Beim Vergleich der PS5 und Xbox Series X., der Wert von Xbox Game Pass kommt unweigerlich auf.

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Der Service ist unbestreitbar attraktiv, umso mehr jetzt Die Übernahme von Bethesda im Wert von 7,5 Mrd. USD durch Microsoft ist abgeschlossen und das Service hat gerade 20 neue Spiele hinzugefügt aus dem legendären Studio. Xbox-Spieler scheinen einen großen Vorteil gegenüber ihren PlayStation-Gegenstücken zu haben.

  • PS5 Restock Update heute: Überprüfen Sie das Inventar auf Twitter, Best Buy, Target und mehr
  • Xbox Series X-Restock-Update heute: Verfolgen Sie Best Buy, Walmart, Twitter und mehr
  • Plus: PS5 wird beim Overwatch-Upgrade der nächsten Generation gemieden

Dennoch verfügt Sony über einen eigenen Abonnementdienst, mit dem Sie auf eine beeindruckende Spielebibliothek zugreifen können. Ich spreche nicht von PlayStation Now - das hat seine Vorzüge, konzentriert sich aber zu sehr auf das Streaming. Stattdessen spreche ich über die PlayStation Plus-Sammlung.

Mehrwert ohne zusätzliche Kosten 

PlayStation Plus-Sammlungsfunktion
(Bildnachweis: PlayStation)

Die PS + Collection wurde im November letzten Jahres neben der PS5-Konsole eingeführt und ist genau das, wonach es sich anhört: eine Sammlung von Spielen, die PS + -Abonnenten jederzeit herunterladen können.

Die Sammlung enthält derzeit nur PS4-Titel. Aber es gibt einige ernsthafte Heavy Hitter, darunter God of War (2018), The Last of Us Remastered, Bloodborne und Uncharted 4: A Thief's End. Spiele von Drittanbietern sind ebenfalls verfügbar, einschließlich Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy und Mortal Kombat X.

Sony bietet PS + Abonnenten jeden Monat wechselnde Spiele an, die oftmals eine ausgezeichnete Wahl sind. Die neueste Auswahl enthält das Final Fantasy 7 Remake, die weniger als ein Jahr alt ist.

Bild des Kriegsgottes (2018)
(Bildnachweis: Sony)

Die Mehrheit von PS4 Die Besitzer haben wahrscheinlich einige, wenn nicht die meisten Spiele in der Sammlung gespielt. Trotzdem ist es eine unglaubliche Möglichkeit für Leute, die auf die PS4 verzichtet haben, sich mit den besten Spielen, die Sony zu bieten hat, vertraut zu machen.

Selbst wenn Sie zuvor eine PS4 besessen haben, steht wahrscheinlich mindestens ein Spiel auf der Liste, das Sie noch nicht erlebt haben. Die PS Plus-Sammlung bietet Spielern dank der Leistung der PS5 auch eine wunderbare Gelegenheit, einige moderne Klassiker mit Leistungsverbesserungen wiederzugeben.

Derzeit sind 20 Spiele verfügbar. Obwohl Sony keine Pläne für eine zusätzliche Auswahl geteilt hat, wäre es keine Überraschung, wenn diese Zahl in den nächsten Jahren zunimmt.

Der große Unterschied 

Natürlich sind die PS + Collection und der Xbox Game Pass nicht direkt vergleichbar. Game Pass enthält eine (sehr kleine) Auswahl brandneuer Xbox Series X-Titel, und alle exklusiven Microsoft-Erstanbieter werden am ersten Tag des Dienstes eingestellt.

Sony macht keine ähnlichen Versprechungen. Kommende Exklusive wie Returnal, Ratchet & Clank: Rift Apart und Horizon: Forbidden West werden es sein Start mit Premium-Preisschildern von 70 US-Dollar und möglicherweise erst in der PS + Collection erhältlich, wenn die PS6 eine ist Ding.

