Das Samsung Galaxy S10e bietet ein Premium-Erlebnis für weniger Geld als erwartet, weshalb es eines der besten ist besten Android-Handys dort draußen. Sie erhalten ein lebendiges 5,8-Zoll-OLED-Display und einen leistungsstarken Snapdragon 855-Prozessor in kompaktem Design, der mit einer Hand einfach zu bedienen ist.

Das Galaxy S10e verfügt über zwei Rückfahrkameras anstelle der Dreifachlinsenanordnung der teureren Modelle und keinen eingebauten Fingerabdrucksensor. Dies ist jedoch keineswegs ein "leichtes" Gerät. Für das Geld ist der S10e eine großartige Investition - und steht auf unserer Liste der beste Telefone. Und das ist sogar mit dem Galaxy S20 Jetzt im Angebot.

  • Beste kleine Telefone
  • Galaxy S10 gegen Galaxy S10 Plus gegen Galaxy S10e

Samsung Galaxy S10e: Preis und Verfügbarkeit

Nach dem Start der Galaxy S20-Serie kostet das Samsung Galaxy S10e ab 599 US-Dollar. Dafür erhalten Sie 128 GB Onboard-Speicher und 6 GB RAM. Wenn Sie zusätzliche 100 US-Dollar ausgeben, erhalten Sie doppelt so viel Speicher und 8 GB RAM. Bevor die Galaxy S20-Reihe auf den Markt kam, verkaufte Samsung das S10e für 749 US-Dollar. Das ist also ein ziemlicher Preisverfall, und Sie können mit berechtigten Inzahlungnahmen bei Samsung noch mehr sparen.

Dies ist eines der billigsten Flaggschiff-Telefone, die Sie bekommen können, obwohl Apple das iPhone 11 für 699 US-Dollar anbietet und OnePlus weiterhin kostengünstige Android-Flaggschiffe wie das 599 US-Dollar produziert OnePlus 7T Das ist im Vergleich zur Galaxy S10-Reihe recht günstig (siehe unsere OnePlus 7T gegen Galaxy S10 Vergleich für mehr dazu).

Der S10e ist weiterhin freigeschaltet oder unter Vertrag bei allen vier großen Carriern in den USA sowie bei US Cellular und Xfinity Mobile erhältlich. Es gibt unzählige Angebote von verschiedenen Einzelhändlern, um mit Geräte-Inzahlungnahmen und anderen Werbeaktionen Geld zu sparen. Überprüfen Sie daher unbedingt unsere stets aktualisierte Liste der besten Galaxy S10 Angebote bevor Sie den Sprung wagen.

Samsung Galaxy S10e: Technische Daten

Preis $749, $849
Bildschirmauflösung) Dynamisches 5,8-Zoll-AMOLED (2160 x 1080)
Rückfahrkamera (n) 16 MP ultra-breit (1: 2,2), 12 MP Dual-Pixel breit (ƒ / 1,5, ƒ / 2,4)
Frontkamera (n) 10-MP-Doppelpixel (ƒ / 1,9)
Zentralprozessor Qualcomm Snapdragon 855 (Nordamerika); Exynos 9820 (International)
RAM 6 GB, 8 GB
Lager 128 GB, 256 GB
microSD Ja, bis zu 512 GB
Batterie 3.100 mAh
Akkulaufzeit (Std.: Min.) 9:41
Farben Prisma Schwarz, Prisma Weiß, Prisma Blau, Flamingo Pink (außer Großbritannien), Kanariengelb (außer USA), Prisma Grün (außer USA)
Größe 5,6 x 2,75 x 0,3 Zoll
Gewicht 5,29 Unzen

Samsung Galaxy S10e: Design

Selbst ein Jahr nach dem Erscheinen ist das billigste Galaxy S10 auch das kleinste. Mit 5,8 Zoll ist der S10e für moderne Verhältnisse winzig. Es ist sogar kleiner als der 5,5-Zoll Google Pixel 3Dies ist jedoch auf das nahezu vollständige Fehlen von Rahmen und die Platzierung der nach vorne gerichteten Kamera zurückzuführen Im Display ist der Bildschirm des S10e etwas größer als der des Google 2018 Flaggschiff.

