Das Breville One-Touch Coffee House bietet ein interessantes Angebot: Es ist ein einfach zu bedienender Espresso-, Latte- und Cappuccino-Zubereiter mit automatischem Milchschaum zu einem sehr günstigen Preis von £149. Die One-Touch ist derzeit die günstigste Espressomaschine von Breville und das einzige Angebot der Weltmarke mit speziellen Tasten für Latte- und Cappuccino-Voreinstellungen.

Breville One-Touch Coffee House – Spezifikationen

Speicherkapazität: 1,4 Liter Wasser / 0,6 Liter Milch
Größe: 12,3 x 8,9 x 11,4 Zoll
Zubehör: Tamper, zwei Filterkörbe, Messlöffel
Eigenschaften: Latte-, Espresso- und Cappuccino-Voreinstellungen; automatisches Aufschäumen von Milch; manuelle Espressosteuerung
Garantie: Ein Jahr

Um ihren günstigeren Preis zu erzielen, opfert die Maschine - die nur in Großbritannien erhältlich ist - die hochwertigere Verarbeitungsqualität und die Extraktionsfunktionen der sehr

beste kaffeemaschinen, schafft es aber dennoch, aus einer Reihe von Röstungen einen überraschend hochwertigen Shot zu produzieren. Das ist beeindruckend angesichts der einfachen Benutzeroberfläche und der unkomplizierten Braueinrichtung.

Ich habe das One-Touch Coffee House einen Monat lang getestet, um zu sehen, wie weit der Budgetpreis wirklich reicht und wie gut Brevilles günstigste Kaffeemaschine im Vergleich zu den beste Espressomaschinen im Sortiment der Marke.

Breville One Touch Coffee House: Preis

Das Breville One-Touch Coffee House kostet etwa £149 und liegt damit bequem am billigeren Ende des Kaffeemaschinenmarktes. Dieser Preis wird ein großer Anziehungspunkt für alle Baristas zu Hause mit kleinem Budget sein – wir haben gesehen, dass er so niedrig wie gesunken ist Auch in der Vergangenheit 130 £, also gibt es viel Spielraum für einen Rabatt, wenn Sie rechts einkaufen Zeit.

Selbst zum vollen Preis bietet das Breville One-Touch Coffee House ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis: Es ist selten zu finden Sie eine solche Auswahl an Kaffeeoptionen, die alle mit einem automatischen Milchaufschäumer gebrüht werden, für ein solches Einstiegsmodell Kosten. Als Referenz, der nächste Wettbewerber, den wir gefunden haben, um diese Funktionen anzubieten, ist der De'Longhi Magnifica, der derzeit im Einzelhandel erhältlich ist £ 349,99 bei John Lewis.

Breville One-Touch Coffee House: Funktionen

Breville One Touch Coffee House Rezension
(Bildnachweis: Zukunft)

Das Breville One-Touch Coffee House ist in der Lage, einzelne oder doppelte Lattes und Cappuccinos zuzubereiten sowie gerade einzelne oder doppelte Espresso-Shots, mit einem Filterkorb für jede Größeneinstellung. Die Auswahl der gewünschten Größe ist so einfach wie das Drücken oder zweimaliges Drücken der jeweiligen Taste jedes Presets. und der Prozess wird durch die Kompatibilität der Maschine mit 45 mm E.S.E Espresso noch einfacher Schoten. Das bedeutet, dass Sie die gesamte Mahl- und Siebträgerfüllzeit aus Ihrer Morgenroutine entfernen können, wenn Sie möchten, und für ultimativen Komfort einfach eine Kapsel in den einzelnen Filterkorb stecken.

Es war schön zu sehen, dass auch eine manuelle Espresso-Option auf der One Touch verfügbar ist. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, mit einem echten 2:1-Verhältnis zu experimentieren, das die Standardvoreinstellung nicht jedes Mal erreichte. Ihre Anpassungsmöglichkeiten sind hier jedoch auf das Volumen des Schusses beschränkt, da nur doppelwandige, unter Druck stehende Körbe und keine Vorinfusionssteuerung enthalten sind. Ich würde nicht erwarten, zu einem so niedrigen Preis einen professionelleren einwandigen Korb zu sehen, aber es ist erwähnenswert, wenn Sie nach einer umfassenderen Kontrolle über Ihre Extraktion suchen.

