterdrückung, während der Powerbeats Pro und der Powerbeats 4 eine längere Akkulaufzeit haben und besser für intensives Training geeignet sind. Apples H1-Chip versorgt auch jedes Gerät mit Strom und öffnet das Portal für viele coole iOS 13 Tricks.

Budgetbewusste Sportler, die eine qualitativ hochwertige Leistung zu niedrigen Kosten wünschen, können sich den 65-Dollar-Hyperschall ansehen Echte kabellose In-Ear-Lautsprecher, kabellose Knospen, die kraftvolle Bässe und Akkulaufzeit zu einem robusten Gerät verbinden Design. Dann gibt es unsere frühere Nummer 1, den Elite Active 65t, der von seinem ursprünglichen Verkaufswert abgezogen wurde und nach wie vor eine Top-Wahl für Schnäppchenjäger ist.

Die besten Sportkopfhörer, die Sie heute kaufen können

Beste Sportkopfhörer: Jabra Elite Active 75t
(Bildnachweis: Regan Coule / Tom's Guide)

1. Jabra Elite Active 75t

Die besten völlig kabellosen Sportohrhörer

Größe und Gewicht: 0,8 x 0,7 x 0,6 Zoll, 0,19 Unzen | Akkulaufzeit (Nennwert): 7,5 Stunden; 28 Stunden (mit Ladekoffer) | Bluetooth-Reichweite: 10 Meter Wasserfest: Ja

Lauter, voller Klang

Rührt sich beim Laufen nicht

In-App-Audioanpassung

Wasserdicht 

Kann bei maximaler Lautstärke extrem laut sein

Der Elite Active 75t ist ein Allround-Performer, der jede Marke trifft und derzeit als bester Sportkopfhörer zum Trainieren gilt. Jabra hat es irgendwie geschafft, das Design zu verkleinern und gleichzeitig die Akkulaufzeit zu verlängern (7,5 Stunden pro Ladung, 28 Stunden mit Ladekoffer) und der IPX-Schutzart (IP57), wodurch diese Knospen wasserdicht, staub- und staubdicht sind schweißresistent. Jabra verkauft die Knospen auch in verschiedenen auffälligen Farben, darunter Kupferschwarz, Grau, Minze, Marine, Siena und Titanschwarz.

Selbst mit seiner kleineren Form bietet der Elite Active 75t großen Komfort und Stabilität am Ohr. Im Ernst, sie bewegten sich überhaupt nicht, während wir trainierten. Sie werden auch das gleiche lebendige Audio genießen, das mit der Elite-Serie verbunden ist, nur dass diesmal der Bass fein abgestimmt wurde, um einen vollständigen, detaillierten Klang zu erzielen. Sie können das Audio auch über die Jabra-App weiter anpassen. Obwohl sie keine aktive Geräuschunterdrückung hatten, waren sie dennoch sehr effektiv bei der Blockierung von Umgebungsgeräuschen. Und das kratzt nur an der nahezu unzerstörbaren Oberfläche des Elite Active 75t.

Lesen Sie unsere vollständigen Jabra Elite Active 75t Bewertung.

Beste Sportkopfhörer: Powerbeats Pro
(Bildnachweis: Regan Coule / Tom's Guide)

2. Beats Powerbeats Pro

Die besten kabellosen Ohrhörer für iPhone-Besitzer

Größe und Gewicht: N / A, 0,7 Unzen | Akkulaufzeit (Nennwert): 9 Stunden, 24 Stunden (mit Ladekoffer) | Bluetooth-Reichweite: 30 Meter Wasserfest: Ja

Magisch nahtloses Setup, genau wie bei AirPods

Lange Akkulaufzeit

Ausgewogener Klang

Bequeme, stabile Passform zum Laufen

Sperriger Ladekoffer

Mögen Sie den Komfort der AirPods-Ohrhörer von Apple, sind aber nicht von deren Design begeistert? Die Marke Beats by Dre von Apple bietet mit dem sportlichen Powerbeats Pro eine Alternative. Die drahtlosen, schweißresistenten Ohrhörer haken für Stabilität um das Ohr und verwenden den H1-Chip von Apple (ebenfalls in enthalten) Apples AirPods Pro) für die nahtlose Integration in iPhones, aber ihr komplett schwarzes, umlaufendes Design macht sie weniger bemerkbar.