Galaxy S10e Bewertung

Während der S10e eine erheblich geringere Stellfläche als die anderen S10-Modelle aufweist, spiegelt er die gleiche Ästhetik wider. Der verspiegelte Aluminiumrahmen des S10e befindet sich zwischen zwei Gorilla-Glasplatten. Das Displayglas ist flach, während die Rückseite leicht gebogen ist, um einen bequemen Griff zu gewährleisten. Und unten finden Sie eine Kopfhörerbuchse - eine zunehmend seltene und wertvolle Funktion unter den heutigen Top-Smartphones.

Galaxy S10e Bewertung

Obwohl die Infinity-O-Kamera des S10e im Display einige abschreckt (ich finde sie weniger ungeheuerlich als die Kerbe), gibt es am Design des S10e viel zu mögen. Die Passform und das Finish des S10 und S10 Plus wurden in dieser Einstiegsgalaxie nicht beeinträchtigt. Der S10e fühlt sich wie ein Premiumprodukt an, nur kleiner. Und die richtigen Kunden werden seine taschenfähigeren und kompakteren Abmessungen als massiven Segen in einer Ära stetig wachsender Flaggschiffe sehen. Denken Sie weniger iPhone 11, mehr iPhone SE.

Abgesehen von der Größe ist die größte Abweichung des S10e von den anderen Modellen der seitlich angebrachte Fingerabdrucksensor. Samsung entschied sich gegen die Verwendung der In-Display-Ultraschalllösung des S10 und S10 Plus, vermutlich um die Kosten niedrig zu halten.

Galaxy S10e Bewertung

Während der Ansatz des S10e genauso gut funktioniert wie jeder herkömmliche Scanner, kann es in der Praxis schwierig sein, ihn zu lokalisieren, da das Drücken der Ein- / Aus-Taste innerhalb des Rahmens nicht gut ausgeprägt ist. Dies führte anfangs zu vielen fehlgeschlagenen Druckvorgängen, wobei mich das Telefon ständig daran erinnerte, beim Anbringen meiner Ausdrucke die gesamte Taste abzudecken. Sobald ich das Muskelgedächtnis für den richtigen Ort eingerichtet hatte, verbesserte sich die Erfolgsrate signifikant.

In Zeiten immer größerer Flaggschiff-Telefone werden die Menschen das Taschenformat des S10e lieben. Denken Sie weniger an iPhone XR, mehr an iPhone SE.

Das S10e kann auch ein farbenfrohes Telefon sein, wenn Sie es möchten. Es gibt einen Regenbogen von Galaxy S10 Farben erhältlich, von lebhaftem Flamingo Pink bis zum atemberaubenden, perlenartigen Prisma-Weiß unseres Testgeräts. Auf echte Apple-Art erhält die billigste Version der S10-Linie jedoch auch einige exklusive, lebendigere Aromen, wie z das belebende Kanarische Gelb und das opulente Prisma-Grün (keines davon ist für US-Kunden erhältlich, Unglücklicherweise).

Samsung Galaxy S10e: Anzeige

Das 5,8-Zoll-Dynamic-AMOLED-Display des Galaxy S10e ist nicht ganz so scharf wie die QHD-Bildschirme der größeren S10-Varianten. Aufgrund der geringeren Proportionen sieht jedoch immer noch alles klar und ohne Qualitätsverlust aus schräge Betrachtungswinkel und keine dieser zitternden papierähnlichen Texturen, die Sie manchmal von OLEDs mit schlechter Qualität erhalten Paneele.

Die Displays von Samsung sind in diesem Bereich unübertroffen, und das S10e zeigt, warum. Mit einer Spitzenhelligkeit von 603 Nits bläst das S10e das 403-nit Pixel 3 weg, entspricht dem Galaxy S9 und ist unmerklich schwächer als das iPhone XS bei 611 Nits. Seit dem Erscheinen des S10e veröffentlichte Telefone, einschließlich des iPhone 11 und des Samsung Galaxy Note 10sind noch heller, obwohl Sie nicht schielen müssen, um den Bildschirm des S10e zu sehen. Das macht das winzige Galaxy-Mobilteil perfekt für den Außenbereich, selbst wenn die Sonne darauf scheint.