Sobald Sie ein Getränk ausgewählt haben, nimmt die Maschine wirklich die ganze Arbeit für Sie ab, schäumt und gießt die Milch und extrahiert Ihren Kaffee ziemlich schnell. Sie können jedoch die Dicke des Milchschaums ändern, indem Sie einen Drehknopf auf der rechten Seite der Maschine drehen.

Breville One-Touch-Kaffeehaus: Design

Mit gedrungenem Design und etwas getrenntem Wasser- und Milchbehältergehäuse auf der rechten Seite der Maschine ist das Breville One-Touch Coffee House nicht so stromlinienförmig wie andere, hochwertigere Optionen. Ein Großteil des Äußeren ist mit einem ziemlich fadenscheinigen Kunststoff bedeckt, der sich nicht allzu haltbar anfühlt und vielleicht hat Breville einige seiner Kosten niedrig gehalten.

Ich fand einige Teile, wie den Milchbehälter, besonders schwierig zu entfernen und zu ersetzen, mit einigen fummeligen Verschlusssystemen und einem Schiebemechanismus, der sich nie so glatt anfühlte, wie er hätte sein sollen.

Breville One Touch Coffee House Milchaufschäumer
(Bildnachweis: Zukunft)

Der Milchbehälter selbst hat ein Fassungsvermögen von 0,6 Litern, Sie können ihn jedoch mit der Menge befüllen, die Sie pro Getränk benötigen, oder einfach im Kühlschrank aufbewahren. Bei beiden Optionen muss der Behälter häufig von der Maschine entfernt werden, während viele Espressomaschinen mit automatischer Milch Aufschäumen dieses Behälterdesign verwendet, bedeutete der umständliche Entnahmevorgang hier, dass ein Teil des Fokus der Maschine auf Komfort verloren ging.

Es gibt jedoch einige kleinere Designüberlegungen, die sich als nützlich erwiesen haben, wie zum Beispiel die Verriegelung the System des Siebträgers, was besonders beim schnellen Wechseln und Reinigen der Körbe und leicht.

Breville One-Touch Coffee House: Benutzerfreundlichkeit.

In diesen Kaffees am frühen Morgen glänzt das Breville One-Touch Coffee House wirklich. Beim Aufbrühen Ihres Getränks müssen Sie nur einen einzigen Knopf drücken und möglicherweise die Dicke Ihres Milchschaums ändern. Und abgesehen von den oben genannten Frustrationen beim Design des Milchbehälters ist der Prozess schmerzfrei - sogar die Maschine eignet sich auch zum Brauen für eine Menschenmenge, was ein Anwendungsfall ist, den Espressomaschinen selten zu sein scheinen Nagel.

Breville One Touch Kaffeemaschine Testbericht
(Bildnachweis: Zukunft)

Es dauerte jedoch ein wenig, bis ich mit dem Zifferblatt die perfekte Milchdickeneinstellung gefunden hatte. Der Griff des Zifferblatts ist etwas wackelig, was eine genaue Einstellung erschwert und auch die Drehung war in den ersten Wochen etwas schwergängig.

Der Reinigungsprozess ist hier etwas aufwendiger als bei einer teureren Maschine, aber es ist immer noch ein wenn Sie alle 200 Zyklen eine Reihe klarer Anweisungen befolgen (One Touch benachrichtigt Sie, wenn es Zeit ist, dies zu tun) so). Breville empfiehlt auch eine Entkalkung alle 40 bis 80 Zyklen, je nach Wasserhärte.

Breville One-Touch-Kaffeehaus: Leistung.

Angesichts des niedrigen Preises und des einfachen Verfahrens zum Aufbrühen verschiedener Kaffeesorten überraschte mich der Breville One-Touch von der allgemeinen Qualität seiner Extraktion. Es erreichte nicht das Maß an Fülle oder Körper, das eine wesentlich teurere Maschine erreichen könnte produzieren, aber ich war beeindruckt von seinem Umgang mit hellen, blumigen Bohnen sowie dunkleren, schokoladigen Bohnen Optionen.

