McAfees LiveSafe ist heute vielleicht das beste Schnäppchen in der Antivirensoftware und bietet einen Schutzschild für eine unbegrenzte Anzahl von Windows-PCs, Macs und Android-Smartphones und -Tablets, obwohl die iOS-Apps keine Antivirenkomponente enthalten. Mit 80 USD pro Jahr ist LiveSafe der günstigste Schutz für Familien oder Einzelpersonen mit vielen Geräten.

Zusätzlich zu der unerwarteten Möglichkeit, zusätzliche Leistung aus unserem Testcomputer herauszuholen, verfügt McAfees LiveSafe über mehrere nützliche Add-Ons, wie z. B. einen Datenvernichter und einen Online-Dateitresor. Die Malware-Scan-Engine hat jedoch mehrere Bedrohungen übersehen und dabei einige störende Fehlalarme registriert.

Wie wir getestet haben

Wir haben die aktuellste Version von LiveSafe, die von der McAfee-Website heruntergeladen wurde, auf einem Zweijährigen installiert Dell Inspiron 7537 mit einem Core i5 4200-Prozessor, 6 GB RAM und einer 700 GB-Festplatte, von denen 114 GB mit einer Auswahl an Daten und Programmen gefüllt waren. Auf dem System wurde 64-Bit-Windows 8.1 ausgeführt.

Neben dem Zeitpunkt, wie lange die Installation des Programms gedauert hat, haben wir uns die Benutzeroberfläche von LiveSafe und die angebotenen Sicherheitsfunktionen und nützlichen Extras angesehen. Später haben wir die Auswirkungen von McAfee LiveSafe auf das Dell-System durch Vergleichen der Daten bewertet OpenOffice-Benchmark-Score, der vor der Installation des Programms erstellt wurde, mit Scores, die während der Scans erstellt wurden Laufen.

MEHR: Bester Virenschutz für PC, Mac und Android

Um die Malware-Schutzfunktionen von McAfee LiveSafe zu bewerten, haben wir die Ergebnisse der im Januar und Januar durchgeführten Evaluierungen verwendet Februar 2015 durch das deutsche AV-TEST-Labor, das führende Antivirenprodukte regelmäßig einem Ansturm der schlimmsten der Welt aussetzt Malware.

Virenschutz

Wie die meisten Antivirensoftware erkennt McAfee LiveSafe Malware, indem es sie mit einer Datenbank mit Malware vergleicht Signaturen, die alle paar Stunden aktualisiert werden, und anhand des Verhaltens eines verdächtigen Programms Eigenschaften.

Alle Windows-Antivirenprodukte von McAfee, von AntiVirus Plus bis Total Protection, verwenden dieselbe Malware-Scan-Engine, um potenzielle Bedrohungen zu finden und zu entfernen. Um die Schutzstufe von LiveSafe einzuschätzen, haben wir uns die jüngste Bewertung von McAfee Internet Security im deutschen Labor AV-TEST angesehen Windows 8.1, das im Januar und Februar 2015 zusammen mit Bewertungen von Produkten von fast zwei Dutzend anderen durchgeführt wurde Anbieter. Jedes Produkt war Tausenden von Malware sowie Code ausgesetzt, der wie Malware aussehen sollte, um Fehlalarme auszulösen.

Die McAfee-Malware-Engine bewertete die 6-Punkte-Schutzskala von AV-Test mit 5,5, etwas weniger als von Avast, Bitdefender, Kaspersky und Trend Micro, die alle perfekte Ergebnisse erzielten. Dies lag daran, dass McAfee im Januar nicht mehr als 97 Prozent der Zero-Day-Malware-Bedrohungen (bisher nicht gesehen) und im Februar 98 Prozent identifizieren konnte. Alle anderen Marken, die wir kürzlich überprüft haben, schnitten besser ab, mit Ausnahme von AVG, das eine 95 Prozent der Zero-Day-Malware im Januar waren düster, machten dies jedoch wieder wett, indem sie sich zu 100 Prozent einschlichen Februar.

