Tom's Guide wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. Mehr erfahren

Letztes Jahr kündigte Google an, ein neues zu erstellen iOS Widget für Gmail Das soll es Ihnen erleichtern, auf einen Blick zu sehen, was sich in Ihrem Posteingang befindet, anstatt die App zu öffnen.

Jetzt ist das Widget „E-Mail-Updates“ endlich da und ab sofort für die iOS-Gmail-App verfügbar. Ein Bild-in-Bild-Widget für die Google Meet-App wurde ebenfalls hinzugefügt, sodass Benutzer einen Meet-Anruf im Blick haben können, während sie andere Apps auf ihrem iPhone oder iPad verwenden.

Aber das Google Mail-Widget ist dasjenige, auf das wir uns konzentrieren werden. Das Widget selbst ist sehr einfach, da es ein Trio der neuesten E-Mails in Ihrem Google Mail-Posteingang anzeigt. mit dem Absender und der Betreffzeile, und diese werden durch einen Schreibknopf verbunden, damit Sie schnell eine abfeuern können Email.

Gmail-E-Mail-Updates-Widget auf einem iPhone 13 Pro
(Bildnachweis: Zukunft)

Dies verkürzt den Prozess des tatsächlichen Öffnens der Gmail-App und das Navigieren durch E-Mails und Tools. Es ist nicht so, dass die Gmail-App in iOS schwierig zu bedienen wäre, da Google ein nettes E-Mail-Tool entwickelt hat. Aber manchmal kann es viele andere Ablenkungen geben, in eine App zu gehen, um auf eine E-Mail zu antworten; Viele von uns haben Zeit damit verloren, einfach durch einen vollen Posteingang zu scrollen.

Diese neue E-Mail-Update-App könnte den Benutzern also helfen, ihr Gmailing effizienter zu gestalten. Dies könnte besonders praktisch für Menschen sein, die viel unterwegs sind, wobei Sie ein Tool haben, mit dem Sie Ihre sehen können Die neuesten E-Mails und deren Absender und Betreffzeilen auf einen Blick könnten nützlich sein, um Sie auf dem Laufenden zu halten, aber nicht abgelenkt.

„Wenn Sie Google-Apps verwenden, um Ihre Arbeit auf Ihrem iPhone oder iPad zu erledigen, nehmen wir einige Verbesserungen vor, damit Sie organisiert und produktiv bleiben.“ erklärt Luke Wroblewski, Direktor für iOS bei Google.

Wir haben das neue Widget an einem selbst ausprobiert iPhone 13 pro und kann bestätigen, dass es viel besser ist als das alte Widget.

Die vorherige präsentierte einfach eine Suchleiste, eine Schaltfläche zum Verfassen und eine kleine Registerkarte, auf der die Anzahl der ungelesenen E-Mails vermerkt war. es war nicht besonders praktisch. Dieses neue Widget erleichtert das Analysieren von Informationen auf einen Blick, und das ist gut für uns.

Dem iOS-Gmail-Widget fehlt die Flexibilität des Gmail-Widgets auf Android, aber andererseits hat Apple wohl ein wenig Nachholbedarf, wenn es um Widgets geht.

Apple lässt App-Entwickler derzeit keine Funktionen in iOS-Widgets einbauen. Das Aufheben dieser Zurückhaltung könnte also der erste Schritt sein, den die Leute bei Cupertino tun könnten, um iOS-Widgets besser zu machen.

Dennoch zeigt dieses neue Google Mail-Widget, wie mehr auf der Designseite von iOS-Widgets getan werden kann, um ihre Nützlichkeit zu steigern.

Roland Moore-Colyer
Roland Moore-Colyer

Roland Moore-Colyer ist britischer Redakteur bei Tom’s Guide mit Schwerpunkt auf Nachrichten, Features und Meinungsartikeln. Er schreibt oft über Spiele, Telefone, Laptops und andere Hardware; Er interessiert sich auch für Autos. Wenn Roland nicht an seinem Schreibtisch sitzt, wandert er durch London, oft mit einem neugierigen Gesichtsausdruck.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Rezensionen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten stimmen Sie dem zu Terms & amp; Bedingungen und Datenschutz-Bestimmungen und über 16 Jahre alt sind.