TCL 5-Series Roku TV: Technische Daten

Preis: $479
Modell-Nr: 55S535
Bildschirmgröße: 55 Zoll
Auflösung: 3840 x 2160
HDR: Dolby Vision, HDR10 und HLG
Aktualisierungsrate: 60 Hz
Häfen: 4 HDMI 2.1; 1 USB
Audio: 8 Watt mal 8 Watt
Smart-TV-Software: Roku TV
Größe: 48,4 x 3,0 x 28,1 Zoll [ohne Ständer]
Gewicht: 32,6 Pfund [ohne Ständer]

Das Roku TV 4K-Gerät der TCL 5-Serie ist ein weiteres Beispiel für das Klischee, dass Fernsehgeräte jedes Jahr besser und kostengünstiger werden. Das 55-Zoll-Modell, das wir für unseren Roku-TV-Test der TCL 5-Serie getestet haben, lieferte ein solides, qualitativ hochwertiges Bild und wird mit der beliebten Roku-Smart-TV-Software geliefert, die ein attraktives Paket ergibt, das deutlich unter den Kosten liegt $500.

Die TCL 5-Serie verwendet eine Quantenpunktschicht, um mehr Farben auf das LCD-Panel zu bringen. (TCL und andere bezeichnen es als QLED, nicht zu verwechseln mit OLED.) Es unterstützt auch das HDR-Format (High Dynamic Range) von Dolby Vision für 4K-Inhalte sowie andere Standard-HDR-Formate. Um den Kontrast innerhalb von Szenen zu verbessern, verfügt die TCL 5-Serie auch über ein aktives lokales Dimmen mit vollem Array, sodass die Hintergrundbeleuchtung in einem Bereich des Bildschirms gedämpft und ein anderer hellerer Bereich verstärkt werden kann.

All dies ergibt ein sehr zufriedenstellendes Bild - und einen schwer zu übertreffenden Preis. Das vergleichbarste Modell von Hisense, das Topmodell Hisense H9G Quantum Android TV (55H9G)kostet im Einzelhandel rund 200 US-Dollar mehr. Und das Samsung Q70T QLED TV, das sich auch durch eine Quantenpunktverbesserung auszeichnet, ist fast doppelt so teuer wie die TCL 5-Serie, obwohl die TCL in Bezug auf die Farbgenauigkeit einige überlegene Zahlen liefert.

TCL 5-Series Roku TV Review: Preise und Verfügbarkeit

Der 5er ist eine Mittelklasse-Modellreihe für TCL. Die High-End-TCL 8-Serie und 6-Serie verwenden ebenfalls Quantenpunkt-LCD-Panels, verfügen jedoch über eine fortschrittlichere Hintergrundbeleuchtung, die als Mini-LED bezeichnet wird. Daher verfügen diese Sets auch über eine Preisprämie von 200 USD oder mehr gegenüber ihren 5er-Modellen. Darüber hinaus ist der 5er in einer Vielzahl von Größen erhältlich, sodass er eine größere Auswahl an Kunden anspricht.

  • 50 Zoll 50S535: $429.99
  • 55-Zoll-55S535: $479.99
  • 65-Zoll-65S535: $649.99
  • 75-Zoll-75S535: $999.99

Diese anderen Modelle bieten unterschiedliche Bildschirmgrößen und Preise, aber für alle werden dieselben QLED-Panels verwendet. Abgesehen von Unterschieden in der Anzahl der Dimmzonen ist der Funktionsumfang identisch und wir erwarten, dass die Leistung dem entspricht, was wir in unseren Testergebnissen sehen. Wir können jede Größe des Roku-Fernsehers der TCL 5-Serie genauso empfehlen wie das 55-Zoll-Modell in diesem Test.

Zum jetzigen Zeitpunkt kosten die meisten Quantenpunktfernseher im Vergleich zur TCL 5-Serie mehr. Aber erwarten Sie nicht, dass das lange anhält. Das Quantum 55-Zoll-Set der M-Serie von Vizio entspricht bereits dem Preis der TCL 5-Serie und anderen Unternehmen. Insbesondere Hisense muss darauf reagieren, indem er entweder die Preise senkt oder die Technologie in weniger einbezieht teure Modelle.

