Tom's Guide wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. Mehr erfahren

Mission: Impossible 7 ist immer noch auf dem Weg in die Kinos... und obwohl sie sich etwas verspäten, haben wir einige Casting-Neuigkeiten zum Anschauen. Denn mit dem, was wir über diesen und die nächsten Mission: Impossible-Filme wissen, haben wir bereits einige interessante Theorien gezogen.

Es ist zum Beispiel nicht schwer zu spekulieren, dass dies der Funke sein wird, der das große Finale der Serie entzündet. Ihre Mission besteht also darin, alles zu erfahren, was wir über das nächste Kapitel in Tom Cruises hervorragender Actionfilmreihe erfahren haben. Und das untenstehende Dossier sollte Ihnen mit allen Informationen helfen, die Sie benötigen.

  • Das beste Streaming-Geräte, rangiert
  • So sehen Sie die Marvel-Filme in der richtigen Reihenfolge
  • Plus: Ist Ginny und Georgia Staffel 2 Ereignis?

Neueste Mission: Impossible 7 News (aktualisiert am 21. Juli)

  • Angela Bassett wird für M: I7 nicht zurück sein
  • Ein neues Foto zeigt Ilsa Faust mit Augenklappe

Veröffentlichungsdatum von Mission: Impossible 7

Eine weitere Verzögerung bei der Veröffentlichung von Mission: Impossible 7 sieht den Film jetzt Ankunft am 27.05.2022. Zuvor sollte es am 19. November 2021 in die Kinos kommen und es schlug ein Überragendes Plus 45 Tage später, am 3. Januar 2022. Nun wird es am Montag, 11. Juli 2022, auf Paramount Plus eintreffen.

Frist berichtete, dass M: I 7 mit seiner Fortsetzung nicht mehr hintereinander schießt, aber M: I 8 ist für den 4. November 2022 noch auf dem richtigen Weg.

Mission: Unmöglich 7 Besetzung

Die Hauptgang ist zurück und einige bekannte Gesichter gesellen sich zu ihnen. Dazu gehören Cruise als IWF-Agent Ethan Hunt, Ving Rhames als seine rechte Hand Luther Stickell, Simon Pegg als Benji und Rebecca Ferguson als MI6-Agentin Ilsa Faust (die mit dem Team in M: I Rogue Nation und Fallout zusammengearbeitet hat).

Leider werden wir Angela Bassett als CIA-Direktorin Erika Sloan nicht zurückbekommen. Während wir über Gunpowder Milkshake sprechen, um Collider, enthüllte die Schauspielerin: „Ich kann nichts an Mission: Impossible 7 necken, außer dass [COVID-19] mich ausschaltet. Oder hielt mich draußen. Das ist alles, was ich darüber weiß."

Wir wissen nicht, welche Rollen Hayley Atwell, Pom Klementieff, Shea Whigham und Esai Morales spielen werden, aber Morales ist bestätigt, der Hauptschurke des Films zu sein.

  • Tom Cruise als Ethan Hunt
  • Ving Rhames als Luther Stickell
  • Simon Pegg als Benji Dunn
  • Rebecca Ferguson als Ilsa Faust
  • Vanessa Kirby als Alanna Mitsopolis
  • Henry Czerny als Eugene Kittridge
  • Frederick Schmidt als Zola Mitsopolis

Mission: Unmöglich 7 neue Charaktere

Über das gut kuratierte Instagram von Autor-Regisseur Christopher McQuarrie, haben wir von fünf neuen Schauspielern erfahren, die der Besetzung von Mission: Impossible 7 beigetreten sind. Sie alle scheinen hochrangige Mitglieder einer Regierungsorganisation zu sein, und McQuarries Bildunterschrift "Welcome to The Community" deutet darauf hin, dass die M: I-Filme möglicherweise ein weiteres großes Stück Überlieferung hinzufügen.

  • Indira Varma
  • Rob Delaney
  • Mark Gatiss
  • Cary Elwes
  • Charles Parnell

Mission: Impossible 7: Jeremy Renners Beteiligung

Bemerkenswert an seiner Abwesenheit auf dieser Liste ist Jeremy Renner. William Brandt kehrte wegen Renners Verantwortung für Marvels Avengers-Filme nicht für Mission: Impossible Fallout zurück. Kein Wort darüber, ob er zurückkommt oder ob er zu beschäftigt mit den Dreharbeiten ist Hawkeye-Show für DisneyPlus.

Mission: Impossible 7-Trailer

Egal wie geheimnisvoll der Mikrofilm ist, glauben Sie keinem Mission: Impossible-Trailer, von dem Sie online hören. Der Film befindet sich noch in der Produktion, daher sind uns noch keine Details bekannt.

Mission: Unmöglich 7 Handlung

Davon abgesehen können wir einige Details dieses Kapitels aus der obigen Besetzung glänzen. Die Rückkehr von Henry Czerny (als Eugene Kittridge) und Vanessa Kirby (Alanna Mitsopolis) gibt uns Anlass zu Denke Mission: Impossible 7 wird definitiv einige Wurzeln im ersten Kapitel von Cruises M: I haben Franchise.

Das liegt daran, dass wir Kittridge zuletzt gesehen haben, als Hunt im ersten Mission: Impossible-Film seinen eigenen Namen reinigte, und Mitsopolis ist die Tochter des Max-Charakters aus demselben Film.

Langfristige Gerüchte besagen, dass diese Serie mit Mission: Impossible 8 enden wird, was ein weiterer Grund zu der Annahme ist, dass M: I 7 tief in den ersten Filmen des Franchise verwurzelt sein wird. Und das sind nur Spekulationen unsererseits, aber es würde uns nicht wundern, wenn M: I 7 mit einem Cliffhanger endet, der im endgültigen Film gelöst werden soll, was pro Autor/Regisseur Sinn machen würde Christopher McQuarries Kommentare zum Light the Fuse-Podcast.

Mission: Impossible 7 Set-Fotos

McQuarrie hat bereits das erste offizielle Foto von Mission: Impossible 7 geteilt. Wie Sie vielleicht vorhergesagt haben, ist Ethan in diesem Moment auf der Flucht. Und getreu dem Franchise ist es ein bisschen mysteriös und wolkig.

Ein Beitrag von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie)

Ein Foto von on. gepostet

Ein zweites von McQuarrie geteiltes Foto zeigt, dass Faust eine Augenklappe tragen wird. Es liegt an uns, uns zu fragen, ob sie eine Augenkatastrophe hat oder ob dies eine andere Verkleidung ist.

Ein Beitrag von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie)

Ein Foto von on. gepostet

  • Plus: Ist WandaVision Staffel 2 Ereignis?
Heinrich T. Casey

Henry ist Redakteur bei Tom’s Guide für Streaming-Medien, Laptops und Apple. Bevor er zu Tom's Guide kam – wo er der selbsternannte Rare Oreo Expert ist – überprüfte er Software und Hardware für TechRadar Pro und interviewte Künstler für das Patek Philippe International Magazine. Sie können ihn bei Ihren lokalen Pro-Wrestling-Events finden und nach dem Kopfhöreradapter suchen, den er von seinem iPhone abgezogen hat.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Rezensionen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Kein Spam, versprochen. Sie können sich jederzeit abmelden und wir geben Ihre Daten niemals ohne Ihre Zustimmung weiter.