Dank der Oculus Quest 2 habe ich meine letzten Wochen der Quarantäne damit verbracht, den Mount Everest zu erkunden, Achterbahnen zu fahren und Darth Vader auf dem geschmolzenen Planeten Mustafar zu konfrontieren. Und während Virtual-Reality-Geräte diese Art von Flucht seit Jahren bieten, kommt das neue eigenständige Headset für 299 US-Dollar von Oculus genau zum richtigen Zeitpunkt - und macht VR unterhaltsamer und zugänglicher als je zuvor.

Der All-in-One-Oculus Quest 2 verbessert seinen Vorgänger durch ein schlankeres, intuitiveres Design und eine schnellere Leistung und bessere Auflösung, die das beste VR-Erlebnis bietet, das Sie haben können, ohne einen leistungsstarken PC oder Tonnen von PC zu benötigen Kabel. Während es einige Nachteile hat und das Upgrade für bestehende Quest-Besitzer möglicherweise nicht wert ist, ist das Quest 2 das bestes VR-Headset für die meisten Menschen und eine großartige Flucht für diejenigen, die den größten Teil ihrer Tage zu Hause verbringen.

Oculus Quest 2 Spezifikationen

Preis: $ 299 ab
Prozessor: Qualcomm Snapdragon XR2
Auflösung: 1832 x 1920 pro Auge
Lager: 64 GB / 256 GB
RAM: 6 GB
Lebensdauer der Batterie: 2-3 Stunden (bewertet
Größe: 7,5 x 4 x 5,2 Zoll
Gewicht: 1,1 Pfund 

Oculus Quest 2: Preis und Verfügbarkeit 

Das Oculus Quest 2 wurde am 13. Oktober auf den Markt gebracht und kostet für das 64-GB-Modell 299 US-Dollar. Wenn Sie mehr Onboard-Speicher benötigen, können Sie sich für die 399-Dollar-Version mit 256 GB Speicherplatz entscheiden.

Die Quest 2 ist direkt über erhältlich Oculussowie bei großen Einzelhändlern wie Amazonas, Bester Kauf und GameStop.

 Oculus Quest 2: Design und Komfort 

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Die Oculus Quest 2 ist eine entzückend schlanke Technik. Das hellgraue Design des Quest 2 verzichtet auf das schlichte Schwarz seines Vorgängers und ist 10% heller Hervorgehoben durch einen schwarzen Gesichtsriemen und ein Quartett von Kamerasensoren sieht es einfach, unterhaltsam und einladend aus Einmal.

Das spärliche, intelligent platzierte Tasten- und Anschlusslayout des Headsets trägt dazu bei, das nahtlose Design beizubehalten. Auf der rechten Seite des Headsets befindet sich ein Netzschalter, auf der rechten Seite eine Lautstärkewippe sowie links ein USB-C-Anschluss und eine Kopfhörerbuchse zum Aufladen und für Audio. Sie können jetzt den Abstand der Objektive mit drei verschiedenen Anzeigeeinstellungen anpassen, indem Sie sie einklemmen oder ausbreiten manuell direkt im Inneren des Headsets, sodass der Schalter an der Unterseite des Originals nicht mehr erforderlich ist Suche.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Mit einer kompakten Größe von 7,5 x 4 x 5,2 Zoll und 1,1 Pfund fühlte sich die Oculus Quest 2 leicht und komfortabel an, selbst wenn ich mehr als eine Stunde in VR verbracht habe. Eine großzügige Menge Schaumstoffpolster machte es leicht zu vergessen, dass ich ein Stück Plastik im Gesicht hatte, während die verstellbaren Gummibänder des Headsets es mir ermöglichten, die richtige Passform für meinen Kopf zu finden. Ein Wort der Warnung: Ich habe eine ziemlich lange Spielsitzung mit einem komisch großen roten Einschnitt auf meiner Stirn beendet. Vielleicht möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Quest 2 nicht zu eng ist, bevor Sie eintauchen.

Oculus Quest 2: Erste Schritte 

Wie das Original Quest ist auch das Oculus Quest 2 ein All-in-One-VR-System, bei dem Sie keine externen Sensoren oder Kameras einrichten müssen - alles, was Sie benötigen, befindet sich direkt im Headset. Der Einrichtungsvorgang dauert nur wenige Minuten. Sie setzen das Headset auf, aktivieren Ihr Konto über die Oculus Mobile App, richten Ihren Spielbereich ein und können loslegen.

