Tom's Guide wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. Mehr erfahren

Sie wollen nichts verpassen, denn Sie können zusehen, wann heute (Dienstag, 1. 18), da unser Planet eine Armageddon/Don't Look Up-ähnliche Situation vermeidet. Ja, es wird erwartet, dass ein 3.280-Fuß-Asteroid später heute in die Nähe (aber nicht zu nahe) der Erde kommt.

Unsere Schwesterseite Space.com berichtet, dass der Asteroid, bekannt als Asteroid 7482 (1994 PC1), innerhalb von 1 Million Meilen an die Erde herankommen wird. Laut Astronomen, die von zitiert werden, ist dies der nächste Asteroid, der der Erde in den nächsten 200 Jahren kommen wird Erdhimmel (wobei darauf hingewiesen wird, dass der Asteroid etwa 2,5-mal so hoch ist wie das Empire State Building). Alle 600.000 Jahre soll ein Asteroid dieser Größe die Erde „einschlagen“. Wir sollten uns also sehr glücklich schätzen.

Aber im Ernst, mach dir keine Sorgen. Schau nur. Alle seriösen Verkaufsstellen und Quellen sagen, dass man sich wegen dieses riesigen vorbeiziehenden Felsens keine Sorgen machen muss.

Sagt die Nasa dass dieser Asteroid „sehr bekannt“ ist, da er seit Jahrzehnten untersucht wird.

Die Tatsache, dass wir diesem visuell interessanten Ereignis Aufmerksamkeit schenken, hängt eher mit der Mission zusammen, einfach mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Zurück im Jahr 2005, Kongress forderte eine Untersuchung von mindestens 90 % aller erdnahen Objekte von 460 Fuß und größer.

Wie man beobachtet, wie der Asteroid die Erde passiert

Unten finden Sie einen Video-Feed von Italiens Virtual Telescope Project, das die Veranstaltung ab 15:00 Uhr live überträgt. ET.

Aber das ist nicht der richtige Zeitpunkt, um den Feed im Auge zu behalten. Schätzungen des Center for Near-Earth Object Studies (CNEOS) des Jet Propulsion Laboratory der NASA gehen davon aus, dass der Asteroid 7482 (1994 PC1) der Erde am nächsten ist 16:51 Uhr ET / 13:51 Uhr PT / 21:51 Uhr MITTLERE GREENWICH-ZEIT.

Über Asteroid 7482: worauf zu achten ist

Der ursprünglich am 9. August 1994 vom Astronomen Robert McNaught in Australien entdeckte Asteroid 7482 wird seit 47 Jahren untersucht (daher wissen Experten genug, um zu sagen, dass wir heute sicher sind).

Der Asteroid 7482 bewegt sich mit einer geschätzten Geschwindigkeit von 43.754 Meilen pro Stunde (19,56 Kilometer pro Sekunde) relativ zur Erde und sollte ähnlich wie ein Stern aussehen.

Hobbyisten mit Hinterhofteleskopen in Nordamerika können es möglicherweise ohne das Futter sehen, obwohl es bei Tageslicht nicht hilfreich ist.

Heinrich T. Casey
Heinrich T. Casey

Henry ist leitender Redakteur bei Tom’s Guide, der sich mit Streaming-Medien, Laptops und allem, was mit Apple zu tun hat, beschäftigt und Geräte und Dienste der letzten über sechs Jahre überprüft. Bevor er zu Tom's Guide kam, überprüfte er Software und Hardware für TechRadar Pro und interviewte Künstler für das Patek Philippe International Magazine. Er hat auch die wilde Welt des professionellen Wrestlings für Cageside Seats abgedeckt und Athleten und andere Branchenveteranen interviewt.

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Rezensionen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Vielen Dank, dass Sie sich bei Tom's Guide angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten stimmen Sie dem zu Terms & amp; Bedingungen und Datenschutz-Bestimmungen und über 16 Jahre alt sind.