Es gibt ein Sprichwort unter iPhone-Besitzern, dass Sie Ihr Telefon niemals auf die letzte Version von iOS aktualisieren sollten, die darauf funktioniert, normalerweise, weil ein neueres Betriebssystem ein älteres Gerät verlangsamen kann.

Leider scheint eine andere Art von Störung die iPhone 4 und 4S Modelle mit iOS 7 zu betreffen. Möglicherweise können Sie Find My iPhone ohne Passwort deaktivieren, indem Sie einfach zwei Tasten gleichzeitig drücken. Dies ist ein Bonus für iPhone-Diebe.

MEHR:Mobile Security Guide: Alles, was Sie wissen müssen

Amerikanischer iPhone Tweaker Miguel Alvarado hat gestern (2. April) auf seiner YouTube-Seite ein Video gepostet, das zeigt, wie das geht.

Alvarado zeigte, dass, wenn der virtuelle Kippschalter zum Deaktivieren von Find My iPhone und die Schaltfläche zum Löschen des angehängten iCloud-Kontos sind gleichzeitig gedrückt, und dann wird das Telefon ausgeschaltet, wenn das Apple ID-Passwort abgefragt wird. Die Sicherheitseinstellungen können sein überschrieben.

Wenn das Telefon wieder eingeschaltet wird, werden "Mein iPhone suchen" und die Aktivierungssperre deaktiviert und das iCloud-Konto kann gelöscht werden. Das Video endet damit, dass Alvarado eine Systemlöschung am Telefon durchführt.

Wie bei früheren iPhone-Bypässen ist auch hier ein wenig Geschicklichkeit erforderlich, und nur wenige werden es beim ersten Mal richtig machen. Alvarado hat es auf einem iPhone 4S zum Laufen gebracht, aber viele Kommentatoren auf seiner YouTube-Seite sagten, dass es auf einem iPhone 5, 5s oder 5c überhaupt nicht funktioniert hat.

Es ist erwähnenswert, dass Alvarados Telefon während seiner Demo keinen Mobilfunkdienst erhielt, obwohl das Gerät anscheinend über eine Wi-Fi-Verbindung verfügte.

Find My iPhone ist Apples primärer Diebstahlschutzmechanismus und ermöglicht es dem legitimen Benutzer des iPhone (oder iPad), ihn aus der Ferne zu verfolgen, wenn er verloren geht oder gestohlen wird.

Mit der App kann der Benutzer das Telefon auch aus der Ferne sperren, einen Alarmton mit maximaler Lautstärke "schreien" lassen oder einen vollständigen Werksreset durchführen. Die letzte Option ist ein letzter Ausweg, da Find My iPhone nicht mehr funktioniert, nachdem alle Benutzerdaten und Einstellungen gelöscht wurden.

Für die Verwendung von "Mein iPhone suchen" muss der iPhone-Benutzer seine Apple-ID eingeben, ebenso wie die Aktivierung, Deaktivierung und Änderungen der Einstellungen für die App. (Dies gilt unabhängig davon, ob der Benutzer einen Passcode auf dem Gerät hat oder nicht.) Außerdem muss der Benutzer über ein iCloud-Konto verfügen, über das er Remote-Aufgaben auf dem Gerät ausführen kann.

AktivierungssperreBei der Einführung in iOS 7 muss die Apple ID des Benutzers beim Einschalten auf das Telefon zugreifen. Durch Deaktivieren von Find My iPhone wird auch die Aktivierungssperre deaktiviert.

Wenn ein Dieb oder ein gelegentlicher Benutzer ein iPhone 4 oder 4S in die Hand genommen hat, kann er die Methode von Alvarado verwenden, um die Suche zu deaktivieren Mein iPhone, um Tracking zu verhindern, führen Sie dann einen Werksreset durch, um das Telefon auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen oder Übersee.

Glücklicherweise gibt es eine einfache Möglichkeit, dies zu verhindern. Durch einfaches Aktivieren eines Passcodes auf dem Gerät wird der Bildschirm gesperrt und die meisten Personen können nicht eindringen. Um die Sicherheit noch zu erhöhen, geben Sie einen stärkeren Passcode als die vier Standardziffern ein.

MEHR:So legen Sie eine PIN-Sperre oder ein Kennwort in iOS 7 fest

Apple hat behoben frühere iOS-Sicherheitslücken mit geringfügigen Software-Updates; Stellen Sie sicher, dass Sie die nächste Version von iOS 7 installieren, wenn sie eintrifft.

10 besten Apps zum Auffinden verlorener Smartphones

40 besten kostenlosen Apps für iPhone

10 Vor- und Nachteile des Jailbreaking Ihres iPhone oder iPad

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Kein Spam, das versprechen wir. Sie können sich jederzeit abmelden und wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weitergeben.