Galaxy S10e Bewertung

In Abweichung von früheren Galaxy-Handys wird das S10e in einem Standardzustand in einen natürlichen Farbmodus versetzt, der realistischer und weniger gesättigt ist als das alte Dynamic-Preset. Das macht es druckvoller als der grundlegende sRGB-Farbraum, und zumindest für meine Augen kommt es der DCI-P3-Kinospezifikation näher, ähnlich wie die iPhones von Apple.

In diesem Standardzustand deckt der S10e 148 Prozent des sRGB-Speicherplatzes ab. Das liegt vor den 123 Prozent des iPhone XS, und diejenigen, die freche Farben bevorzugen, sollten sich nicht fürchten, da Samsung dem S10e eine Vivid-Option hinzugefügt hat, die diese Farbtöne in die Stratosphäre bringt. Unabhängig davon, welches Profil Sie verwenden, ist der Bildschirm des S10e HDR10 + -zertifiziert und bietet hervorragenden Kontrast und Sichtbarkeit bei Schatten und Lichtern.

MEHR: Samsung Galaxy S10 Plus Bewertung

Die Delta-E-Farbgenauigkeit des S10e von 0,57 ist etwas höher als bei anderen Flaggschiffen wie dem iPhone XS und Pixel 3 mit 0,22 bzw. 0,44. (Zahlen, die näher an 0 liegen, sind besser.) Diese Ergebnisse sollten Sie jedoch nicht beunruhigen, da das Panel des S10e immer noch so gut blendet wie jedes Samsung, das jemals produziert wurde. Als ich Amazonas The Grand Tour auf dem kleinen Bildschirm sah, war ich fasziniert von dem elektrischen Blau von Abbie Eatons Porsche, als sie ihn über eine schneebedeckte Wiese trieb.

Samsung Galaxy S10e: Kamera

Das Samsung Galaxy S10e hat zwei Kameras auf der Rückseite - einen 12-Megapixel-Primärsensor mit variabler Blende von entweder ƒ / 1,5 oder ƒ / 2,4 und ein weiterer 16-Megapixel-Sensor, der mit einem Ultrawide-Objektiv mit einem 123-Grad-Feld von verbunden ist Aussicht. Auf der Vorderseite befindet sich ein 10-Megapixel-Objektiv ƒ / 1,9.

Samsung Galaxy S10e Bewertung

Alle diese Kameras sind auch in der S10 und der S10 Plus vorhanden, obwohl diese Telefone auch auf der Rückseite ein Teleobjektiv mit 2-fachem optischen Zoom haben, der der S10e fehlt. Der S10 Plus verfügt außerdem über einen sekundären Tiefensensor an der Vorderseite des Geräts für genauere Bokeh-Effekte bei Selfies.

Den Kameras der S10e mangelt es nicht an Schnickschnack - was es umso enttäuschender macht, dass die von ihnen produzierten Aufnahmen überraschend inkonsistent sind.

Trotzdem ist die S10e mit ihren zwei Rückfahrkameras und einer Vielzahl kreativer Aufnahmemodi in Bezug auf Fotografie-Tools kaum unterausgestattet. Samsung hat seinen Live Focus-Modus mit geringer Schärfentiefe mit eleganten Effekten aufgepeppt, sodass Sie einen Schuss Teilfarbe hinzufügen oder die Richtung und das Muster der Hintergrundunschärfe nachträglich ändern können. Die AI-basierte Scene Optimizer-Technologie des Unternehmens, mit der Einstellungen basierend auf den von der Kamera identifizierten Motiven angepasst werden, kann 10 weitere Szenen für insgesamt 30 erkennen.

Es ist also klar, dass es den Kameras des S10e nicht an Schnickschnack mangelt. Und doch sind die Arten von Aufnahmen, die sie produzieren, überraschend inkonsistent. Obwohl die Fotografie des S10e durchweg solide ist, gab es fast immer ein oder zwei Fehltritte in jedem Bild, das wir mit dem Telefon aufgenommen haben, das es zurückgehalten hat.

Nehmen Sie diese Aufnahmen zum Beispiel in einer Bar auf. Das Pixel 3 liefert ein ausgewogenes Foto mit minimalem Rauschen, gutem Weißabgleich und scharfen Details. Und fast keine dieser Eigenschaften kam beim Versuch des S10e zum Ausdruck. Ich könnte mit den meisten Mängeln des S10e hier leben, aber der gelbe Schimmer, der den Rahmen durchdringt, ist viel zu abstoßend, um das Bild ohne Bearbeitung nutzbar zu machen.

