Spezifikationen für Google Nest Hub (2. Generation)

Größe: 7 x 4,5 x 2,7 Zoll
Anzeige: 7 Zoll 1024 x 600 Pixel
Sprecher: 1,7-Zoll-Hochtöner
Kamera: Keiner
Kabellos: 802.11a / b / g / n / ac WLAN, ZigBee, Bluetooth 5.0

Der 99 US-Dollar teure Google Nest Hub (2. Generation) ist mit keinem Smart Display vergleichbar, das Sie zuvor gesehen haben. Es ist nicht nur ein Lautsprecher für Musik, sondern auch ein Bildschirm für Sie Google-Assistent Bedürfnisse und ein Kommunikationszentrum - aber es verfolgt auch Ihren Schlaf.

Wenn der aktualisierte Google Nest Hub auf Ihrem Nachttisch positioniert ist, verwendet er den Soli-Radarsensor-Chip, um festzustellen, wie gut Sie nachts schlafen (oder nicht). Es ist ein bisschen gruselig und auch ein bisschen launisch, aber Sie werden vielleicht vergessen, dass es da ist.

Was gibt es sonst noch Neues? Der Soli-Chip führt auch die Steuerung von Luftgesten ein und es gibt eine neue Benutzeroberfläche für die Verwaltung des beste Google Home-kompatible Geräte. Was den Sound angeht, verdient der Nest Hub einen Platz auf unserer Liste der

beste Google Home-LautsprecherObwohl sich Audio im Vergleich zu all den neuen Tricks, die in diesem Test von Google Nest Hub (2. Generation) beschrieben wurden, wie ein nachträglicher Einfall anfühlt.

Preis und Verfügbarkeit von Google Nest Hub (2. Generation)

Der Nest Hub der zweiten Generation ist ab sofort erhältlich und kostet 99,99 US-Dollar, 30 US-Dollar weniger als der erste Google Nest HubDer Startpreis (damals als Google Home Hub bezeichnet) beträgt 99,99 US-Dollar Google Nest Audio, einer der beste intelligente Lautsprecher im letzten Jahr zu veröffentlichen.

Dieses neue Smart Display ist günstiger als das größere Google Nest Hub max, die bei 229,99 $ beginnt. Der Nest Hub Max bietet jedoch Funktionen wie eine integrierte Kamera, mit der Sie während Videokonferenzen zentriert bleiben können, sowie ein größeres Gesamtdisplay.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung: Design

Wie die früheren Smart Displays von Google sieht der Nest Hub der zweiten Generation aus wie ein 7-Zoll-Tablet auf einem mit Stoff bezogenen ovalen Ständer. Mein Nest Hub Max thront komplett darüber.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung
(Bildnachweis: Tom's Guide)

Der neue Nest Hub ist ebenfalls in vier Farben erhältlich: Kreide, Holzkohle, Nebel und Sand.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung
(Bildnachweis: Tom's Guide)

Obwohl subtil, wirkt das neue kantenlose Glasdisplay moderner und sollte leichter zu reinigen sein. Es sollte eine bessere Erfahrung bieten, wenn Sie den Nest Hub wie einen der anderen verwenden beste digitale Bilderrahmen, zu.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung
(Bildnachweis: Tom's Guide)

Auch hier verfügt das Display nicht über eine Kamera wie den Google Nest Hub Max oder einen ähnlichen Preis Amazon Echo Show 8. Das ist zwar ein Mist für Video-Chats, macht den Nest Hub jedoch zu einer attraktiven Wahl in Bezug auf die Privatsphäre. Ob Sie eine Kamera auf Ihrem Tresen oder Nachttisch haben möchten, ist eine persönliche Entscheidung. Mich? Normalerweise greife ich zu meinem Telefon für Videoanrufe, sodass mich die fehlende Kamera des Nest Hub nicht stört.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung
(Bildnachweis: Tom's Guide)

Wie die meisten intelligenten Lautsprecher und Displays sollte der Google Nest Hub 2 auf der Rückseite über einen physischen Mikrofonschalter verfügen, sodass Sie die Mikrofone deaktivieren können, wenn Ihr Assistent nicht zuhören soll. Sie benötigen jedoch das Mikrofon, wenn Sie Google Assistant verwenden möchten und wenn Sie die Schlaferkennungsfunktionen des Geräts voll ausnutzen möchten.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung: Schlaferkennung

