Obwohl 4K-Fernseher auf dem Vormarsch sind, ist es eine Herausforderung, 4K-optimierte Inhalte zu finden. DirecTV-Abonnenten könnten es innerhalb der nächsten zwei Jahre etwas einfacher finden, da das Unternehmen einen Plan angekündigt hat, 4K-Programme bis spätestens 2016 zu erwerben und zu senden.

Während eines Gewinnaufrufs im zweiten Quartal am Jul. 31, Mike White, der CEO von DirecTV, erklärte, dass der Satellitenfernsehanbieter seine Pläne zur Bereitstellung von 4K-Inhalten in den nächsten 18 Monaten umsetzen werde. Der Plan sieht zwei brandneue Satelliten vor, die Kunden mit 4K-Fernsehern hochauflösende Inhalte bereitstellen können.

MEHR: Beste Fernseher 2014

DirecTV hat nicht genau bekannt gegeben, wie viel oder welche Art von Inhalten in 4K verfügbar sein wird. Dies liegt zumindest teilweise daran, dass derzeit nicht viel 4K-Programmierung verfügbar ist. Netflix hat zwei Shows (Breaking Bad und das House of Cards-Remake) in 4K verfügbar, und Sony hat ein paar Dutzend Filme parat, aber ansonsten gibt es nur wenige Shows und Filme.

Trotzdem wird DirecTV einer der ersten TV-Anbieter sein, der einen konzertierten Vorstoß zum Hosting von 4K-Inhalten unternimmt. TV-Hersteller wie Sony und Samsung bieten derzeit 4K-Inhalte in proprietären Formaten an und normalerweise zum Herunterladen anstatt zum Streamen oder Senden. Auch wenn DirecTV in den nächsten zwei Jahren nicht viel zu zeigen hat, könnte es viel mehr sein als seine Konkurrenz.

Während der Januar 2016 der externe Termin für die Ausstrahlung von 4K-Shows und -Filmen durch DirecTV ist, hofft das Unternehmen, irgendwann im Jahr 2015 beginnen zu können. Halten Sie in den nächsten Monaten Ausschau nach detaillierteren Details und erwarten Sie ähnliche Ankündigungen von Wettbewerbern im selben Zeitraum.

  • Netflix gegen Amazon Prime - Face-Off
  • Wo können Sie 4K-Videos bekommen?
  • Die bisher beste Fernbedienung

Marshall Honorof ist Staff Writer für Tom's Guide. Kontaktieren Sie ihn unter [email protected]. Folge ihm @ Marshallhonorof und weiter Google+. Folge uns @ Tomsguide, auf Facebook und weiter Google+.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Bewertungen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Kein Spam, das versprechen wir. Sie können sich jederzeit abmelden und wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weitergeben.