McAfee hat sich durch die Erlangung einer perfekten Note für die Erkennung weit verbreiteter Malware im Januar und Februar wieder erholt, obwohl dies auch alle anderen von uns evaluierten Produkte mit Ausnahme von AVG taten.

Die Malware-Engine von McAfee hat während des zweimonatigen Testzeitraums drei Fehlalarme festgestellt. Dies war besser als der Branchendurchschnitt von sechs und der von Trend Micro von acht, aber nichts wie Kasperskys Darstellung von null falsch positiven Ergebnissen.

Sicherheitsfunktionen

Premium-Antivirenprodukte sollen zusätzlich zu ihren Kernfunktionen zum Schutz vor Malware viele zusätzliche Funktionen bieten. Es ist daher traurig zu sagen, dass LiveSafe nicht über mehrere Artikel verfügt, die seine Konkurrenten anbieten. Dazu gehören eine integrierte Sicherungssoftware, ein eigenständiger, gehärteter Webbrowser für Bank- und Einkaufszwecke, eine virtuelle Tastatur zum Folieren der Keylogging-Software und der Webcam-Schutz von Kaspersky Total Security.

Die Software verfügt jedoch über Browsererweiterungen, die Online-Aktivitäten überwachen und schädliche Websites für Apple Safari, Google Chrome, Microsoft Internet Explorer und Mozilla Firefox blockieren. Aus irgendeinem Grund scheint es unter OS X keine Erweiterung für Chrome zu geben, aber das Unternehmen hat uns mitgeteilt, dass es hofft, in Zukunft eine zu haben.

Zu den zusätzlichen Funktionen von LiveSafe gehört der SafeKey-Kennwortmanager für Windows, Mac, Android und iOS, mit dem Sie alle Ihre Anmeldeinformationen sicher speichern und abrufen können. Für Android, iOS und Windows 8 gibt es auch einen Cloud-basierten Dateitresor, der 256-Bit-AES-Sicherheit verwendet und 1 GB Online-Speicherplatz enthält.

Der Aktenvernichter von LiveSafe kann mit der Auswahl von vier Dateiebenen jede Spur Ihrer peinlichsten Elemente entfernen Zerstörung von Basic bis Complete, die dem von NAVSO P-5329 festgelegten Standard entspricht McAfee.

MEHR: Best Identity Theft Protection Services

Das Home Network Tool des Programms ist funktionsfähig, entspricht jedoch nicht dem informativeren LAN-Scanner (Local Area Network) von Avast. Das LiveSafe-Tool zeigt eine Liste der verbundenen Geräte mit ihren Betriebssystemen, IP- und MAC-Adressen sowie Netzwerk- und Sicherheitsstatus an. Außerdem werden Sie benachrichtigt, wenn ein neues Gerät versucht, sich Ihrem Wi-Fi-Netzwerk anzuschließen. Die meisten Router bieten bereits die meisten dieser Informationen an, aber LiveSafe vereint alles an einem Ort.

Hast du kleine zu Hause? Mit der integrierten Kindersicherung von LiveSafe können Sie den Zugriff auf potenziell unerwünschte Websites verwalten, die Webzeit begrenzen und einen Bericht darüber anzeigen, wo die Kinder online gegangen sind. Eine nette Geste ist, dass die Hauptkategorien nach Altersgruppen geordnet sind.

Leistungsoptimierung

In LiveSafe fehlt ein Ein-Klick-Leistungssteigerer oder ähnliches wie der AutoPilot von Bitdefender, der die Leistung automatisch an die Verwendung des Computers anpasst. Auf der anderen Seite verfügt LiveSafe über eine nette Toolbox mit Dienstprogrammen zur Verbesserung der Leistung - leider sind sie nicht an einem Ort zusammengestellt.

Der QuickClean des Systems sucht nach allem, was gelöscht werden kann, von ruhenden Dateien und Windows-Verlaufsdateien bis zu temporären und nicht verwendeten ActiveX-Dateien. Sie können festlegen, dass es mitten in der Nacht ausgeführt wird. Es gibt auch einen Defragmentierer, der tatsächlich in Windows enthalten ist und eine etwas andere Oberfläche hat.