Unter den wenigen Upgrades, die Google für seinen neuesten Nest Hub eingeführt hat, ist die Schlafverfolgung (sogenannte Schlaferkennung) die bemerkenswerteste. Während viele der beste Fitness-Tracker und beste Smartwatches Wenn Sie Ihren Schlaf bereits vom Handgelenk aus verfolgen können, folgt der Google Nest Hub Ihren zzz von Ihrem Bett aus, ohne dass Hautkontakt erforderlich ist.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung
(Bildnachweis: Tom's Guide)

Stattdessen kalibrieren Sie den Soli-Sensor und die Mikrofone, um Ihre individuellen Bewegungen und Geräusche die ganze Nacht über im Auge zu behalten. Der Vorgang dauerte für mich weniger als eine Minute und erforderte eine schnelle Google Fit-Integration und ein paar Sekunden langes falsches Schlafen. Als ich dann aufwachte, begrüßte mich mein Display mit einem Überblick über meinen Schlaf, ähnlich wie Apple Health mir eine Benachrichtigung mit meinem sendet Apple Watch Schlaf-Tracking Informationen jeden Morgen.

Die täglichen Schlaferkennungsmetriken von Google umfassten meine Schlafdauer, meinen Zeitplan und meine Qualität in einem Zeitleistenformat. Wenn mein Schlafprofil wächst, vergleicht der Nest Hub meine Konsistenz von Nacht zu Nacht, um umsetzbare Ergebnisse zu erzielen Beratung basierend auf dem Zeitplan Ihrer Übernachtungsaktivität und Richtlinien der American Academy of Sleep Medizin.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung
(Bildnachweis: Tom's Guide)

Wenn Sie beispielsweise die ganze Nacht über häufig husten, schlägt Ihr Nest Hub möglicherweise vor, dass es mit Allergenen zusammenhängt, und empfiehlt, dass es Zeit ist, neue Betten zu bekommen. Es kann bestimmte Umweltveränderungen auf der Grundlage von Smart-Home-Geräten fördern, z. B. Abendbeleuchtung, niedrigere Thermostat-Temperaturen oder Umgebungsgeräusche. Ich hatte einige Nächte hintereinander Probleme, einzuschlafen, und nahm den Vorschlag meines Nest Hubs für einen Soundtrack mit Gewittergeräuschen an.

Der Nest Hub bietet keine spezifischen Schlafzyklusdaten wie einige Fitness-Tracker, aber die verwertbaren Schlaf-Tracking-Daten gehören zu den umfassendsten, die ich für ein Gerät mit Kundenkontakt gesehen habe. Das heißt, wenn die Daten korrekt sind - eines Nachts stellte ich versehentlich ein Glas Wasser vor mein Display und störte die Radarerfassung. Ich stelle mir auch vor, dass meine Messwerte weniger genau sein könnten, wenn ich mein Bett mit einem anderen Menschen teilen würde, obwohl Google sagt, dass dies kein Problem sein sollte. In den meisten Nächten fielen die Schlafdauerwerte meiner Apple Watch und des Google Nest Hub jedoch innerhalb von 10 Minuten voneinander ab, was mir Vertrauen in die kontaktlose Schlafverfolgung gab.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung
(Bildnachweis: Tom's Guide)

Obwohl es immer noch etwas gruselig klingt, „gespürt“ zu werden, vergaß ich, dass mein Display mich nach ein paar Tagen beobachtete. Da meine Apple Watch für das Tragen über Nacht aufgeladen werden muss, verbringe ich mehr Zeit damit, mich auf die Nachverfolgung des Schlafes vorzubereiten. Ich schätze die Unsichtbarkeit der Funktion im neuen Google Nest Hub.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung: Andere intelligente Funktionen

Die Smart-Display-Benutzeroberfläche von Google hat uns schon immer gefallen, aber der neue Nest Hub überarbeitet die Benutzeroberfläche, um die Steuerung aller Funktionen zu vereinfachen beste Smart-Home-Geräte intuitiver. Mein einziges Problem ist, dass das Display zum Startbildschirm zurückkehrt, wenn Sie nicht schnell genug auf Ihre Geräte tippen, das Interface-Upgrade dies jedoch wieder wettmacht. Natürlich konnte ich meine Geräte jederzeit verwalten, Sprachanrufe tätigen, Videos starten und Antworten auf Fragen erhalten, indem ich auch Google Assistant laut fragte.

