Tom's Guide wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. Mehr erfahren

Nach mehreren Verzögerungen Schwarze Witwe ist endlich da. Als erster Marvel Cinematic Universe (MCU)-Film seit 2019 erforscht Black Widow die Titelhelden Hintergrundgeschichte und nachdem wir es selbst gesehen haben, können wir sagen, dass es die unerwartet lange Zeit mehr oder weniger wert ist Warten.

Natasha Romanoff, alias Black Widow, trat vor mehr als einem Jahrzehnt zum ersten Mal in der MCU auf und ist seitdem eine wichtige Rolle in mehreren wichtigen Handlungssträngen. Ihr eigener Solofilm ist längst überfällig, aber es lohnt sich, sich ihren vorherigen Film noch einmal anzusehen Marvel-Filme in der richtigen Reihenfolge bevor sie ihr neuestes Abenteuer genießt.

  • Disney Plus-Anmeldung: So erhalten Sie Disney Plus jetzt
  • Wer ist Kang der Eroberer? – und was wird er in der MCU tun?
  • Plus: Loki Folge 6: Veröffentlichungsdatum und -uhrzeit des Finales

Das MCU umfasst mittlerweile zwei Dutzend Spielfilme sowie ein Trio von Disney Plus originale Serie. Das sind viele Inhalte, die man konsumieren kann. Wenn Sie nur die Stücke sehen möchten, die für Black Widow relevant sind, haben wir eine Liste der Marvel-Filme zusammengestellt, die Sie sich ansehen müssen, sowie die Reihenfolge, in der sie unten angezeigt werden.

Bevor Sie also auf Black Widow auf spielen klicken Disney Plus Premier-Zugang, oder im Kino zu sehen, hier sind unsere besten Ratschläge, was Sie sich ansehen sollten, bevor Sie es sehen. Außerdem finden Sie unten einen Hinweis, dass es sich lohnt, sich einen dieser Filme noch einmal anzusehen, nachdem Sie Black Widow gesehen haben.

Marvel-Filme zum Anschauen vor Black Widow 

Bis heute hat Black Widow in sieben Marvel-Filmen mitgewirkt, ihren eigenen Solofilm nicht eingeschlossen. Da sie in chronologischer Reihenfolge abgespielt werden, ist die beste Möglichkeit, sie zu sehen, in der Veröffentlichungsreihenfolge. Dies sind die Marvel-Filme, die man sich vor Black Widow ansehen sollte:

1. Iron Man 2 (2010): Black Widow hat in Iron Man 2 nur etwas mehr als 10 Minuten Bildschirmzeit, aber sie hat einen großen Eindruck hinterlassen. Ihr MCU-Debüt gilt weithin als einer der schwächeren Einträge im Marvel-Stall, aber es ist immer noch einen Blick wert, zu sehen, wie Natasha ein Sicherheitsteam in einer sehr glatten Kampfsequenz besiegt.

2. Die Rächer (2012): Mit einer ganzen Reihe von Helden verbündet sich Black Widow mit Spielern wie Iron Man, Captain America und Thor in The Avengers, um den schurkischen Loki zu besiegen. Wir erfahren mehr über ihre langjährige Arbeit an der Seite von Clint Barton, alias Hawkeye. Dieser Streifen macht immer noch so viel Spaß und ist fesselnd wie vor fast einem Jahrzehnt.

hintere Witwe bei den Rächern
(Bildnachweis: Marvel Studios)

3. Captain America: Der Wintersoldat (2014): Bis heute eines der besten Angebote der MCU, und zum ersten Mal wurde Black Widow eine angemessene Rolle zugeschrieben. Diese Fortsetzung des ursprünglichen Captain America ist ein hervorragendes Action-Spiel.

4. Avengers: Age of Ultron (2015): Die Saat einer Romanze zwischen Black Widow und Bruce Banner wird in diesem Nachfolger von The Avengers gesät. Insgesamt eine ziemlich gemischte Tüte eines Films, aber wir bekommen einige Sticheleien über Natashas Vergangenheit, die im Black Widow-Film erweitert werden.