Mit den Bedienelementen an beiden Knospen können Sie Titel und Lautstärke ändern, Siri rufen und Anrufe entgegennehmen. Wir haben auch festgestellt, dass der Powerbeats Pro ein ausgewogenes Audio liefert - hier keine Bass-Explosion wie bei anderen Beats-Produkten. Mit mehr als 24 Stunden Akkulaufzeit (9 Stunden in den Knospen und 18 Stunden im etwas dicken Ladekoffer), diese Ohrhörer sind ein Kinderspiel für diejenigen, die nach den besten Sportkopfhörern suchen, die es gibt Entfernung. Wie alle AirPods-Modelle erhält auch der Powerbeats Pro automatische UmschaltungSo können Sie sofort und problemlos eine Verbindung zu Ihrem bevorzugten Mediengerät herstellen. Wie alle AirPods-Modelle wird der Powerbeats Pro automatisch umgeschaltet, sodass Sie sofort und problemlos eine Verbindung zu Ihrem bevorzugten Mediengerät herstellen können.

Während wir Fans der ursprünglichen Produktreihe sind, sind die neuen farbenfrohen Modelle des Unternehmens (Glacier Blue, Cloud Pink, Lava Red und Spring Yellow) noch besser.

Lesen Sie unsere vollständigen Powerbeats Pro Ohrhörer Bewertung.

Beste Sportkopfhörer: AirPods Pro
(Bildnachweis: Regan Coule / Tom's Guide)

3. AirPods Pro

Die einzigen wirklich trainingsfreundlichen AirPods

Größe und Gewicht: 2,4 x 1,7 x 0,9 Zoll, 8,8 Unzen | Batttery Life (bewertet): 4,5 Stunden; 24 Stunden (mit Ladekoffer) | Bluetooth-Reichweite: 10 Meter Wasserfest: Ja

Modernes, funktionales Design

Tolle aktive Geräuschunterdrückung

Erweiterte, benutzerfreundliche Steuerelemente

Bequeme, halbkundenspezifische Passform

Die Akkulaufzeit kann länger sein

Apple hat endlich eine Version von AirPods entwickelt, die Sie zum Trainieren tragen können. Damit gehört Apple zu den besten Sportkopfhörern für iPhone-Nutzer. Mit integrierter Schweiß- und Wasserbeständigkeit, austauschbaren Ohrstöpsel und einem neuen Transparenzmodus eignen sich AirPods Pro perfekt zum Trainieren, egal ob Sie im Fitnessstudio oder auf der Strecke sind.

Während es keine Begleit-App zum Erstellen benutzerdefinierter Audioprofile gibt, hat Apple weitere Audio-fokussierte Touch-Steuerelemente hinzugefügt, die auch funktionieren, wenn diese Ohrhörer mit einem Android-Telefon gekoppelt sind. Wir mochten auch die aktive Geräuschunterdrückung im AirPods Pro, ideal, wenn Sie alles blockieren möchten. Der Transparenzmodus, der Umgebungsgeräusche einleitet, ist hilfreich, wenn Sie sich Ihrer Umgebung besser bewusst sein müssen. Ein weiteres hilfreiches Feature-Set für ein bevorstehendes iOS-Update ist räumliches Audio, das Algorithmen verwendet, zusammen mit dem Gyroskop und den Sensoren des Pro, um Kopfbewegungen zu erfassen und Audio für ein noch intensiveres Hörerlebnis anzupassen.

Die Akkulaufzeit des AirPods Pro - 4,5 Stunden, bis zu 24 Stunden mit dem Ladekoffer - ist jedoch kürzer als die des Jabra Elite Active 75t, sodass Sie diese häufiger anschließen.

Deal Alarm: Hochschulsportler, die auf den AirPods Pro upgraden möchten, können sich im Rahmen von Apple ein Paar für 90 US-Dollar sichern 2020 Schulanfangsförderung.

Lesen Sie unsere vollständigen AirPods Pro Bewertung.