Der Quest 2 verwendet wieder das Guardian-System von Oculus, mit dem Sie mit Ihren Oculus Touch-Controllern einen Spielbereich skizzieren können, um ein Anstoßen an Wände und Möbel zu vermeiden. Das Erstellen meines Guardian-Bereichs war so einfach wie das virtuelle Malen eines Rechtecks ​​in meinem Wohnzimmer, das ich dank der Passthrough + -Kameras des Headsets deutlich sehen konnte. Der Passthrough + -Modus des Quest 2 wurde entwickelt, um die Tiefenunterschiede bei anderen Passthrough-Kameras zu verringern, und ich habe festgestellt, dass er während des Tests gut zu meiner tatsächlichen Umgebung passt.

(Bildnachweis: Oculus)

Das Headset wechselt automatisch in den Passthrough-Modus, wenn Sie Ihre Guardian-Grenze verlassen, sodass Sie sofort alle Umgebungen sehen können, mit denen Sie in Kontakt kommen könnten. Optional können Sie den Passthrough-Modus durch kurzes Tippen auf die Seite des Headsets umschalten. Dies ist praktisch, wenn Sie ab und zu in die reale Welt einchecken möchten.

Oculus empfiehlt einen Raum von 6,5 x 6,5 Fuß für VR im Raummaßstab, mit dem Sie sich für aktivere Erlebnisse frei in einem virtuellen Raum bewegen können. Sie haben nicht viel Platz zum Spielen? Sie können auch eine stationäre Grenze für das Spielen von VR festlegen, während Sie an einer einzelnen Stelle sitzen oder stehen.

Ein wichtiger Hinweis: Sie benötigen eventuell ein Facebook-Konto, um Oculus Quest 2 nutzen zu können. Gemäß Die neuesten Richtlinien von OculusAlle neuen Oculus Benutzer müssen sich über Facebook anmelden. Bestehende Benutzer haben bis Anfang 2023 Zeit, nur ihre Oculus-Konten zu verwenden. Danach müssen sie ihre Oculus- und Facebook-Konten zusammenführen. Obwohl Oculus diese Änderung im Namen der Einfachheit und des Datenschutzes angekündigt hat, sollten Sie diese Richtlinie beachten, wenn Sie Facebook aus persönlichen oder Sicherheitsgründen nicht verwenden.

Oculus Quest 2: Controller und Handverfolgung 

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Der Quest 2 verfügt über eine überarbeitete Version der Oculus Touch Controller, die für eine bessere Gestenverfolgung ausgelegt sind. Das Setup ist weitgehend das gleiche wie zuvor: Jeder der schaufelförmigen Controller verfügt über zwei Schultertasten Dinge wie das Abfeuern von Waffen und das Ergreifen von Gegenständen mit anklickbaren Analogsticks und zwei Gesichtstasten Regler. Sie sollten auch die mitgelieferten Armbänder verwenden, um sicherzustellen, dass sie nicht mitten in einem angespannten Lichtschwertkampf fliegen.

Ich fand, dass die Controller von Oculus in einer Vielzahl unterschiedlicher Spiele und Erlebnisse komfortabel und einfach zu bedienen sind. Die bissigen Auslöser und die genaue Bewegungserkennung ermöglichten es mir, einfache Kopfschüsse in Pistol Whip zu machen, und ich hatte keine Probleme, während der Rhythmus-Aktion von Beat Sabre farbcodierte Blöcke abzuhacken. Die Haptik der Controller ist ebenfalls beeindruckend, da ich das deutliche Summen eines entzündeten Lichtschwerts spüren konnte während Vader Immortal, während ich im Tetris-Effekt mit einem subtilen Puls auf dem Laufenden bleibe, der zur Musik im Spiel passt.

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Ich bin etwas enttäuscht, dass die Touch-Controller mit AA-Batterien betrieben werden und nicht über USB wiederaufladbar sind. Trotzdem verwendet jeder Controller nur eine einzige Batterie, und nach mehrwöchiger Verwendung wird auf meiner Quest-Oberfläche angezeigt, dass beide Controller die volle Batteriekapazität haben. Die Controller bieten eine Leistung von ca. 30 Stunden mit einer einzigen Batterie.

Das Quest 2 bietet auch Hand-Tracking, mit dem Sie in den Menüs des Headsets navigieren und ausgewählte Spiele nur mit Ihren Händen spielen können. Obwohl ich die Option sehr schätze, stellte ich fest, dass die Handverfolgung nicht so intuitiv war, wie ich es mir erhofft hatte. und hatte Probleme, meine Pinch-to-Select-Gesten zu registrieren, als ich mich im Oculus-Haus bewegte Bildschirm.