Eine ähnliche Geschichte spielte sich ab, als wir eine Schachtel Cupcakes fotografierten. Der Food Scene Optimizer-Modus des S10e steigerte die Belichtung und Wärme der Szene weit über das Notwendige hinaus. Der Versuch des iPhone XS ist einfach realistischer und präziser, insbesondere wenn Sie in die Details wie die Textur des Zuckergusses blicken.

Außerhalb der legendären New York Public Library hat der S10e mit dieser malerischen Stadtszene einen Gefallen gefunden. Die Software von Samsung hat den Kontrast und die Belichtung immer noch auf ein Niveau eingestellt, das wahrscheinlich diejenigen stört, die es vorziehen realistischere Aufnahmen, und der Weißabgleich ist wieder etwas abweichend (diesmal schwingt er in der Kühle zu weit Richtung).

MEHR: Galaxy S10 gegen Pixel 3 Kamera Shootout: Welches Telefon gewinnt?

Es gibt jedoch ein Drama in der Interpretation des S10e, das dem iPhone XS fehlt, und wenn Sie wollten Wenden Sie einen künstlerischen Filter auf eines dieser Fotos an. Sie müssten wahrscheinlich weniger mit dem tun, was der S10e bietet Sie.

Ich wünschte, ich könnte dasselbe über die Porträts des S10e sagen, aber es scheint, dass Samsung die allgemeine Trübung der Fotos, die die Live Focus-Funktion erzeugt, immer noch nicht berücksichtigt hat. Die S10e bietet mit diesen Aufnahmen ein breiteres Sichtfeld als die meisten anderen Flaggschiffe wie die Pixel 3. Dabei gehen definitiv einige Details verloren. Der S10e beschönigt die Textur meiner Haut und den Stoff meines Pullovers und bemüht sich, die Grenze des Vordergrunds in der unteren linken Ecke des Rahmens zu bestimmen.

Einer der neuen Szenenoptimierungsmodi, die mit dem S10e eingeführt wurden, heißt Bright Night. Wie die Nachtsichtfunktion von Google in Pixel 3 wurde auch die Sichtbarkeit bei Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen verbessert. Beim Start erlaubt Samsung jedoch nicht, Bright Night manuell zu aktivieren. Vielmehr wird es unter den entsprechenden Bedingungen automatisch in Form eines Mond-Symbols angezeigt, und Sie können es mit einem Fingertipp ausschalten. Samsung soll dieses Verhalten in einem zukünftigen Update ändern.

Abgesehen von den Macken der Benutzerfreundlichkeit erreicht Bright Night nicht ganz das Niveau von Googles Nachtsichtgerät. Abgesehen von einigen kompositorischen Unterschieden zwischen diesen Fotos ist das Night Sight-Ergebnis rundum besser und bietet mehr Definition in den Schatten, durchgehend stärkere Farbe und richtig belichtete Glanzlichter, insbesondere in Bezug auf den Eisfleck auf dem Straße.

Auch der 10-Megapixel-Frontshooter des S10e beeindruckt nicht. Es lieferte ein verwaschenes Selfie, das auch nicht ganz so scharf war wie das der Pixel 3, obwohl in beiden Fällen keine Erweichungs- oder Verschönerungsfilter angewendet wurden.

Smartphone-Kameras haben sich erst seit der Frühjahrsveröffentlichung des Galaxy S10e verbessert. Beide iPhone 11 Pro und Pixel 4 sind seitdem herausgekommen und haben die Messlatte für die mobile Fotografie noch weiter angehoben. Das Galaxy S10e hat eine gute Kamera, aber es gibt bessere Optionen - siehe unsere Übersicht über die beste Kamerahandys für unsere Top-Picks.

Das S10e glänzt besonders beim Spielen. Das Spielen von PUBG Mobile mit voll ausgelasteten Einstellungen war für das Telefon überhaupt kein Problem.

Samsung Galaxy S10e: Leistung

Ausgestattet mit dem Snapdragon 855-System-on-Chip von Qualcomm - zumindest in nordamerikanischen Modellen - war das Galaxy S10e eines der leistungsstärksten Android-Handys, die man bei seinem Debüt kaufen konnte. Das wird sich ändern, sobald Snapdragon 865-fähige Telefone in diesem Jahr eintreffen, aber das S10e ist im Vergleich zu anderen Handys seines Jahrgangs immer noch günstig.