Beste Sportkopfhörer: Jaybird Vista
(Bildnachweis: Tom's Guide)

4. Jaybird Vista

Völlig kabellose Sportknospen für Läufer

Größe und Gewicht: 0,9 x 0,7 x 0,9 Zoll, 0,2 Unzen | Akkulaufzeit (Nennwert): 6 Stunden, 10 Stunden (mit Ladekoffer) | Bluetooth-Reichweite: 10 Meter Wasserfest: Ja

Ausgewogenes Audio

Companion App mit mehreren EQ-Einstellungen

Stabiles und robustes Design

Super kompakter Ladekoffer

Kurze Akkulaufzeit

Der Jaybird Vista ist eine bemerkenswerte Wahl für Sprinter, die dynamischen Sound und On-Ear-Stabilität ohne Kabel wünschen. Unter der robusten, wasserdichten Hülle befinden sich leistungsstarke 6-mm-Treiber, die beim Kraftstofftraining Bass-Forward-Sound liefern. Die Passform kann auch angepasst werden, indem Jaybird eine Vielzahl von Ohrstöpsel und Flossen bündelt, um verschiedenen Ohrformen gerecht zu werden. Sie sind gut darin, Geräusche passiv auszublenden, aber fast zu sehr; Es war schwer, den Gegenverkehr zu hören, als wir mit Musik unterwegs waren.

Die Akkulaufzeit ist bei voller Ladung mit 6 Stunden angemessen, obwohl viele seiner Konkurrenten höher bewertet werden. Die Geräuschisolierung ist ebenfalls großartig. Es ist jedoch eine Schande, dass Jabra diese Knospen nicht mit einem Transparenzmodus programmiert hat, um den Hörern ein besseres Bewusstsein für ihre Umgebung zu bieten. Dieser Ausschluss macht das Vista praktischer für das Indoor-Training. Im Moment können Sie das Vista für 20 US-Dollar weniger punkten Amazonas, aber nur in Nimbus Grey. Läufer, die abstrakte Designs schätzen, sollten sich die brandneue Farbe Planetary Green schenken.

Lesen Sie unsere vollständigen Jaybird Vista Bewertung.

Beste Sportkopfhörer: Jabra Elite Active 65t
(Bildnachweis: Zukunft)

5. Jabra Elite Active 65t

Schnurlose Sportohrhörer mit erstaunlicher Leistung

Größe und Gewicht: 1.2. x 1,1 x 0,9 x Zoll, 0,2 Unzen | Akkulaufzeit (Nennwert): 5 Stunden, 15 Stunden (mit Ladekoffer) | Bluetooth-Reichweite: 10 Meter Wasserfest: Ja

Unglaublich bequem

Hervorragender Sound

15 Stunden Akkulaufzeit

Beschleunigungsmesser zur Laufverfolgung

Ladekoffer ist ärgerlich schwer zu öffnen

Der Elite Active 65t setzt den Standard für echte kabellose Sportohrhörer, indem er fortschrittliche Funktionen und hervorragenden Klang in einem kompakten, wasserfesten Paket vereint. Und da es sich um ein älteres Modell handelt, ist die Leistung in allen wichtigen Kategorien immer noch hoch. Wir fanden heraus, dass sie auch während der anstrengendsten Übungen an Ort und Stelle blieben und sich gut gegen Schweiß halten, um ein Verrutschen zu verhindern. Wir wissen auch zu schätzen, wie Jabra es geschafft hat, einen Beschleunigungsmesser für die Laufverfolgung in die Knospen zu stecken, was bedeutet, dass der Elite Active 65t als Aktivitäts-Tracker fungieren kann, wenn Ihr Fitbit stirbt.

Die Tatsache, dass sie genauso gut klingen wie ihr Nachfolger, der Elite 75t Active, spricht auch für ihre Qualität. Sie erhalten auch Zugriff auf die Jabra Sound + App, um Audio anzupassen und verschiedene Modi wie HearThrough für das Umgebungshören zu aktivieren. Mit einer hervorragenden Passform und einer Akkulaufzeit von 15 Stunden erhalten Sie eine überlegene Leistung zu einem erstaunlichen Preis.

Lesen Sie unsere vollständigen Jabra Elite Active 65t Bewertung.

Beste Sportkopfhörer: Beats Powerbeats 4
(Bildnachweis: Regan Coule / Tom's Guide)

6. Beats Powerbeats 4

Einigermaßen erschwinglicher Hochleistungs-Laufkopfhörer

Größe und Gewicht: 2,2 Zoll groß, 0,93 Unzen | Akkulaufzeit (Nennwert): 15 Stunden | Bluetooth-Reichweite: 30 Meter Wasserfest: Ja

Hochsicherer Sitz

Beeindruckende Klang- und Anrufqualität

Beste Akkulaufzeit mit einer Akkuladung

Stördraht

Fühlen Sie sich nach einer Weile unwohl

Der Powerbeats 4 ist praktisch identisch mit seinem schnurlosen Geschwister, abzüglich ein oder zwei Merkmalen, unterschiedlichen Farben und dem drahtlosen Design. Macht es das minderwertig? Auf keinen Fall. Dies sind immer noch die besten Sportkopfhörer seiner Klasse. Sie nutzen den H1-Prozessor optimal, um iPhone-Nutzern eine hervorragende drahtlose Leistung auf ganzer Linie zu bieten. Die Konnektivität ist bei allen wichtigen Apple-Produkten sofort verfügbar, und die Beats-App erleichtert das Koppeln der Kopfhörer mit Android-Geräten.

