Ein paar Dinge scheinen schon wahrscheinlich über die iPhone 13, obwohl noch nichts offiziell ist. Die neuen Modelle werden diesen Herbst eintreffen, es sollten wieder vier Modelle sein, und ein A15-Chip wird mit ziemlicher Sicherheit die neuen Geräte mit Strom versorgen. Eines liegt jedoch in der Luft - wie Apple sein nächstes iPhone nennen will.

Frühe Gerüchte verwendeten natürlich das iPhone 13 als wahrscheinlichen Namen für die Veröffentlichungen von 2021. Immerhin ist Apple im vergangenen Herbst direkt von den Modellen iPhone 11 und iPhone 11 Pro auf die Modelle gesprungen iPhone 12. Die Logik schreibt vor, dass dies erneut passieren würde.

  • Das besten iPhones Sie können heute kaufen
  • Hier sind die beste Kamerahandys jetzt sofort
  • Plus:MacBook Pro 2021 - warum ich endlich ein Upgrade bekomme

In letzter Zeit haben jedoch Gerüchte über die neuen iPhones begonnen, die Modelle unter einem anderen Namen zu bezeichnen. Ob es an den kommenden iPhone Pro-Modellen zu Undichtigkeiten kommt LTPO wird angezeigt

oder der Rückgabe der Touch IDEine wachsende Zahl von iPhone-Gerüchten bezeichnet Apples zukünftige Geräte als iPhone 12s.

GizChina geht noch weiter und berichtet, dass seine Quellen sagen, dass Apple das iPhone 12s im Herbst veröffentlicht. Gleichfalls, ein prominenter Apple Leaker denkt das Gleiche über den bevorstehenden Namen des iPhones.

Wenn dies der Fall sein sollte, wäre dies eine Rückkehr zu Apples alter Art, Telefone vor dem iPhone 7 zu benennen. (Wenn Sie sich erinnern, wechselte Apple 2017 direkt vom iPhone 7 und iPhone 7 Plus zum iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X.) Damals veröffentlichte Apple ein Telefon - Sagen Sie das iPhone 6 im Jahr 2014 - und folgen Sie dem ein Jahr später mit einer „S“ -Version - wie dem iPhone 6s von 2015 -, die einige Verbesserungen bot, aber die gleichen Grundfunktionen beibehielt Design.

(Apple kehrte 2018 vorübergehend zu diesem Muster zurück, als es dem iPhone X mit dem folgte iPhone XS. In diesem Jahr gab es aber auch das iPhone XR, so dass damals überall Namenskonventionen auf der Karte standen.)

Es gibt noch einen weiteren Grund, warum Apple die Einführung eines iPhone 13 verschieben oder diese Nummer ganz überspringen möchte. Es gibt einen langjährigen Aberglauben, dass die Nummer 13 Pech hat. Bedenken Sie, dass in vielen Hochhäusern die 13. Etage nicht aufgeführt ist und Sie sich vorstellen können, dass Apple diesem Beispiel folgen könnte.

Letztendlich gibt es derzeit keine eindeutige Antwort darauf, wie das neue iPhone heißen wird und was dies für Apples Pläne für ein Update bedeuten könnte. Wir gehen davon aus, dass das Bild klarer wird, wenn vor dem Start im Herbst weitere Gerüchte auftauchen.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Kein Spam, das versprechen wir. Sie können sich jederzeit abmelden und wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weitergeben.