Unser Testgerät mit 6 GB RAM hat auf Geekbench 4, das die Gesamtsystemleistung testet, 10.513 Punkte erreicht. Das ist viel schneller als jedes andere Android, das wir getestet haben Galaxy S10 Plus bei 10.732. (Das Plus wird mit zusätzlichen 2 GB Speicher geliefert.) Es bläst sogar das weg OnePlus 6T McLaren mit 10 GB RAM, das mit dem letztjährigen Snapdragon 845-Silizium nur 8.976 einbrachte. Das mit A12 Bionic ausgestattete iPhone XS von Apple ist mit 11.420 nach wie vor das Flaggschiff, aber seien Sie versichert - das S10e wird Sie nicht nach mehr Leistung verlangen lassen.

Samsung Galaxy S10e Bewertung

Das S10e glänzt besonders beim Spielen. Das Spielen von PUBG Mobile mit voll ausgelasteten Einstellungen war für das Telefon kein Problem, da die Framerate während meiner Sitzung nie merklich gesunken ist. Und der Arcade-Rennfahrer Asphalt 9 Legends - einer der anspruchsvollsten Titel auf Mobilgeräten mit seiner umfangreichen Beleuchtung Effekte, Bewegungsunschärfe und sorgfältig modellierte Autos - liefen auf Samsungs Gerät reibungsloser als auf jedem anderen Smartphone, das ich habe noch verwendet.

Die beeindruckende Leistung des S10e beim 3DMark Ice Storm Unlimited-Grafiktest bestätigte dies mit einem Ergebnis von 5.616. Dieses Ergebnis übertrifft das iPhone XS mit 4.244 leicht und zeigt, dass Apple zwar immer noch führend im Grunzen bei der Rohverarbeitung ist, Samsung jedoch einen Vorsprung bei der Grafik hat.

Erwarten Sie vom Galaxy S10 eine schnelle LTE-Leistung. Nach Tests von Ookla SpeedtestDas S10e erreichte im Durchschnitt 49,18 Mbit / s, verglichen mit nur 33,17 Mbit / s für das iPhone XR.

Samsung Galaxy S10e: Akku

Samsung muss das Galaxy S10e mit Akkuleistung bis an die absolute Grenze gepackt haben. Bei 3.100 mAh verdunkelt der Akku des Mobilteils die 3.000-mAh-Einheit im Inneren des Geräts Galaxy S9, obwohl das S9 ein etwas größeres Telefon war.

Samsung Galaxy S10e Bewertung

Dank des neuen 12-W-Systems von Samsung lädt sich das S10e auch drahtlos schneller auf als jedes andere Galaxy zuvor. Um diese Geschwindigkeiten jetzt zu erreichen, müssen Sie jedoch das neue Wireless Charger Duo Pad für 99 US-Dollar von Samsung kaufen.

Trotz des leichten Kapazitätsvorteils des S10e gegenüber dem S9 konnte das neue Mobilteil seinen Vorgänger in unserem Akkutest nicht schlagen. Der S10e starb nach 9 Stunden und 41 Minuten Streaming von Webseiten mit dem LTE-Netzwerk von T-Mobile. Dies ist ungefähr eine Stunde weniger als der S9 10:52, aber immer noch besser als der 8:27 des Pixel 3. Das Galaxy S10 Plus mit seinem deutlich größeren 4.100-mAh-Akku hielt 12:35, während das Galaxy S10 (mit 3.400-mAh-Akku) 10:19 aushielt. Mit anderen Worten, erwarten Sie nicht die Akkulaufzeit, die Sie von anderen S10-Modellen oder von neueren Handys wie dem iPhone 11 (11:16) erhalten.

Samsung Galaxy S10e Bewertung

Das S10e kann jedoch etwas, was die meisten anderen Telefone nicht können - es kann Ihre anderen Geräte drahtlos aufladen. Die neue Wireless PowerShare-Funktion von Samsung, die in der gesamten S10-Reihe verfügbar ist, verwandelt den S10e in ein provisorisches Qi-Induktionspad und ist äußerst einfach zu bedienen. Schalten Sie es einfach über die Schnelleinstellungen ein, drehen Sie das Telefon um und legen Sie etwas darauf, wie z Samsung Galaxy Buds. Und wenn Sie sich Sorgen machen, zu viel Saft aus Ihrem Telefon zu schöpfen, haben Sie keine Angst. PowerShare wird automatisch ausgeschaltet, sobald das Telefon noch 30 Prozent Akku hat.