Derzeit gibt es nur eine Handvoll Quest-Apps, die Hand-Tracking unterstützen, und die Funktion war bestenfalls bei denjenigen, die ich verwendet habe, schwierig. Während ich schließlich den Dreh raus bekam, durch Menüs zu navigieren und Dokumente im Spatial zu verschieben In der Produktivitäts-App hatte ich Probleme, handunterstützte Spiele wie The Curious Tale of the Stolen zu steuern Haustiere.

Oculus Quest 2: Leistung

 Mit einem Snapdragon XR2-Prozessor und 6 GB RAM bietet der Quest 2 eine beeindruckende Leistung für einen All-in-One-VR-Headset und eine bemerkenswerte Verbesserung der technischen Daten gegenüber der im Original enthaltenen Snapdragon 835-CPU Modell. Das Navigieren in Menüs und das Wechseln zwischen Spielen fühlte sich bissig und reibungslos an, und ich bemerkte keine Verlangsamung beim Spielen, während ich mehrere andere Titel im Hintergrund herunterlud.

Spiele wie Vader Immortal, Pistol Whip und Beat Sabre liefen reibungslos und sahen beeindruckend aus Treue, obwohl ich sie nicht genau mit dem vergleichen würde, was Sie von einem High-End-PC (oder sogar einer PS4 oder Xbox) erwarten Einer). Trotzdem tauchten die Titel, die ich gespielt habe, mit genügend Farbe und Details auf, um mich in den Bann zu ziehen, und ich hatte keine Abstürze oder Framerate-Einbrüche, die mich aus der Action herausholten.

Oculus Quest 2: Spiele 

Pistolenpeitsche auf Oculus Quest 2
Pistolenpeitsche (Bildnachweis: Cloudhead Games)

Die Oculus Quest-Plattform hat eine beeindruckend solide Spielpalette zusammengestellt, die von neuen Ansätzen etablierter AAA-Franchise bis hin zu aufregenden Indie-Titeln reicht, die das VR-Medium voll ausnutzen.

Zu den Highlights zählen das Rhythmus-Slashing-Spiel Beat Sabre und das beeindruckende Time-Bending-Shooting von Superhot VR, letzteres Ich fühlte mich wie in einem trippigen Science-Fiction-Actionfilm, als ich die Zeit kontrollierte und Kugeln zurückwarf Feinde.

Als Star Wars-Nerd habe ich mich voll und ganz für Vader Immortal entschieden, ein Action-Adventure-Spiel aus der ersten Person, bei dem ich mich durch imperiale Hochburgen schlich und mich auf einen engen Lichtschwertkampf einließ. Und ich habe Pistol Whip absolut geliebt, einen neongetränkten Arcade-Shooter, bei dem ich im Takt pulsierender EDM-Musik Kopfschüsse knallte und feindlichem Feuer ausweichte.

Tetris Effect ist bereits eines meiner Lieblingsspiele aller Zeiten, aber die Möglichkeit, seine ruhige Grafik in einer vollständig immersiven 3D-Umgebung zu genießen, machte das Erlebnis umso süßer. Und Polyarcs Moss ist eine hervorragende Fusion aus traditioneller Controller-basierter Plattform und Deep VR Interaktivität, die es Ihnen ermöglicht, Hindernisse mit Ihren Händen zu bewegen, während Sie eine entzückende Maus mit Ihren Händen führen Joysticks.

Moos auf Oculus Quest 2
Moos (Bildnachweis: Polyarc)

Das Quest 2 eignet sich auch hervorragend als Multiplayer-Maschine, sodass Sie mit Freunden in virtuellen Räumen spielen können, wenn das persönliche Sammeln schwieriger als je zuvor ist. Böse Jungs im VR-Schläger Path of the Warrior mit einem Freund zu besiegen, ist eine der lustigsten und unterhaltsamsten Multiplayer-Erfahrungen Ich hatte es schon lange und Eleven: Table Tennis VR hat einen bewundernswerten Job gemacht und meine schlechten Tischtennisfähigkeiten in die virtuelle umgesetzt Welt.

Mit dem 79-Dollar-Oculus Link-Kabel, mit dem Sie Ihre Quest verbinden können, können Sie die Spielbibliothek von Quest 2 noch weiter erweitern auf einen VR-fähigen PC und spielen Sie eine noch größere Auswahl an VR-Titeln, darunter Half Life: Alyx, Star Wars Squadrons und Fallout 4 VR. Es ist zwar ein Mist, dass einige der besten VR-Spiele auf Quest 2 nicht sofort verfügbar sind Oculus Link verwandelt Ihre Quest effektiv in einen Oculus Rift für etwas weniger als die 399 US-Dollar, die der Rift verlangt Preis.