5. Captain America: Bürgerkrieg (2016): Black Widow mag in diesem dritten Captain America-Film ein wenig ins Abseits geraten, was schade ist – aber es spielt eine große Rolle Rolle in der Geschichte des Black Widow-Films, da dieser neue Film direkt nach dem Bürgerkrieg in der MCU spielt Zeitleiste. Der Film selbst macht jedoch immer noch viel Spaß und bietet so viele Marvel-Helden, dass es praktisch ein Avengers-Film ist.

Schwarze Witwe
(Bildnachweis: Marvel Studios)

6. Avengers Infinity War (2018): Im dritten Avengers-Film trägt Black Widow eine neue Frisur und zwei elektrifizierte Schlagstöcke. Das Superhelden-Team muss versuchen, den mächtigen Thanos mit den Infinity-Steinen davon abzuhalten, die Hälfte des Lebens im Universum auszulöschen. Kein Druck. Oh, und gehen Sie zurück und sehen Sie sich Infinity War erneut an, nachdem Sie Black Widow gesehen haben, da Sie möglicherweise einige Dinge bemerken, von denen Sie nicht wussten, dass es sich beim ersten Mal um Ostereier handelt.

7. Avengers Endspiel (2019): Als Höhepunkt des ersten Jahrzehnts der Marvel-Filme bietet Avengers Endgame viele Black Widow, die versuchen, ein Anführer der dezimierten Avengers zu sein. Es ist auch vollgepackt mit aufregenden Versatzstücken und einigen tränenreichen Szenen – insbesondere für Natasha.

Wo man jeden Marvel-Film mit Black Widow sehen kann 

Disney Plus
(Bildnachweis: Disney)

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die oben genannten Marvel-Filme mit Black Widow anzusehen. Sie können sich für physische Blu-ray-Kopien entscheiden oder jeden Film über einen VOD-Dienst Ihrer Wahl mieten/kaufen. Die einfachste (und billigste) Möglichkeit, jeden einzelnen Moment der MCU zu sehen, ist jedoch Disney Plus.

Anlässlich der Veröffentlichung des neuesten Marvel-Films hat Disney Plus die Black Widow Collection kuratiert. Dies vereint jeden einzelnen der oben genannten Black Widow-Filme sowie die Recap-Serie Marvel Legends, nützlich, wenn Sie keine Zeit haben, sich sieben ganze Filme anzusehen, bevor Sie die Black Widow solo ansehen Film.

Der Dienst ist auch die Heimat einer ganzen Reihe zusätzlicher Marvel-Inhalte, einschließlich klassischer Animationen Serien und kommende Originalshows, ganz zu schweigen von allen Disney-, Pixar- und Star Wars-Inhalten, die als verfügbar sind Gut. Es lohnt sich die relativ geringen monatlichen Abonnementkosten.

Disney Plus ist der derzeit heißeste Streaming-Dienst und die internationale Heimat von MODOK. Die Preise beginnen bei £8/$8 CAD/$12 AUD und bieten dir Zugang zu den besten Inhalten von Disney, Fox, Marvel und Star WarsAngebot anzeigen

Rory Mellon

Rory ist angestellter Autor bei Tom's Guide mit Sitz in Großbritannien. Er deckt ein breites Themenspektrum ab, darunter Tech-News, Deals, Gaming, Streaming und mehr. Wenn er nicht gerade heiße Takes über die neueste Gaming-Hardware und Streaming-Shows schreibt, ist er zu finden eine grenzwertig ungesunde Menge an Filmen zu sehen und von seinem Schrecklichen gründlich enttäuscht zu sein Fußballmannschaft.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Rezensionen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten stimmen Sie den Terms & amp; Bedingungen und Datenschutz-Bestimmungen und sind 16 Jahre oder älter.