Aber was die Powerbeats 4 wirklich zu einem überlegenen Upgrade der Powerbeats 3 macht, ist die robustere Ästhetik und die verbesserte Klang- und Anrufqualität. Letzteres ist zu erwarten, da Beats dieselben Treiber und Beamforming-Mikrofone wie Powerbeats Pro verwendet. Der Komfort könnte etwas besser sein und der Draht wird nach einer Weile nervig, aber alles ist vergeben, wenn man den Eintrittspreis von 150 US-Dollar berücksichtigt.

Lesen Sie unsere vollständigen Beats Powerbeats 4 Bewertung.

Beste Sportkopfhörer: Adidas RPT-01 Drahtlose On-Ear-Sportkopfhörer
(Bildnachweis: Adidas)

7. Adidas RPT-01 Drahtlose On-Ear-Sportkopfhörer

Robuste On-Ear-Sportkopfhörer mit beeindruckendem Klang

Größe und Gewicht: 2,8 x 5,6 x 7,5 Zoll, 7,58 Unzen | Akkulaufzeit (Nennwert): 40 Stunden | Bluetooth-Reichweite: 10 Meter Wasserfest: Ja

Flexibles und nachhaltiges Design

Bis zu 40 Stunden Spielzeit

Anpassbarer Sound

Keine Tragetasche

Fühlt sich nach einer Stunde unangenehm an

Adidas ist keine Marke, an die Sie denken, wenn Sie über Sportkopfhörer sprechen, aber der RPT-01 verfügt über das Design und die Funktionen, die Ihr Interesse wecken. Diese On-Ear-Dosen haben dieselbe nachhaltige Ästhetik wie die Laufschuhe des Unternehmens. Sie sind mit einem eleganten, starken Netzgewebe und einem IPX4-Schutz gegen Wasserbeständigkeit umwickelt. Sie können sogar die Ohrpolster und das innere Stirnband entfernen und waschen. In der Klangqualität zeigt der RPT-01 seine Geschicklichkeit, indem Adidas eine Begleit-App mit mehreren EQ-Einstellungen auf den Markt bringt, die auf ausgewählte Musikgenres abgestimmt sind und großartig klingen. Die Steuerelemente sind ebenfalls erfinderisch, da der Multidirektionsknopf mehrere Befehle ausführt (Wiedergabe, Anrufe, Stromversorgung) auf die Aktionsschaltfläche, die Benutzer zum Aufrufen des Siri / Google-Assistenten oder zuweisen können Spotify.

Während sich die Ohrpolster sanft auf den Ohren anfühlen, ist das Stirnband etwas aggressiv und übt mehr Druck als nötig aus, um auf dem Schädel fixiert zu bleiben. Wir wünschen uns auch, dass Adidas dem Kauf eine Tragetasche beiliegt.

Beste Sportkopfhörer: Sony WF-SP800N
(Bildnachweis: Regan Coule / Tom's Guide)

8. Sony WF-SP800N

Vielseitige Trainingsknospen mit Geräuschunterdrückung

Größe und Gewicht: 0,8 x 0,7 x 0,6 Zoll, 0,33 Unzen (pro Knospe) | Akkulaufzeit (Nennwert): 9 Stunden, 18 Stunden (mit Ladekoffer) | Bluetooth-Reichweite: 12 Meter Wasserfest: Ja

Tiefer, anpassbarer Sound

Einige der besten Akkulaufzeiten seiner Klasse

IP55 wasserdicht

Es fehlen einige charakteristische Sony-Funktionen

Kann manchmal fehlerhaft wirken

Sony hat mehrere Versuche unternommen, um ein bemerkenswertes Paar drahtloser Sport-Ohrhörer mit Geräuschunterdrückung zu entwickeln, aber der WF-SP800N ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Dieses langlebige, wasserabweisende Modell überträgt das beliebte Bass-Forward-Profil von Sony und liefert lebendiges Audio, das über Sony personalisiert werden kann Kopfhörer Verbinden Sie die App, indem Sie die Frequenzpegel über den integrierten EQ anpassen oder aus neun verschiedenen Voreinstellungen auswählen, die sich gut für bestimmte eignen Genres. Die Akkulaufzeit ist nach dem Samsung Galaxy Buds Plus mit 9 Stunden bei einmaliger Aufladung an zweiter Stelle, was bei aktivierter Geräuschunterdrückung stark hält.

