Tom's Guide wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. Mehr erfahren

Wenn Sie noch nicht wissen, wie man Zip-Dateien auf Android öffnet, können Sie davon ausgehen, dass dies nicht möglich ist – schließlich werden Zip-Dateien hauptsächlich mit Desktops und Laptops in Verbindung gebracht. Aber Android kann sie mit der richtigen Software handhaben – und tatsächlich wird diese Software normalerweise auf Ihrem Telefon installiert.

Es ist erwähnenswert, dass die folgende Methode die Google-eigene Datei-App verwendet und dies nicht die einzige Möglichkeit ist, Zip-Dateien auf Android zu öffnen. Die auf neueren Samsung-Telefonen vorinstallierte Dateiverwaltungssoftware – My Files – funktioniert fast identisch und wahrscheinlich auch die integrierten Apps anderer Unternehmen.

  • So übertragen Sie Kontakte und Daten von Android auf das iPhone
  • So verstecken Sie Apps auf Android
  • So aktualisieren Sie Android-Apps

Es gibt auch viele Apps, die mehr Flexibilität bieten, wenn Sie verschiedene komprimierte Dateitypen öffnen müssen (denken Sie an 7z, gz, tar, rar, cab usw.) oder Ihre eigenen Zip-Dateien erstellen möchten. ZArchiver ist unsere Wahl.

Nichtsdestotrotz sollten die unten beschriebenen Schritte eine schnelle Lösung sein, die für jedes Telefon mit Android 5.0 und höher geeignet ist. Angesichts der Tatsache, dass Android 5 jetzt sieben Jahre alt ist, sollte dies die überwiegende Mehrheit der Handys abdecken.

So öffnen Sie Zip-Dateien auf Android 

1. Wenn Sie es noch nicht haben, ist der erste Schritt, es zu bekommen Dateienvon Google. Rufen Sie auf Ihrem Android-Telefon den Google Play Store auf und suchen Sie danach. Vorsicht vor Nachahmungen: Die richtige hat „Google LLC“ als Ersteller. Wenn Sie die richtige App gefunden haben, tippen Sie auf „Installieren“.

So öffnen Sie Zip-Dateien auf Android
(Bildnachweis: Alan Martin)

2. Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, müssen Sie ihr die Berechtigung zum Zugriff auf Ihre Dateien erteilen. So Tippen Sie auf die große blaue Schaltfläche "Zulassen".

So öffnen Sie Zip-Dateien auf Android
(Bildnachweis: Alan Martin)

3. Das bringt Sie auf die untere Seite in den Android-Einstellungen. Gerade Tippen Sie auf den Schalter neben "Zugriff auf alle Dateien zulassen". und drücken Sie dann den Zurück-Pfeil, um zur App zurückzukehren.

So öffnen Sie Zip-Dateien auf Android
(Bildnachweis: Alan Martin)

4. Zurück in der App müssen Sie nun Ihre Zip-Datei finden. Wenn Sie es als Anhang gesendet oder aus dem Internet heruntergeladen haben, befindet es sich höchstwahrscheinlich im Abschnitt "Downloads". Wenn Sie es jedoch nicht finden können, Beachten Sie die Lupensuchoption oben an der Leiste. Alternativ können Sie ganz nach unten scrollen, um Ihren internen Speicher Ordner für Ordner zu durchsuchen, als wäre es ein Desktop-PC.

So öffnen Sie Zip-Dateien auf Android
(Bildnachweis: Alan Martin)

5. Sobald Sie Ihre Zip-Datei gefunden haben, einfach Tipp Es an.

So öffnen Sie Zip-Dateien auf Android
(Bildnachweis: Alan Martin)

6. Files by Google gibt Ihnen eine kurze Zusammenfassung aller Elemente in der Zip-Datei. Wenn alles wie erwartet ist, Tippen Sie auf "Extrahieren".

So öffnen Sie Zip-Dateien auf Android
(Bildnachweis: Alan Martin)

7. EIN Zusammenfassung der extrahierten Dateien erscheint, und Sie haben die Möglichkeit, die Zip-Datei zu löschen, um Platz zu sparen. Also kreuzen Sie das an, wenn Sie möchten, und dann drücke auf „Fertig“.

So öffnen Sie Zip-Dateien auf Android
(Bildnachweis: Alan Martin)

8. Und du bist fertig! Die Dateien werden im gleichen Verzeichnis wie die ursprüngliche Zip-Datei angezeigt, also tippen Sie einfach auf eine, um den Inhalt zu öffnen und zu untersuchen. Mit den drei Punkten neben jeder Datei können Sie teilen, umbenennen, löschen und mehr.

So öffnen Sie Zip-Dateien auf Android
(Bildnachweis: Alan Martin)
  • Mehr: So machen Sie einen Screenshot auf Android
Alan Martin
Alan Martin

Der freiberufliche Mitarbeiter Alan schreibt seit über einem Jahrzehnt über Technologie und befasst sich mit Telefonen, Drohnen und allem dazwischen. Zuvor stellvertretender Redakteur der Tech-Site Alphr, seine Worte finden sich im gesamten Web und auch in gelegentlichen Zeitschriften. Wenn Sie nicht die Vor- und Nachteile der neuesten Smartwatch abwägen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass er seinen ständig wachsenden Spiele-Backlog in Angriff nimmt. Oder wahrscheinlicher, Spelunky zum millionsten Mal zu spielen.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Rezensionen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten stimmen Sie den Terms & amp; Bedingungen und Datenschutz-Bestimmungen und sind 16 Jahre oder älter.