Beide Röststile trugen ihr Gesamtgeschmacksprofil gut, mit einer dicken Crema oben und einer anständigen Ausgewogenheit, auch wenn einige der zarteren Geschmacksnoten beim Brauen verloren gingen. Ich genoss auch eine gute Konsistenz von Tasse zu Tasse und bemerkte selten Gleichgewichtsänderungen zwischen den Brühen.

Ich fand, dass ein hohes Latte-Glas am besten zum Milchaufschäumer passt, da die kürzere Düse am Aufschäumer ist selbst erreicht keine kleineren Cups, die für Flat White, Cortado oder sogar etwas größere ausgelegt sind Cappuccino. Da der Aufschäumstab nicht perfekt in der Tasse sitzen konnte, war der Vorgang etwas unordentlich, aber dieses Durcheinander kam bei meinen Tests nie an der Auffangschale vorbei.

Sowohl beim Aufschäumen als auch beim Reinigen war das Milchsystem auffallend laut, was sich nicht besonders früh morgens zum Aufbrühen eignete.

Breville One Touch Kaffeemaschine
(Bildnachweis: Zukunft)

Es dauert einige Minuten, bis das Gerät beim ersten Einschalten vollständig aufgewärmt ist von einem billigeren Gerät erwartet, aber wenn alles betriebsbereit ist, dauert es nicht lange, bis ein volles Gerät gebraut wird Kaffee.

Was uns nicht gefallen hat

Ich war ein wenig enttäuscht von der Verarbeitungsqualität des Breville One-Touch Coffee House: Es fühlte sich so an wurden geopfert, um Funktionen wie Multi-Drink-Brühen und automatisches Milchaufschäumen im Preis zu halten Etikett. Bestimmte Teile, wie der Milchbehälter, sind fummelig zu entfernen, was ermüdend werden kann - das große Fassungsvermögen des Behälters erfordert, dass Sie dies oft tun müssen.

Obwohl ich mir anfangs Sorgen um die Haltbarkeit dieser Maschine machte, hat sich im ersten Testmonat alles gut gehalten, ohne Schäden oder Brüche während dieser Zeit. Ob diese Zuverlässigkeit von Dauer ist oder nicht, erfordert jedoch eine längere Nutzungsdauer.

Sollten Sie das Breville One-Touch Coffee House kaufen?

Breville One Touch Kaffeemaschine Testbericht
(Bildnachweis: Zukunft)

Mit 149 £ ist der Preis des Breville One Touch Coffee House sicherlich auf Ihrer Seite. Es ist schwierig, konkurrierende Maschinen zu finden, die es schaffen, einen anständigen Espresso-Extraktionsprozess, mehrere Kaffeevoreinstellungen und eine automatischer Milchaufschäumer zu einem ähnlich günstigen Preis, wenn Sie also eine einfach zu bedienende Alltagsmaschine suchen, lohnt sie sich auf jeden Fall aussehen.

Fortgeschrittenere Benutzer benötigen jedoch wahrscheinlich ein leistungsfähigeres Brüh- und Extraktionssystem, um die die meisten Premium-Bohnen und finden möglicherweise auch die Voreinstellungen und die Milchschaumsteuerung des One-TouchTouch begrenzend. Ebenso diejenigen, die mit ihrem Espresso etwas mehr experimentieren möchten, entweder durch mehr professionelle Filter oder die Möglichkeit, die Vorinfusionszeiten anzupassen, müssen etwas weiter oben suchen Preisskala.

Das Breville All-In-One Coffee House zum Beispiel bietet einen vollständig manuellen Milchstab sowie Optionen zum Aufbrühen von Tropfen und Pods für 50 £ mehr zwischendurch 190 € und 219,99 € (über Amazon). Wenn Sie jedoch noch mehr Kontrolle über die Temperatur und Textur der Milch suchen, während die Dinge automatisch bleiben, ist die Salbei / Breville Bambino Plus bietet weitaus fortschrittlichere Kontrollen für £399 / $499.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Rezensionen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.