TCL 5er Roku TV Review: Design

Im Vergleich zum Vorjahresmodell hat TCL das Design des 5er optimiert. Die Lünette oder der Rand um den Bildschirm ist etwas schmaler und das Set ist an der dünnsten Stelle schlanker. Die neue TCL 5-Serie ist an ihrer dicksten Stelle mit 3 Zoll aufgeführt, aber die Oberkante ist etwa einen halben Zoll dick (das Modell der letzten Saison war an der Kante fast 1,5 Zoll groß).

TCL 5-Series Roku TV (S535) Bewertung
(Bildnachweis: TCL)

Ebenfalls abgespeckt sind die Beine der TCL 5-Serie. Das letztjährige Modell hatte die eckigen V-förmigen Füße an jedem Ende der Platte. Das aktuelle Modell hat abgerundete und schlanke Beine, die ein paar Zentimeter von jeder Kante entfernt sind.

TCL 5-Series Roku TV (S535) Bewertung
(Bildnachweis: TCL)

Wenn Sie sich für das 65- oder 75-Zoll-Modell der 5er-Serie entscheiden, bietet Ihnen TCL übrigens die Möglichkeit, die Beine an den Enden oder in Richtung Bildschirmmitte zu montieren. Letzteres ist eine große Hilfe in Situationen, in denen Ihre Tischplatte nicht ganz so breit ist wie der Fernseher.

TCL 5-Series Roku TV (S535) Bewertung
(Bildnachweis: TCL)

Wenn Sie eine Wandhalterung planen, arbeitet die 55-Zoll-TCL 5-Serie mit einer Standard-VESA-Halterung von 300 mm x 200 mm.

TCL 5-Series Roku TV Test: Anschlüsse

Der 5er verfügt über eine Reihe von Anschlüssen. Auf der Rückseite befinden sich 4 HDMI 2.1-Anschlüsse, von denen einer über den Audio-Rückkanal (ARC) verfügt. Dies macht ihn praktisch für eine angeschlossene Soundbar oder einen AV-Receiver. Die HDMI-Anschlüsse unterstützen nur 60 Hz 4K, aber nur begeisterte Spieler werden davon enttäuscht sein. Auf der Rückseite befinden sich ein Kabel- / Antenneneingang, ein USB 2.0-Anschluss, eine analoge Audioausgangsbuchse, ein optischer Audioausgang und ein Mini-Buchsen-AV-Eingang (für alte Videogeräte). Für die letzte Verbindung ist ein Adapter erforderlich, der nicht im Lieferumfang enthalten ist (Konkurrenten wie LG enthalten den erforderlichen Dongle).

TCL 5-Series Roku TV (S535) Bewertung
(Bildnachweis: TCL)

Das 5er-Set verfügt außerdem über einen Ethernet-Anschluss. Die meisten Menschen stellen jedoch die erforderliche Internetverbindung drahtlos her. Die 5er-Serie unterstützt den 802.11ac-WLAN-Standard. Bluetooth ist verfügbar, jedoch nicht für Kopfhörer, sondern für die Roku-Fernbedienung und die markeneigenen drahtlosen Lautsprecher.

TCL 5-Series Roku TV Test: Leistung

Die Bildeinstellungen der TCL 5-Serie mit der Roku TV-Software sind recht rudimentär. Sie können Helligkeitsstufen auswählen (Normal, Hell, Heller, Dunkel und Dunkler). Wir wählen die Einstellung "Normale Helligkeit" und dann unter "Erweiterte Bildeinstellungen" den Filmmodus. (Zusätzliche Optionen sind Normal, Sport, Low Power und Vivid.)

TCL 5-Series Roku TV (S535) Bewertung
(Bildnachweis: TCL)

Sie können auch detailliertere Einstellungen für einzelne Eingaben vornehmen, die wir vorgenommen haben. In den Einstellungsmenüs finden Sie beispielsweise Einstellungen für Helligkeit und Farbtemperatur für jeden Modus. Und obwohl es keinen FilmMaker-Modus gibt, der die meisten Videoverarbeitungen ausschaltet, damit das Aussehen des Originalfilms erhalten bleibt durchkommen kann, gibt es die Möglichkeit, beispielsweise die Bewegungsglättung auszuschalten, die in Movie bereits ausgeschaltet ist Modus.

