Tom's Guide wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. Mehr erfahren

Nicht damit zufrieden, Samsung den ganzen Spaß mit wandgroßen Displays zu überlassen, hat LG sein eigenes 325-Zoll-Monster vorgestellt, das Direct View LED (DVLED) Extreme Home Cinema. Mit einer raumübergreifenden Größe und LGs eigener Interpretation der LED-als-Pixel-Display-Technologie sieht das neue DVLED Extreme Heimkino mächtig vertraut aus und passt Samsungs The Wall bis hin zum exorbitanten Preis.

Aber das neue supergroße Heimkino von LG ist nicht nur für die Superreichen. Und es werden nicht die ultradünnen Displays sein, für die LG OLED bekannt ist. Das größte 325-Zoll-8K-Modell wiegt unglaubliche 2.222 Pfund, packt 33 Millionen LEDs und ist 23,6 Fuß breit und 13,3 Fuß hoch. Mit einer Reihe von Bildschirmgrößen und Auflösungsoptionen werden die DVLED-Displays auch in einer Reihe vorgefertigter Größen verkauft, die nicht die gleichen Premium-Preise haben.

  • Die beste fernseher im Augenblick
  • Die besten günstigen TV-Angebote diesen Monat
  • OLED vs. Mikro-LED-Fernseher: Was ist der Unterschied?

Die DVLED ist in verschiedenen Auflösungsoptionen (Full HD, 4K und 8K) und Größen erhältlich, die von bescheidenen 81 Zoll bis 215 Zoll für Full HD, 163 bis 325 Zoll für 4K-Auflösung und ein einzelnes 8K-Modell bei 325 Zoll. Sie bieten auch mehrere Seitenverhältnisse, vom Standard 16:9 bis zum superbreiten 32:9 "Ultra Stretch"-Format, das die Breite auf die von zwei 2K- oder 4K-Displays nebeneinander verdoppelt, um einen Dual-Screen-Effekt zu erzielen.

LG Direct View LED Ultra Stretch
(Bildnachweis: LG)

Wie Samsungs The Wall verwenden die neuen LG DVLED-Modelle die Mikro-LED-Technologie, um als einzelne Pixel zu dienen, sodass die Displays einen OLED-ähnlichen Kontrast bieten und Schwarzwerte, pixelgenaue Beleuchtungssteuerung und ultrahelle, lebendige Farben, die nicht unter häufigen Problemen wie Einbrennen oder eingeschränkter Anzeige leiden Winkel. (Schauen Sie sich unseren Artikel an Mikro-LED vs. OLED-TV: Welche TV-Technologie wird gewinnen?)

Im Lieferumfang des Super-TVs der Luxusklasse von LG ist ein ATA-zertifiziertes Flightcase zum Aufbewahren und Transportieren des ultragroßen Fernsehers enthalten (der anscheinend modular im Design), eine separate Box, die die benutzerdefinierte Panel-Konfiguration steuert und webOS-Smart-TV-Funktionalität bietet, sowie einen Premium-Support und ein Garantiepaket, das eine 5-jährige ExtendedCare-Garantie, einen 3-jährigen TotalCare Health Check und ein 3-Jahres-Abonnement für ConnectedCare umfasst.

Allein dieses Leistungspaket wird von LG auf 30.000 US-Dollar geschätzt. Wenn sie das also kostenlos anbieten, können Sie zu Recht annehmen, dass sich Normalsterbliche nicht leisten können. Das größte 325-Zoll-8K-Modell wird für – das ist kein Scherz – 1,7 Millionen Dollar verkauft.

Es sei daran erinnert, dass diese Art von Displays im Wesentlichen kommerzielle Beschilderungen sind, die neu verpackt werden und als Ultra-Premium-Heimkino-Equipment verkauft, also ist die Sache nicht ganz so einfach wie bei einem von ihnen das Die besten 85-Zoll-Fernseher. Da die DVLED-Geräte nicht wie ein herkömmlicher Fernseher funktionieren, wird die Schulung vor Ort von einem von LG zertifizierten Außendiensttechniker durchgeführt.

Für die kleineren Modelle liegen uns leider keine festen Zahlen vor, da das anpassbare Direct View LED (DVLED) Extreme Home Cinema individuell konfiguriert werden muss. Aber wenn Sie Lust auf einen gigantischen Fernseher haben und sich einen wirklich obszönen Preis leisten können, können Sie sich bei der anmelden LG-Website kontaktiert werden, um einen eigenen zu bekommen.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Rezensionen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten stimmen Sie den Terms & amp; Bedingungen und Datenschutz-Bestimmungen und sind 16 Jahre oder älter.