Es gibt nichts Besseres als den Abschnitt zur Windows-Fehlerbehebung von Kaspersky, aber LiveSafe verfügt über einen von McAfee als Vulnerability Scanner bezeichneten Scanner, der sicherstellt, dass Sie über die neuesten Betriebssystem- und Programmupdates verfügen.

Leistung und Auswirkungen auf das System

Der vollständige Scan von McAfee LiveSafe dauerte 1 Stunde und 24 Minuten, um die Festplatte unseres Testsystems gründlich zu untersuchen, nur etwas länger als Vollständige Scans von Kaspersky Total Security und Trend Micro Premium Security, jedoch fast dreimal so lang wie die halbe Stunde von AVG Ultimate Scan. (Das Geheimnis von AVG besteht darin, dass nur Dateien gescannt werden, die seit dem vorherigen Scan geändert oder eingeführt wurden.)

Am anderen Ende des Spektrums befanden sich Avast Premier, für dessen Durchführung ein vollständiger Scan zweieinhalb Stunden dauerte, und Bitdefender Total Security, das durchweg drei Stunden dauerte.

Ein schneller Scan von McAfee LiveSafe dauerte 12:51, am unteren Ende der Skala und nur Avast Premier, was fast 17 Minuten dauerte. Am schnellsten war Bitdefender Total Security, dessen schneller Scan 26 Sekunden dauerte. Keiner der McAfee-Scans hat Probleme auf unserem System festgestellt.

Aufgrund seiner Zugehörigkeit zu Intel, das das Unternehmen 2011 gekauft hat, hat McAfee mit Intel-Prozessoren ein Leistungs-Ass im Ärmel. Vertreter von McAfee teilten uns mit, dass ihre Programmierer und Ingenieure Zugriff auf das Chip-Labor von Intel haben und daran arbeiten, die Antivirensoftware so zu optimieren, dass die Hardware eines Systems besser genutzt wird.

Es überrascht nicht, dass die LiveSafe-Software die Leistung unseres Intel-basierten Laptops besser steigerte als jede andere von uns getestete Software. Die herausragende Bewertung ergab unser OpenOffice-Benchmark-Test, bei dem 20.000 Namen und Adressen in einer Datenbank abgeglichen werden.

Die Basislinie ohne installierte Antivirensoftware betrug 16 Minuten und 50 Sekunden. Während eines LiveSafe-Vollscans fiel diese Zeit auf 11:51, was einer Verbesserung von 30 Prozent entspricht. LiveSafe war die einzige Software, die den OpenOffice-Test tatsächlich beschleunigte. Mit dem Quick Scan der Software lief die OpenOffice-Routine um 11:34 Uhr, erneut die schnellste unter den sechs Teilnehmern und eine Verbesserung der Basiszeit.

Einrichtung und Installation

McAfee LiveSafe läuft unter Windows Vista bis 8.1 sowie auf Macs und auf Android- und iOS-Geräten. Die Funktionen für die letzten drei Plattformen ähneln denen von McAfee Internet Security für Mac (ebenfalls 80 US-Dollar) und verschiedenen kostenlosen und Freemium-Apps für Android und iOS. (McAfee bietet keinen Virenschutz für iOS, da Apple Apps von Drittanbietern nicht den erforderlichen Systemzugriff gewährt.)

Die Kosteneinsparungen durch die Bündelung all dieser Software für verschiedene Plattformen in einem unbegrenzten Paket sind ein großes Plus für Kunden, die Dutzende verschiedener Systeme zu Hause haben. Das einzige andere Produkt, das wir getestet haben und das unbegrenzte Installationen bietet, war AVG Ultimate, aber McAfee unterbietet den Preis dieses Produkts von 90 USD um 10 USD.

