Nur noch etwas mehr als eine Woche bis zum Start der PlayStation 4 in Nordamerika hat Sony die Nutzungsbedingungen für die Software des Geräts aktualisiert. Diejenigen, die das Gerät vorbestellt haben, werden einige böse Überraschungen erleben: Durch die Verwendung des Systems geben Sie Sony Erlaubnis, dich über das PlayStation Network (PSN) auszuspionieren, und Erlaubnis des Spieleherstellers, den Inhalt zu kontrollieren Sie kaufen.

Die Informationen stammen von Sony selbst, das die bevorstehenden Ereignisse umreißt Einschränkungen der Konsole in Abschnitten, die sich mit Berichterstattung und Weiterverkauf befassen.

Abschnitt 14 der Software-Nutzungsbedingungen trägt den Titel "Überwachen wir PSN?" Hier erfahren Sie, wie Sony den Überblick behält Benutzer und benutzergenerierte Medien (UGM), einschließlich, aber nicht beschränkt auf geschriebene Nachrichten, Sprachnachrichten und hochgeladene Videos.

MEHR: PS4 vs. Xbox One: Konsolenvergleich

"Wir können nicht alle PSN-Aktivitäten überwachen und verpflichten uns dazu nicht", erklärt Sony. "Wir behalten uns jedoch das Recht vor, nach eigenem Ermessen Ihre PSN-Aktivitäten zu überwachen und aufzuzeichnen und Ihre UGM nach eigenem Ermessen ohne weitere Mitteilung an Sie zu entfernen."

In der Praxis bedeutet dies wahrscheinlich, dass Sony Spieler überwacht, die auf schlechtes Benehmen oder Posten gemeldet wurden anstößige Inhalte, zumal sich die Abschnitte 12 und 13 mit negativen Online-Erfahrungen und der Berichterstattung befassen Sie.

Die Sprache in dem Dokument ist jedoch recht weit gefasst und kann es Sony ermöglichen, jeden Player aus einem beliebigen Grund zu überwachen. In Abschnitt 14 wird weiter erläutert, dass Ihre Informationen "von uns oder unseren verbundenen Unternehmen verwendet werden können, um [die Nutzungsbedingungen für Software] durchzusetzen Einhaltung der Gesetze, um unsere Rechte und die unserer Lizenzgeber und Benutzer zu schützen und um die persönliche Sicherheit unserer Mitarbeiter zu schützen und Benutzer. "

Um fair zu sein, sind diese Bestimmungen nicht allzu empörend. Wenn Sie die PS4 verwenden OnlineserviceSony hat grundsätzlich das Recht, Ihre Nutzung zu überwachen, um sicherzustellen, dass Sie keine illegalen oder bedrohlichen Maßnahmen ergreifen. Die Idee, dass Sony sowohl die Fähigkeit als auch das Recht hat, Ihre gesamte Kommunikation zu überwachen, passt jedoch möglicherweise nicht gut zu einigen.

Potenziell besorgniserregender für den täglichen Benutzer ist Abschnitt 7, der sich mit dem Wiederverkauf befasst: "Sie dürfen weder Disc-basiert weiterverkaufen Software oder Software-Downloads, sofern nicht ausdrücklich von uns und, falls der Herausgeber ein anderes Unternehmen ist, zusätzlich von der Herausgeber."

Die Botschaft ist klar: Kreditvergabe PS4-Spiele Es kann so einfach sein, sie einem Freund zu übergeben, aber für den Wiederverkauf sind möglicherweise einige zusätzliche Reifen erforderlich. Sony und einzelne Publisher dürfen den Weiterverkauf von Spielen nicht einschränken, haben jedoch das Recht dazu.

Solange Sony und die einzelnen Herausgeber nicht zulassen, dass einzelne Spiele weiterverkauft werden, können Sie dies nicht tun. Es ist schwer genau zu sagen, wie die Unternehmen dies durchsetzen werden, aber die Verwendung von Spielelizenzen, die mit einzelnen Konten verknüpft sind, ist eine wahrscheinliche Strategie.

Derzeit haben weder Sony noch ein Publisher Pläne angekündigt, den Weiterverkauf von Spielen einzuschränken. Mit dem Kauf einer PS4 und der dazugehörigen Software erklären Sie sich jedoch damit einverstanden, dass Sony den Verkauf Ihrer Spiele einschränkt, falls dies gewünscht wird.

Weder die Überwachungs- noch die Wiederverkaufsbestimmungen stellen für jeden Benutzer ein Problem dar, und aufgrund der sehr breiten Sprache können sie eine große Anzahl von Kunden oder überhaupt niemanden betreffen. Sie möchten vielleicht nicht Ihre Vorbestellung stornieren und stornieren, aber wenn Sie vorhaben, eine PS4 zu kaufen, Beachten Sie die Vereinbarungen du wirst machen.

Folgen Sie Marshall Honorof @ Marshallhonorofund weiter Google+. Folge uns @ Tomsguide, auf Facebook und weiter Google+.

  • 13 gruseligsten Videospiele aller Zeiten
  • Die 10 erfolgreichsten Kickstarter-Kampagnen für Videospiele
  • 2014 Best Video Game Console Vergleiche und Überprüfung

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Kein Spam, das versprechen wir. Sie können sich jederzeit abmelden und wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weitergeben.