Apropos ANC: Die Ohrhörer können Umgebungsgeräusche viel besser minimieren als ihre Vorgänger, obwohl dies nicht der Fall ist Der QN1e-Prozessor von Sony bietet nicht die leistungsstarke Rauschunterdrückung oder hochauflösende Audioleistung des Sony WF-1000xM3. Es ist immer noch für diejenigen geeignet, die ablenkungsfreies Training im Fitnessstudio genießen möchten. Denken Sie auch daran, dass der digitale Assistent und das Pairing manchmal schwierig sein können.

Sehen Sie unsere volle Sony WF-SP800N Bewertung.

Beste Sportkopfhörer: Jaybird Tarah Pro
(Bildnachweis: Jaybird)

9. Jaybird Tarah Pro

Lange Akkulaufzeit und ein personalisiertes Audioprofil

Größe und Gewicht: 19,29 x 0,7 x 0,8 Zoll, 0,7 Unzen | Akkulaufzeit (Nennwert): 14 Stunden | Bluetooth-Reichweite: 10 Meter Wasserfest: Ja

Lange Akkulaufzeit

Kann das Audioprofil optimieren

Anpassbare Passform mit Stoffkordel

Keine Einstellung, um mehr Umgebungsgeräusche zuzulassen

Buggy Lautstärke

Der Tarah Pro sieht genauso aus wie die anderen Bluetooth-Sportkopfhörer von Jaybird, lässt sich aber nicht täuschen. Dies ist das Set, das Sie während des Trainings um Ihren Hals hängen möchten. Es bietet eine Akkulaufzeit von 14 Stunden, die Sie durch eine Woche Training, Pendeln und Telefonieren mit Familie und Freunden führt. Wir lieben auch die intuitive Energieverwaltung, bei der die Kopfhörer automatisch ausgeschaltet werden, wenn sie 15 Minuten lang inaktiv sind. Eine angepasste Audioprofileinstellung in der Jaybird-App optimiert den Sound, sodass er perfekt auf Ihre Ohren zugeschnitten ist.

Die Verarbeitungsqualität ist hier das wahre Highlight, da der Tarah Pro die Schutzart IPX7 hat und somit wasserdicht und schweißfest ist. Die Stoffschnur ist extrem robust und kann nicht so leicht beschädigt werden wie die Silikonkabel anderer Modelle. Unsere einzigen Beschwerden sind das Fehlen eines Transparenzmodus und ein unerwarteter Lautstärkeverlust beim Wechsel von der Wiedergabe auf Ihrem Mobilgerät zum Remote-Modul.

Lesen Sie unsere vollständigen Jaybird Tarah Pro Bewertung.

Beste Sportkopfhörer: Linearflux Hypersonic
(Bildnachweis: Regan Coule / Tom's Guide)

10. Linearflux Hyperschall

Toller Klang und Komfort zu einem noch höheren Preis

Gewicht und Größe: 1,18 x 0,67 x 1,10 Zoll, 0,35 Unzen | Akkulaufzeit (Nennwert): 7 Stunden, 28 Stunden (mit Ladekoffer) | Bluetooth-Reichweite: 10 Meter Wasserfest: Ja

Laute, knackige Klänge

IPX7-Bewertung

Tolle Ladefunktionen für den Preis

Ladekoffer ist schwer zu öffnen

Steife Knöpfe beeinträchtigen den Komfort

Der Hypersonic wurde von demselben Team entwickelt, das für die originalen Beats by Dre-Kopfhörer verantwortlich war (als sie noch bei Monster waren). Er ist ein einzigartiges Angebot, das Ihre Ohren mit lächerlich kraftvollem Audio versorgt. Es ist viel ausgewogener als die alten Beats-Modelle, was bedeutet, dass die Songs nicht durcheinander sind und Sie den Gesang tatsächlich deutlich hören können. Trommeln und Snares sind stark vertreten. Die Knospen sind langlebig und wasserdicht. Außerdem werden sie mit einer Vielzahl von Zubehörteilen geliefert, um die Passform individuell zu gestalten. Ich kann den Ladekoffer nicht vergessen, der beeindruckende Funktionen wie kabelloses Laden und die Möglichkeit bietet, mit einer 5-minütigen Ladung 1 Stunde Spielzeit zu erhalten.