Von den sechs Antivirenprogrammen, die wir für diesen Vergleich getestet haben, ist der 169-MB-Download von McAfee LiveSafe einer der größten. Der Installationsprozess blieb an dem Punkt hängen, an dem die Software nach inkompatiblen Programmen sucht. Nachdem wir aufgegeben und erneut gestartet hatten, gelang es uns, LiveSafe beim zweiten Versuch zu laden. Insgesamt dauerte es 10 Minuten und 49 Sekunden der tatsächlichen Installationszeit, um loszulegen.

MEHR: Bester Laptop

Wir hatten eine vereinbarte Lizenznummer für das Programm, aber wenn wir McAfees LiveSafe direkt von der Firma gekauft hätten, hätte es uns standardmäßig in das automatische Verlängerungsprogramm von McAfee aufgenommen. Dies bedeutet zwar, dass die Deckung niemals verfallen wäre (vorausgesetzt, unser Guthaben bleibt gut), bedeutet aber auch, dass wir diese Funktion manuell deaktivieren müssten, wenn wir nicht teilnehmen möchten.

Schnittstelle

Die hellgraue Oberfläche von LiveSafe ist gut organisiert. Der Hauptbildschirm Internet Security fasst alles zusammen, was Sie über das aktuelle Gerät wissen müssen Wenn Sie Informationen von anderen Geräten integrieren, auf denen LiveSafe installiert ist, müssen Sie online zu myMcAfee gehen Konto. Nebenbei zeigt ein Abschnitt abwechselnd, wie viele Malware-Teile abgefangen und wie viele überprüft wurden, sowie einen Link, um einen detaillierten Sicherheitsbericht aufzurufen.

Die vier Hauptbereiche des Startbildschirms sind Viren- und Spyware-Schutz, Web- und E-Mail-Schutz, McAfee-Updates und Ihr Abonnement. Drei kleinere Felder führen zu den Konfigurationsfenstern für Datenschutz, Kindersicherung sowie PC- und Heimnetzwerk-Tools. Eine Navigationsspalte oben rechts enthält Textlinks für Startseite, Navigation und Hilfe. Diese Spalte wird in den meisten LiveSafe-Fenstern angezeigt.

Klicken Sie auf den Abschnitt Viren- und Spyware-Schutz. Auf einem textintensiven Bildschirm können Sie einen Scan starten, den Echtzeit-Scan umschalten oder einen Scan planen. Gehen Sie eine Ebene tiefer, um einen schnellen, vollständigen oder benutzerdefinierten Scan durchzuführen. Es gibt auf keiner Ebene eine Sofort-Scan-Taste. Das Starten eines Scans erfordert drei Klicks vom Hauptbildschirm aus. Konkurrenzprodukte, die wir überprüft haben, benötigen nur ein oder zwei.

Das Navigationsfenster enthält eine Vielzahl textbasierter Details, die vom Sicherheitsverlauf bis zum Verkehrsmonitor reichen, um den Datenfluss in und aus Ihrem Computer zu überprüfen. Im Gegensatz zu den anderen von uns getesteten Antivirenprodukten bietet LiveSafe keine Rettungsdiskette für den Fall, dass ein wirklich schlechter Malware-Befall Ihren Computer unbrauchbar macht. Stattdessen bietet das Programm eine Bedrohungskarte, eine schöne grafische Darstellung, wo sich die Malware-Aktion weltweit befindet.

Endeffekt

Haben Sie ein Haus voller Geräte, die geschützt werden müssen? McAfees $ 80 LiveSafe kann sie alle für weniger als jede andere Premium-Antivirensuite vor einer Welt voller Probleme schützen. Es ist funktionsfähig, enthält eine schöne Bedrohungskarte und hat tatsächlich daran gearbeitet, das System zu beschleunigen. Der Malware-Scanner hat jedoch nicht nur einige potenzielle Bedrohungen übersehen, sondern auch mehrere Fehlalarme geliefert.

Antivirus-Einkaufsführer:
Bestes Antivirus für das Geld
Bestes preiswertes PC-Antivirus
Best Intermediate PC Antivirus
Beste PC Security Suite
Best Free PC Antivirus
Beste Mac Antivirus-Software
Beste Android Antivirus Apps

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.