Bei der Handhabung von 4K-Programmen hat die TCL 5-Serie eine lobenswerte Arbeit geleistet. Grogu ist immer noch unser Ansprechpartner und das Set hat mit The Mandalorian gut umgegangen. Helle Laserkämpfe und schwach beleuchtete Szenen schnitten gleich gut ab. Die schattige Begegnung mit Werner Herzog sah zum Beispiel gut aus, wenn dunkle Objekte wie eine schwarze Jacke vor dem dunklen Hintergrund ihre Details beibehielten. Und HDR half dabei, die blauen Flammen des Feuers des Rüstungsherstellers wirklich brillant zu machen.

Die TCL 5-Serie lief auch den Spießrutenlauf einiger unserer Lieblingsfilme von 4K, darunter Es war einmal... in Hollywood und Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker. Wieder sahen rote Glanzlichter vor dunklem Hintergrund scharf aus, ohne Halo-Artefakte zu erzeugen, und die Sonne war durchnässt Szenen aus Kalifornien sahen von Rand zu Rand konsistent aus, ohne die Streifen, die man oft auf subtilen Farben sieht Übergänge.

Besser noch, wir haben das Gerät getestet und einige Standard-HD-1080p- und 720p-Inhalte angesehen, um zu sehen, wie gut es auf 4K hochskaliert werden kann. Es genügt zu sagen, dass die TCL 5-Serie bemerkenswert gut abgeschnitten hat. Hochskalierte Bilder sahen gut aus, unterstützt und unterstützt von einigen brillanten Farben. Ein Technicolor Hitchcock-Film, die 1956er Version von The Man Who Knew Too Much, sah zum Beispiel angemessen umwerfend aus. Doris Days Seidenanzug schimmerte und die Rot- und Goldtöne der Albert Hall waren angemessen üppig, ohne grell zu werden.

Wir haben die TCL 5-Serie auch auf Kabelschneider getestet, indem wir eine Mohu-Antenne zum Einziehen von Funkstationen verwendet haben. Es gab ein paar Dutzend verfügbare Kanäle in unserer Region, und wir wollten sehen, wie das Set solche 720 p- und 1080 p-Inhalte hochskalierte. Es hat gut genug funktioniert, um solche HD-Programme auf 4K zu bringen, sodass Sie die Upscaling-Funktion nicht als störend empfinden.

Ein Nachteil der TCL 5-Serie ist, dass ihre horizontalen Betrachtungswinkel mittelmäßig sind. Wenn Sie also der Pechvogel sind, der am Ende der Couch sitzen muss, stellen Sie möglicherweise einen leichten Verlust an Farbintensität und Helligkeit fest. Es ist sicherlich nicht so schwerwiegend, wie Sie es bei einigen älteren Fernsehgeräten ohne Quantenpunkt sehen werden, aber es ist nicht so gut wie das, was OLED-Geräte bieten.

TCL 5-Series Roku TV Review: Testergebnisse

Eingereicht zu unserer Standard-Testsuite mit einem X-Rite i1 Pro-Spektrophotometer und SpectraCal CalMAN Als ultimative Kalibrierungssoftware haben wir festgestellt, dass die TCL 5-Serie einige der genauesten Farben liefert, die wir je hatten gesehen. Es ergab ein Delta E-Ergebnis von 1,76 und übertraf damit das Top-Ergebnis des letzten Jahres TCL 6-Series R635 (2.84) und die Samsung Q70T QLED TV (2.44). Der Quantenpunkt ist jedoch ausgestattet Hisense H9G Quantum Android TV hat in diesem Test besser abgeschnitten (0,91) - kostet aber mehr.

TCL 5-Series Roku TV (S535) Bewertung
(Bildnachweis: TCL)

In Bezug auf die Wiedergabe des gesamten Farbspektrums entsprach die TCL 5-Serie dem, was wir von anderen Quantenpunktsätzen gesehen haben. Mit 99,85 Prozent wurde fast die gesamte Rec 709-Farbpalette reproduziert. Teurere OLEDs liefern häufig weit mehr als 100 Prozent des Rec 709-Spektrums, aber diese Modelle kosten 150 Prozent mehr als die TCL 5-Serie.