Ratsche und Klirren: Rift Apart Keyart
(Bildnachweis: Sony)

Der Hauptunterschied besteht jedoch darin, dass Xbox Game Pass ein völlig separater Abonnementdienst ist, während die PS + -Sammlung ein zusätzlicher Vorteil einer PS + -Mitgliedschaft ist. Diese 20 unglaublichen Spiele stehen bestehenden Abonnenten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

In vielerlei Hinsicht ist es seltsam, dass Sony mit der PS + Collection keine größeren Geschäfte macht. Es ist ein fantastisches Angebot. Aber über die erste Ankündigung während des PS5-Showcase im letzten Sommer hinaus hat Sony die Sammlung beiseite geschoben. Deshalb hissen wir hier die Flagge dafür.

Das Beste aus der PS + Kollektion 

Wenn Sie Ihren Zeh noch nicht in die PS + -Kollektion eingetaucht haben, sollten Sie dies unbedingt tun. Es gibt keinen einzigen Dud in der Bibliothek. Was auch immer Sie spielen möchten, es lohnt sich.

Natürlich ist es eine schwierige Aufgabe, nur eines der 20 hochwertigen Spiele auszuwählen. Um es einfacher zu machen, finden Sie hier unsere Auswahl für die besten Spiele der PS + -Sammlung (in keiner bestimmten Reihenfolge):

Blutgetragenes Bild
(Bildnachweis: Sony)

Blutgetragen: Bloodborne ist einer der beliebtesten Titel im modernen Gaming und lässt Sie frustriert die Haare ausreißen, während Sie gleichzeitig triumphierend mit der Faust pumpen. Bloodborne wurde von FromSoftware entwickelt und basiert auf den Grundlagen von Dark Souls. Es ist das brutalste Spiel in der PS + -Sammlung. Aber wenn alles klickt, ist es unglaublich befriedigend, einen Boss zu töten, der dich immer wieder getötet hat. Wutausbrüche müssen nicht zutreffen.

Gott des Krieges: Wenn Sie den Soft-Neustart von God of War im Jahr 2018 noch nicht gespielt haben, haben Sie jetzt keine Entschuldigung. Diesmal bringt die Serie die wütenden Kratos zurück und erkundet das Land der nordischen Mythologie. Kratos hat sich auch dank seines Sohnes Atreus ein wenig gemildert. Auf PS5 erhielt das Spiel einen grafischen Schub sowie eine Erhöhung der Bildrate. Du hast nicht gelebt, bis du eine Walküre mit seidigen 60 fps erledigt hast.

Persona 5: Wenn Sie der realen Welt entfliehen möchten, ist Persona 5 genau das Richtige. Mit diesem 100-stündigen epischen Rollenspiel werden Sie in das Leben eines Schülers aus Tokio vertieft, der tagsüber am Unterricht teilnimmt und nachts in Paläste eindringt, um die Korruption in der Welt zu beheben. Außerdem haben Sie einen sprechenden Katzenbegleiter. Auf dem Papier mag es verrückt klingen, aber Persona 5 bietet eine liebenswerte Besetzung von Charakteren und eine ganze Menge Herz.

Resident Evil 7 Biohazard Bild
(Bildnachweis: Capcom)

Resident Evil 7: Biohazard: Wenn Sie sich dumm machen wollen, dann haben Sie mit Resident Evil 7: Biohazard Angst, das Licht auszuschalten. Biohazard ist eine Art Neuerfindung des klassischen RE-Franchise. Er wechselt die Perspektive zur ersten Person und lässt Sie dann in einen Sumpf in Louisiana fallen. Dort musst du die verrückte Baker-Familie überleben. Mit der direkten Fortsetzung Resident Evil 8: Village, die später in diesem Jahr herauskommt, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um eingeholt zu werden.

Uncharted 4: Das Ende eines Diebes: Alle guten Dinge müssen ein Ende haben, aber was für eine Notiz PlayStation-Ikone Nathan Drake ging aus. Uncharted 4: A Thief's End ist ein bemerkenswertes Weltenbummler-Abenteuer, das voller Action-Versatzstücke mit hoher Oktanzahl und der besten Geschichte der Serie steckt. Das Spiel sieht auch fünf Jahre nach seinem Start umwerfend schön aus.