Alle Mängel, die Hypersonic aufweist, werden auf schlechte Entwurfsentscheidungen zurückgeführt. Ich kann nicht übersehen, wie frustrierend schwierig es ist, den Ladekoffer zu öffnen. Das andere Problem, das schwer zu übersehen ist, ist der gerillte Multifunktionsknopf an jeder Knospe, für dessen Bedienung ein harter Druck erforderlich ist und der die Knospen für unerwünschten Komfort tiefer in Ihre Ohren drückt.

So wählen Sie die besten Sportkopfhörer für Sie aus

Die besten Sportkopfhörer bieten eine Art wasser- oder schweißresistenten Schutz. Einige könnten sagen, dass sie Wasser und Schweiß standhalten können, andere sind IP-zertifiziert. Wenn Sie wissen möchten, dass Sie geschützt sind, suchen Sie nach Kopfhörern mit mindestens IPX4 (oder höher).

Sie sollten sich auch das Design der Kopfhörer ansehen und überlegen, wie Sie sie beim Training tragen möchten. Sie sollten nicht nur leicht zu tragen sein, sondern auch auf dem Kopf bleiben, ohne dass eine ständige Anpassung erforderlich ist. Sehen Sie sich bei Ohrhörern an, mit wie vielen Ohreinsätzen und Flügeln das Paar geliefert wird, um die beste Passform zu erhalten. Einige Leute bevorzugen möglicherweise Over-Ear- oder On-Ear-Kopfhörer, weil sie dazu neigen, Geräusche besser zu blockieren, andere bevorzugen Ohrhörer wegen ihrer sicheren Passform und leichten Tragbarkeit.

Suchen Sie bei Kopfhörern mit Kabeln nach einer Inline-Fernbedienung, mit der Sie Ihre Musik einfach steuern können, ohne Ihr Smartphone herausziehen zu müssen. Vollständig kabellose Fitness-Ohrhörer ermöglichen es Ihnen, Ihre Musik mit physischen Tasten zu steuern oder Gesten auf den Ohrhörer anstatt auf eine Fernbedienung zu tippen. Einige Kopfhörer sind gerätespezifisch. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Paar erhalten, das vollständig mit Android und iOS kompatibel ist.

Wenn Sie drahtlose Sportkopfhörer in Betracht ziehen, stellen Sie sicher, dass diese die Ausdauer haben, die Sie benötigen. Einige Menschen benötigen Kopfhörer mit nur 6 bis 8 Stunden Akkulaufzeit, um eine Woche Training zu überstehen. während andere vielleicht ein Gerät mit längerer Lebensdauer wünschen, um lange Läufe, Radtouren und Wanderungen.

Wie wir die besten Sportkopfhörer testen

Bei der Erstellung unserer Liste der besten Sportkopfhörer testet Tom's Guide Geräte, um festzustellen, wie sie einem intensiven Training standhalten. Bewerten, wie sicher sie während des Trainings passen und wie gut sie mit Umgebungsgeräuschen umgehen (z. B. Lärm im Fitnessstudio, entgegenkommend) der Verkehr). Unsere Rezensenten testen außerdem alle Funktionen für App-fähige Kopfhörer sowie die einfache Einrichtung.

Während der Testphase wird jeder Kopfhörer im Verlauf einer Woche jeweils 2 Stunden lang getragen. Gelegentlich führen wir weitere Tests durch, wenn wir erstklassige und beliebte Modelle für unsere Modelle vergleichen Face-Off Eigenschaften.

Um die Klangqualität zu bestimmen, hören wir viele Titel aus verschiedenen Musikgenres, einschließlich Hip-Hop, Rock, Jazz, Klassik und Elektronik, und bewerten dabei Lautstärke, Klarheit und Fülle. Bei Bedarf werden auch Filme, Podcasts und Videospiele berücksichtigt.

Nach Abschluss der Tests bewerten wir die besten Sportkopfhörer anhand unseres Fünf-Punkte-Systems (1 = schlechteste, 5 = beste). Produkte, die fast jede Marke treffen, erhalten ein Editors 'Choice-Abzeichen.

  • Dies sind die bester Bluetooth-Lautsprecher Optionen jetzt
  • Beste billige drahtlose Ohrhörer
  • Beste Yogamatten für Heimtraining