Wenn die TCL 5-Serie eine bemerkenswerte Schwäche aufweist, liegt sie im Bereich der Helligkeit. Es ist üblich, dass wir Zahlen von etwa 600 Nits mit einem Testmuster von 10 Prozent sehen. Die TCL 5-Serie gab uns 391,9 Nits. Das klingt zwar nach einem signifikanten Unterschied, aber wir fanden es dennoch akzeptabel, Programme im weniger hellen Filmmodus des Geräts anzusehen. Selbst in einem normal beleuchteten Raum hatten wir nicht das Bedürfnis, die Helligkeit zu erhöhen oder in den Vivid-Modus zu wechseln.

Darüber hinaus werden Gamer die bissige Reaktion dieses Fernsehgeräts zu schätzen wissen. In Bildverzögerungstests lieferte die TCL 5-Serie eine Zeit von 13,1 ms, was der Hälfte der Zeit des Samsung QN55Q70TAF (27,6) entsprach ms), schneller als der letztjährige TCL 6-Series Roku TV (21,5) und sogar schneller als der Hisense 55H9G Quantenkonkurrent (16,1) Frau). Kombinieren Sie dies mit der HDMI 2.1-Unterstützung, die erforderlich ist, um die meisten der angebotenen erweiterten Funktionen zu nutzen Xbox Series X. oder PS5und die TCL 5-Serie wird zu einer der beste Fernseher für 4K-Spielevorausgesetzt, Sie interessieren sich nicht für ultrahohe Bildraten.

TCL 5-Series Roku TV Test: Audio

Die Klangqualität ist nicht einer der Schwerpunkte der TCL 5-Serie. Ja, es unterstützt Dolby Digital Plus-Soundtracks, aber der heutige Standard für führende Sets ist das robustere und dreidimensionale Dolby Atmos-Format. (Der konkurrierende Hisense 55H9G unterstützt beispielsweise Dolby Atmos, ebenso wie das 6er-Modell von TCL.)

TCL 5-Series Roku TV (S535) Bewertung
(Bildnachweis: TCL)

Flachbildschirme unterscheiden sich im Allgemeinen nicht in der Tonabteilung. Und die TCL 5-Serie unterscheidet sich in dieser Hinsicht nicht durch ihre winzigen 8-Watt-Lautsprecher. Infolgedessen wird hier nicht viel auf Audiofunktionen geachtet, und die Klangbühne ist sehr eng. Alles scheint von der Mitte des Bildschirms auszugehen.

Die TCL 5-Serie verfügt jedoch über mehrere voreingestellte Audiomodi: Big Bass, High Treble, Musik, Normal, Sprache und Theater. Die letzte Einstellung erzeugt die abgerundete Balance zwischen hohen und niedrigen Noten für das Ansehen der meisten Programme. Die Sprache liefert dominante High-End-Frequenzen, um sich auf den Dialog zu konzentrieren, mit gemischten Ergebnissen. Big Bass liefert am unteren Ende zwar etwas mehr, aber der Theatermodus ist in dieser Hinsicht überlegen. Wenn Sie jedoch einen großen Wohnbereich mit filmischem Sound füllen möchten, empfehlen wir, einen der folgenden hinzuzufügen beste Soundbars oder schließen Sie das Gerät an ein vollwertiges Surround-Sound-System an.

TCL 5er Roku TV Test: Smart TV

Die TCL 5-Serie ist mit dem bekannten großen roten Begrüßungsbildschirm von Roku TV ausgestattet. Dies macht das Auffinden und Streamen verschiedener Online-Unterhaltungsquellen nicht nur zum Kinderspiel, sondern hilft auch beim Einrichten des Fernsehgeräts.