Die Verarbeitung auf dem Gerät ist für Google nichts Neues. Beim Nest Audio ermöglichte der eingebaute Chip einen schnelleren Assistenten. Auf dem Nest Hub sollte Ihr Assistent Ihre häufigsten Befehle im Laufe der Zeit lernen und die besten Google Assistant-Befehle insgesamt verarbeiten, ohne Daten an die Cloud zu senden. Das hinzugefügte Mikrofon (insgesamt drei) sollte es Ihrem Assistenten erleichtern, auch seine Weckwörter zu erkennen. Erwarten Sie schnelle Antworten und eine mühelose Integration in Ihre Google Maps, Google Kalender und andere markeninterne Dienste.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung
(Bildnachweis: Tom's Guide)

Dazu gehört auch YouTube. Dies ist ein entscheidender Vorteil, den die Displays von Google gegenüber denen von Amazon haben. Ich kann auch eine der besten Netflix-Shows, die besten Disney Plus-Shows und vieles mehr aufrufen. Das größere Display des Nest Hub Max macht es zu einem besseren Gefäß zum Ansehen von Shows, bietet jedoch keine Berührungsgesten wie das neue Nest Hub. Trotzdem hatte ich einige Probleme beim Erlernen des Gebrauchs von Berührungsgesten. Sie müssen schnell und präzise mit Ihrem Lufthahn sein, um erfolgreich anzuhalten oder Videos abzuspielen. Sie müssen auch direkt vor dem Display stehen, damit das Werkzeug funktioniert. Trotzdem konnte ich sie nur die halbe Zeit zur Arbeit bringen.

Die letzte Smart-Home-Funktion, die es wert ist, aufgerufen zu werden, ist die Unterstützung von Thread-Radio. Thread ist das Protokoll, das zukünftige Integrationen in mehreren Smart-Home-Unternehmen ermöglicht. Das Netzwerk ist derzeit nicht besonders beliebt, aber immer mehr Unternehmen bieten markenübergreifende Kompatibilität. Wir bewegen uns in Richtung eines einheitlicheren Smart-Home-Systems, und der Google Nest Hub ist bereit, Schritt zu halten.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung: Klangqualität

Der Google Nest Hub (2. Generation) ist kein intelligenter Lautsprecher für Sound. Ja, es ist gut für ein so kleines Display, aber ich würde es nicht für Musik verwenden, es sei denn, es ist der einzige Lautsprecher in meinem Zimmer. Ich bevorzuge den Nest Hub Max, Sonos One oder sogar meine Amazon Echo Show 8.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung
(Bildnachweis: Tom's Guide)

Google hat den Bass diesmal um 50% gesteigert, was eine Verbesserung gegenüber dem völligen Fehlen von Bässen im Modell der ersten Generation darstellt. Als ich "The Joker" von Steve Miller Band hörte, konnte ich das stetige Bassriff durchgehend hören. Der Gesang klang bei mittlerer Lautstärke stark, aber als ich die Melodien aufdrehte, begann Millers bluesige Stimme zu schwanken.

Google Nest Hub (2. Generation) Bewertung: Urteil.

Im Vergleich zum ursprünglichen Nest Hub ist der Google Nest Hub (2. Generation) in jeder Hinsicht ein attraktiveres Smart Display. Die ästhetischen Verbesserungen, obwohl geringfügig, lassen es luxuriöser aussehen, als der faire Preis von 99 US-Dollar vermuten lässt. Die Smart Display-Benutzeroberfläche von Google Assistant hat mir bereits gefallen, aber sie ist irgendwie schärfer als zuvor. Solis Wahrnehmungsfähigkeiten könnten zwar verbessert werden, machen das Nachverfolgen des Schlafes jedoch weniger umständlich als erwartet. Auch wenn es ein bisschen gruselig ist.

Ich wünschte, der Lautsprecher hätte mehr Schwung, aber auch hier würden Sie den Google Nest Hub (2. Generation) für den Sound nicht kaufen. Stattdessen ist es ein erschwingliches visuelles und physisches Mittel zur Verwaltung Ihres Smart Homes - und in einzigartiger Weise Ihres Schlafes.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.