Ein neuer Xbox Series X. Diese Woche wurde ein Update veröffentlicht, das eine Reihe von Änderungen mit sich brachte, einschließlich eines HDR- und FPS-Umschalters und der Unterstützung für die kommenden Xbox Wireless Headset, aber am kritischsten behebt es ein ernstes Controller-Problem.

Einige Spieler haben seit dem Start der Konsole regelmäßige Controller-Verbindungsabbrüche festgestellt massiver Thread in den Microsoft-eigenen Foren beweist. Dieses neueste Systemupdate behebt das Problem jedoch direkt und scheint die Wurzel des Problems gefunden zu haben.

  • Xbox Series X-Restock-Update heute: Verfolgen Sie Best Buy, Walmart und mehr
  • Kommende Xbox Series X-Spiele - Was wir nicht erwarten können zu spielen
  • Plus: Xbox Series X kann jetzt Steam-Spiele mit diesem Trick spielen - so geht's

Jason Ronald von Xbox bestätigte am Twitter Das Update wurde live geschaltet und zielte unter anderem darauf ab, das Problem mit dem Trennen der Steuerung zu beheben.

Viele Xbox-Nachrichten in dieser Woche, aber falls Sie sie verpasst haben, haben wir gestern unser Xbox-System-Update für März veröffentlicht. Zusätzlich zu den neuen Funktionen behebt diese Version auch viele der von Spielern gemeldeten Controller-Verbindungsabbrüche. Halten Sie das Feedback kommen. https://t.co/bltTsL6Lty

10. März 2021

Mehr sehen

Microsoft hatte das Problem zuvor erkannt und versprochen, dass ein Fix "in einem zukünftigen Update" in Kürze verfügbar sein würde eine Erklärung zu The Verge. Es ist also schön zu sehen, dass das Unternehmen diese Worte gut gemacht und das Problem tatsächlich angegangen ist.

Dieses nicht verbundene Problem ist jedoch nicht der einzige Fehler, den Benutzer mit dem Xbox Series X-Controller haben. Es gibt weit verbreitete Berichte darüber, dass Tastendrücke nicht auf dem Controller registriert wurden, was dazu führte, dass Eingaben während des Spielens unterbrochen wurden. Microsoft hat dieses Problem erneut bestätigt und erklärt, dass eine Korrektur bevorsteht.

Natürlich ist die Xbox Series X nicht allein, wenn es um Controller-Probleme geht. Das Nintendo Switch Joy-Cons sind berüchtigt für Joystick-Drift; es ist so schlimm geworden, dass Nintendo wurde von mehreren Klagen betroffen darüber. Das PS5DualSense-Controller Es wird auch berichtet, dass es ein Stick-Drift-Problem gibt.

Die Zeiten, in denen Sie einen einzelnen Controller gekauft haben und ihn ein Jahrzehnt lang verwendet haben, sind lange vorbei. Vielleicht ist es ein Symptom dafür, dass die Technologie in Gamepads heutzutage so weit fortgeschritten ist.

Zumindest in diesem Fall hat Microsoft daran gearbeitet, das Problem zeitnah zu beheben. Die Daumen drücken, dass häufige Controller-Verbindungsabbrüche für Xbox-Spieler kein Problem mehr darstellen.

  • Mehr: Xbox Game Pass erhält 20 Bethesda-Spiele - hier ist was kommt

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Kein Spam, das versprechen wir. Sie können sich jederzeit abmelden und wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weitergeben.