TCL 5-Series Roku TV (S535) Bewertung
(Bildnachweis: TCL)

Die Roku-Oberfläche führt Sie durch die Grundlagen auf dem Bildschirm, einschließlich der Verbindung des Fernsehgeräts mit Ihrem WLAN-Heimnetzwerk. Es wird automatisch nach Software-Updates gesucht (für unsere Tests war ein Update verfügbar), und Sie können Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um ein vorhandenes Roku-Konto zu aktivieren. Das Herunterladen von Kanal-Apps für Roku TV nimmt den größten Teil Ihrer Einrichtungszeit in Anspruch, je nachdem, wie viele Sie normalerweise verwenden. Am Ende des Vorgangs wird ein kurzes, kommentiertes Video durch die Funktionen der Roku-Fernbedienung geführt.

Selbst für Uneingeweihte könnte die Roku Smart TV-Software nicht einfacher sein. Es wird eine angeschlossene Kabelbox oder Antenne angezeigt, und dann laden Sie einfach Ihre bevorzugten Streaming-Quellen herunter. Roku unterstützt alle wichtigen Inhaltsanbieter von Netflix bis Disney +. Roku ist schon länger dabei als jeder andere, daher stehen buchstäblich Tausende von "Kanälen" zur Verfügung, was nicht heißt, dass es keine Lücken gibt.

TCL 5-Series Roku TV (S535) Bewertung
(Bildnachweis: TCL)

Zum jetzigen Zeitpunkt streiten sich Roku und das Spectrum-Kabelunternehmen seit mehreren Monaten über Rechte und Gebühren für die Spectrum-App - daher ist sie nicht verfügbar. Und es gibt kein voraussichtliches Datum für die Rückkehr. (Bestehende Spectrum-Kunden, die den Kanal auf ältere externe Roku-Boxen heruntergeladen haben, können ihn jedoch weiterhin ansehen.)

Apple iPhone-Besitzer werden erfreut sein zu erfahren, dass sie mit AirPlay Videos, Fotos und Musik auf der TCL 5-Serie teilen können. Und Sie können jedes Android-Smartphone auf dem Bildschirm des Geräts spiegeln.

TCL 5-Series Roku TV Test: Fernbedienung

Die Fernbedienung für die TCL 5-Serie ist eine gewöhnliche Roku-Fernbedienung für Fernseher. Die Fernbedienung ist kleiner als ein Proteinriegel mit minimalen Tasten. Ein Vier-Wege-Steuerkreuz mit einer "OK" -Taste in der Mitte führt Sie durch Menüs und Einstellungen, und es gibt spezielle Tasten zum Starten Netflix, Disney Plus, Hulu, und Sling TV.

TCL 5-Series Roku TV (S535) Bewertung
(Bildnachweis: TCL)

Der Hauptunterschied zwischen dieser Fernbedienung und denen für High-End-Geräte besteht darin, dass die TCL 5-Serie Der Controller verfügt nicht über ein in die Fernbedienung integriertes Mikrofon, sodass Sie auf Knopfdruck keine Sprachsuche durchführen können ein Knopf. Wenn Sie dies tun möchten, müssen Sie die Roku-App auf Ihrem Smartphone verwenden. Gleiches gilt für das spätabendliche Hören. Verwenden Sie am besten Ohrhörer, die an Ihr Smartphone angeschlossen sind, um ein langweiliges Brüllen zu vermeiden.

TCL 5-Series Roku TV Review: Urteil

Wenn Sie ein solides, qualitativ hochwertiges Bild aus einem Quantenpunktsatz suchen, ist die TCL 5-Serie einer der führenden Konkurrenten in dieser Kategorie. Es ist nicht perfekt, aber sein Bild ist so gut wie (wenn nicht besser als) ein Großteil der Konkurrenz, einschließlich dessen, was wir in unserem gesehen haben Hisense H9G Quantum Android TV (55H9G) Bewertung und der Samsung Q70T QLED TV-Testund liefert sehr genaue Farben für weniger Geld als jedes dieser Modelle. Die Roku Smart TV-Funktionen sind auch für diejenigen unkompliziert, die sie nur einstellen und vergessen möchten. Ja, es gibt mehr funktionsreiche OLED-Geräte, aber diese Modelle sind mehr als doppelt so teuer wie dieser recht ansprechende 4K-Fernseher.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.