Oculus Quest 2: Apps 

(Bildnachweis: Spatial)

Das Quest 2 ist viel mehr als ein Spielgerät mit einer gesunden Auswahl an Unterhaltungs- und Produktivitäts-Apps, mit denen Sie Videos ansehen und auf coole Weise mit anderen zusammenarbeiten können. Ich sah mich ehrfürchtig um, als ich in einem 360-Grad-YouTube-VR-Video praktisch auf dem Gipfel des Mount Everest stand und es war umgeben von der faszinierenden Percussion der Blue Man Group, wenn sie ihr virtuelles Konzert im Oculus TV sehen App.

Mit der TV-App von Oculus konnte ich auch eine virtuelle Achterbahn fahren, bei der mein Adrenalinspiegel anstieg und ich mich fast aus dem Staub machte, bevor ich mich daran erinnerte, dass ich an meinem Schreibtisch saß. Die Spatial-App bietet einen beeindruckend robusten virtuellen Arbeitsbereich für die Zusammenarbeit an Dokumenten und 3D-Modellen. In der Zwischenzeit konnte ich mit der Virtual Desktop-App meinen Windows 10-PC in einer immersiven VR-Umgebung verwenden.

Oculus Quest 2: Audio 

Das integrierte Positions-Audio des Oculus Quest 2 ist nicht neu - es erschien auch auf dem Quest und dem Rift S -, aber es beeindruckt mich jedes Mal, wenn ich es benutze. Die eingebauten Lautsprecher des Headsets liefern einen klaren, lauten Klang, ohne dass Kopfhörer erforderlich sind, und bieten eine beeindruckende Richtwirkung. Ich konnte hören, woher das Summen der Bienen in der Nähe und das Zwitschern der Vögel kamen, während ich in meiner Oase auf dem Startbildschirm rumhing, und konnte leicht feindliches Feuer lokalisieren, während ich in Pistol Whip wegsprengte.

Wenn Sie einen noch intensiveren Sound wünschen (oder Ihre Mitbewohner nicht ärgern möchten), verfügt der Quest 2 über eine praktische 3,5-mm-Buchse zum Anschließen beliebiger Kopfhörer. Das integrierte Audio des Headsets fühlt sich jedoch wie Magie an und trägt noch mehr zum Reiz des Aufnehmens und Spielens bei.

Das eingebaute Mikrofon des Quest 2 erwies sich ebenfalls als zuverlässig. Ich hatte kein Problem damit, mich mit einem Freund zu koordinieren, als wir in Path of the Warrior Bösewichte herumwirbelten, und seine Stimme klang klar und deutlich, als er von seiner eigenen Quest 2 kam.

Oculus Quest 2: Akkulaufzeit 

Das Oculus Quest 2 ist für eine Akkulaufzeit von 2 bis 3 Stunden ausgelegt: 2, wenn Sie Spiele spielen, und etwa 3, wenn Sie hauptsächlich Videos ansehen. Ich stellte fest, dass dies weitgehend im Einklang mit meinen Tests stand, da ich den Quest 2 nur alle paar Tage einstecken musste, während ich ihn in kleinen Stücken verwendete. Nach mehreren Sitzungen, in denen ich mehr als eine Stunde lang Spiele auf einem voll aufgeladenen Quest 2 gespielt hatte, stellte ich fest, dass der Akku zum Zeitpunkt meines Abschlusses zu etwa 50% leer war.

Oculus Quest 2: Urteil 

(Bildnachweis: Tom's Guide)

Das Oculus Quest 2 hat eine freudig einfache Magie, die mich an das erste Mal erinnert, als ich einen Nintendo Switch oder ein iPhone gekauft habe. Wie sein Vorgänger beseitigt der Quest 2 die bisherigen Hürden beim Einstieg in die virtuelle Realität - nämlich die Notwendigkeit eines Leistungsstarker PC und jede Menge Kabel und Sensoren - und jede Menge großartiger Erlebnisse in einem schlanken Gerät, auf das Sie jederzeit zugreifen können beachten.

Wenn Sie bereits eine Oculus Quest besitzen, kann es sein, dass Sie allein aufgrund des verbesserten Designs und der verbesserten Leistung keine weiteren 299 US-Dollar verlieren. Und das neue Headset kann teuer werden, wenn Sie den Preis eines Oculus Link-Kabels oder des optionalen 256-GB-Modells berücksichtigen. Wenn Sie jedoch noch nicht in die VR eingetaucht sind oder sich endgültig lösen möchten, finden Sie den Preis, die Spielbibliothek und die Oculus Quest 2 Die allgemeine Benutzerfreundlichkeit macht es zum besten Einstiegspunkt in die virtuelle Realität - und zur perfekten Flucht vor dem Lockdown Monotonie.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.