Samsung Galaxy S10e: OneUI-Software

Obwohl die neue Android-Oberfläche von Samsung, OneUI, nicht nur für die Galaxy S10-Serie gilt, wird das S10e wahrscheinlich so vielen Benutzern zum ersten Mal mit der Software vertraut sein. Und es ist eine bemerkenswerte Abweichung vom Erscheinungsbild der Software auf den älteren Samsung Galaxy-Handys.

OneUI basiert auf Android 9 Pie, hat jedoch ästhetisch nichts mit der Designrichtung von Google zu tun. Das erste, was Sie bemerken, ist die Skalierung - UI-Elemente auf dem S10e sind groß und standardmäßig in Ihrem Gesicht, mit großem Text, Ein Schwerpunkt liegt auf Kreisen und den meisten Interaktionen, die in jedem Menü am unteren Rand des Displays platziert werden, um die Maximierung zu gewährleisten Erreichbarkeit.

Samsung Galaxy S10e Bewertung

Infolgedessen ist das S10e einfacher mit einer Hand zu navigieren als Standard-Android oder iOS, was gut ist. Aber die niedlichen Symbole und großen Bildschirmtasten auf dem winzigen Bildschirm des Mobilteils haben es definitiv Ich spüre diese "mein erstes Smartphone" -Vibes, auf die sich Tom's Guide-Chefredakteur Mark Spoonauer bezog seine S10 Plus Bewertung. Es hilft auch nicht, dass der Infinity-O-Kameraausschnitt eine sehr dicke Statusleiste erfordert, die ungefähr so ​​viel (oder möglicherweise sogar mehr) in die Fläche des Displays frisst, wie es eine Kerbe tun würde.

Der S10e ist ein wunderschönes Stück Technik und verdient eine Benutzeroberfläche, die sich so futuristisch und fortschrittlich anfühlt wie sein Äußeres. Trotzdem gibt es einige Dinge, die ich an OneUI wirklich mag. Die Gestenoberfläche von Samsung ist eine der einfachsten und cleversten, die mir bisher begegnet ist, wie es das Unternehmen gerade getan hat Die traditionelle Navigationsleiste mit drei Tasten von Android wurde durch drei Zonen ersetzt, um nach oben zu wischen und diese auszulösen Funktionen. Der OneUI-Nachtmodus ist nicht nur ein bisschen stylischer und augenschonender, sondern spart auch Energie.

Samsung bringt seine neue auf den Markt OneUI 2.0 Schnittstelle aufgebaut auf Android 10 zu Handys wie dem Galaxy S10e.

Samsung Galaxy S10e: Fazit

Das Samsung Galaxy S10e ist ein billigeres Flaggschiff, das fast die gleichen Höchststände wie seine teureren Geschwister erreicht. Sie erhalten immer noch das gleiche fantastische Display, die flotte Leistung, die optimierte Software und die großzügigen technischen Daten, die das Gerät ausmachen S10 und S10 Plus großartig, nur ohne Schnickschnack, den Sie nicht wirklich brauchen (wie den Fingerabdruck im Display Sensor).

Trotzdem ist der S10e nicht perfekt. Zur Not würde ich mich den Kameras im Pixel 3, iPhone XS oder zuwenden iPhone XR jedes Mal (ganz zu schweigen von Handys wie dem iPhone 11 und Pixel 4, die seit der ersten Überprüfung dieses Samsung-Handys herausgekommen sind). Und diejenigen, die sich der Akkulaufzeit wirklich bewusst sind, werden sich wahrscheinlich für eine der größeren S10-Varianten entscheiden wollen.

Diese Telefone kosten aber auch erheblich mehr. Das Fazit unseres Samsung Galaxy S10e-Tests ist, dass für den Preis und die Größe immer noch nichts verfügbar ist, was ihn berührt. Wenn Sie von Apples Entscheidung, das iPhone SE einzustellen, bestürzt sind, gibt es nie einen besseren Zeitpunkt, um auf Android umzusteigen.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.